• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

CPU Vergleich alter Netburst'ler

Deadlock

Schraubenverwechsler(in)
Ich hab da eine Frage:

Und zwar hab ich hier in meinem Arbeitsrechner einen Celeron 2,66 GHz (Northwoodkern). Mir ist ein Pentium 4 2,4 GHz (Northwoodkern) in die Hände gefallen. Welcher der beiden ist schneller? Lohnt sich ein Austausch gegen den P4?
 

thecroatien

Software-Overclocker(in)
Ich hab da eine Frage:

Und zwar hab ich hier in meinem Arbeitsrechner einen Celeron 2,66 GHz (Northwoodkern). Mir ist ein Pentium 4 2,4 GHz (Northwoodkern) in die Hände gefallen. Welcher der beiden ist schneller? Lohnt sich ein Austausch gegen den P4?


hi,
du hast bestimmt cpu-z oder?
wenn ja gucke mal welchen cache der celeron hat.
Ich glaube die alten hatten nur 128kb was sehr wenig ist.
Der p4 sollte eig. 512 oda gar 1mb haben.
aber ansonsten sollte der p4 besser sein.

mfg
 
TE
D

Deadlock

Schraubenverwechsler(in)
CPU-Z hab ich nicht, benutze Ubuntu Linux als Betriebssystem. Bin mir aber ziemlich sicher, dass jeweils der Northwoodkern ist. Also müsste der Celeron nur 128 kb L2 Cache und der P4 512 kb L2-Cache haben. Nun macht der Celeron den wesentlich geringeren Cache durch mehr Taktfrequenz weg oder ist P4 trotz kleinerer Taktfrequenz wegen größerem Cache besser?
 

thecroatien

Software-Overclocker(in)
jo
so ist das.
der p4 ist schneller weil er mehr daten verarbeiten kann,gleichzeitig.
Der Celeron ist wie nen trichter der erst ganz groß ist aber wenns hart kommt nen flaschenhals wird..^^

mfg
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hier vieleicht hilft dir das hier weiter klick mich eine Leistungsübersicht von älteren Prozessoren. Leider ist dein Celeron nicht dabei (glaube hab mir nicht alles angeguckt :P ) aber du kannst schön den Leistungsunterschied zwischen Celeron und Pentium sehen.
Ein Tausch lohnt also wirklich.

MFG
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Mein alter P4 2,66 Ghz hat auch 512KB, fürn Sockel 478^^

War das schon immer so, das die billigen Prozzis weniger Cache hatten, als die teuren?
 

Hyperhorn

Inaktiver Privat-Account von PCGH_Stephan
@Player007: Alle (Netburst-)Celerons zeichnen sich durch einen kleinen Cache aus, bei den neuen 4xx ist der Cache tratitionsgemäß auch wieder reduziert.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Ich hab da eine Frage:

Und zwar hab ich hier in meinem Arbeitsrechner einen Celeron 2,66 GHz (Northwoodkern). Mir ist ein Pentium 4 2,4 GHz (Northwoodkern) in die Hände gefallen. Welcher der beiden ist schneller? Lohnt sich ein Austausch gegen den P4?
Der echte Pentium ist um WELTEN schneller als der Sellerie!

Die ollen Netburst Selleries sind übelster Crap, pi mal Daumen könnt man deinen mit einem 2GHz P4 vergleichen, was etwa aktuell einer 1-1,5GHz K8/C2D CPU entspricht.


Heißt als das das 'nen ganz schön lahmes Entlein ist...
 
Oben Unten