CPU Upgrade von 2700x auf 5900x -> Mainboard & Kühler ?!

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Ich hoffe das war ein Vertipper, und du meinst den 5800X (nach wie vor) :nicken:

Mit 32GB RAM solltest du noch lange auskommen, sagt zumindest meine Glaskugel :D
Die 3200MHz sind auch ausreichend schnell.
Und wenn du die Muße hast, dann kannst du mit der neuen CPU, dann sicherlich auch noch ein paar Hundert MHz aus deinen Riegeln herauskitzeln.

Meine 4x 8GB 3200MHz Crucial Ballistix laufen bspw. auch mit 3600MHz.

Weil die Riegel ja immer gleich sein müssen oder ? (Also zb 2x8 + 2x16 geht nicht )
Doch das geht auch, wenn man die Riegel richtig steckt.
Also Pro Channel jeweils gleich große Module: 8-16-8-16 (bspw.)
(8-8-16-16 würde sogar auch funktionieren, dann aber höchstwahrscheinlich nicht im dualchannel-mode. Den will man natürlich immer haben)

Ansonsten ist RAM gar nicht soo zickig, wie man es hier bei uns Nerds, die jedes % Leistung herauskitzeln wollen, oft liest. ;)
 
TE
TE
Z

ZuIR4m

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich hoffe das war ein Vertipper, und du meinst den 5800X (nach wie vor) :nicken:

Mit 32GB RAM solltest du noch lange auskommen, sagt zumindest meine Glaskugel :D
Die 3200MHz sind auch ausreichend schnell.
Und wenn du die Muße hast, dann kannst du mit der neuen CPU, dann sicherlich auch noch ein paar Hundert MHz aus deinen Riegeln herauskitzeln.

Meine 4x 8GB 3200MHz Crucial Ballistix laufen bspw. auch mit 3600MHz.


Doch das geht auch, wenn man die Riegel richtig steckt.
Also Pro Channel jeweils gleich große Module: 8-16-8-16 (bspw.)
(8-8-16-16 würde sogar auch funktionieren, dann aber höchstwahrscheinlich nicht im dualchannel-mode. Den will man natürlich immer haben)

Ansonsten ist RAM gar nicht soo zickig, wie man es hier bei uns Nerds, die jedes % Leistung herauskitzeln wollen, oft liest. ;)

Hoppala !

Ist natürlich der 5800x samt mugen5 kühler!
Ist auch schon bestellt :)
Meinen alten 2700x habe ich tatsächlich auch schon samt boxed Kühler für 120€ weiter verkaufen können :)

Das mit dem RAM freut mich auch zu hören.
Habe gestern gelesen in 2-3 Jahren wird sich eh DDR5 durchsetzen und dann lohnt es sich wohl wieder mal n komplett neues System zusammen zu bauen
 
Oben Unten