CPU und Board getauscht --> Kein Bild

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Hab ein anderes Board bestellt. Vllt gehts ja damit.
Wohl das beste.
ASUS hat immer Schwierigkeiten bei neuen Sockeln in den letzten Jahren.

Mein Z170 hat ca. 20 BIOS-Versionen gebraucht, ehe das BIOS die Lüfterkennlinien exakt gespeichert hat.
Das Dark Hero ist auch schon wieder bei Version 38xx.

Das alte A7N8X- deLuxe dagegen läuft seit 20 Jahren.

Und das Asus z690-p ist ja gruselig abgerüstet für so viel Geld.
 

Rwk

Freizeitschrauber(in)
Hast du mal einen anderen Monitor probiert?

Bei mir war es kurioserweise der neue Monitor, er bekam beim booten wohl irgendwie kein Signal über DP.
Dafür der alte Monitor über HDMI überhaupt kein Problem.
Es ist aber ein paar Monate her...über HDMI konnte ich dann ins BIOS und habe irgendwo eine lösende Einstellung gefunden. Kann mich leider nicht mehr erinnern, was es genau war.

War aber auch neues Board, neue CPU und immer blieb das Bild schwarz.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Hatte ein Mainboard von MSI, da bekam ich mit CSM ON nur über HDMI ein Signal und mit OFF nur über DP. Zumindest so lange Windows nicht gestartet wurde. Mein Monitor hat DP und HDMI, aber es ist etwas schwer dahinterzukommen und normalerweise ist da nur DP angeschlossen. Aber an HDMI habe ich mein Fernseher mit dran und so musste ich zunächst auf OFF stellen, damit ich mit meinem Monitor wieder ins Bios kam.

Mit meinem ASUS ist es anders herum, mit DP der Monitor und mit HDMI kommt das Bild erst, sobald Windows gestartet wird.
 

biosat_lost

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich denke, dass es am RAM liegt, schwarzer Monitor usw. .

Und nichts desto trotz würde ich den 4
poligen 12 Volt Stecker auch einstecken.
 

Shinna

BIOS-Overclocker(in)
Ich denke, dass es am RAM liegt, schwarzer Monitor usw. .
Ich denke Du hast den Thread nicht gelesen. ;) Komischer Weise lief der Rechner dann ja mit einer anderen GPU und der TE konnte sogar das BIOS flashen. Beim Versuch dann Win11 zu installieren macht der Rechner halt wieder faxen mit der 1080. :ugly:
Und nichts desto trotz würde ich den 4
poligen 12 Volt Stecker auch einstecken.
Zusätzliche 4 oder 8 Pin sind bei Consumer Hardware eigentlich immer optional. Liegt daran das viele billig Netzteile ohne weitere CPU Stromversorgung fürs Mainboard gebaut werden. ;) Sprich die haben nur einen 8 Pin. Wer wer 12th Gen nicht gerade unter LN2/flüssig Helium betreiben will braucht den auch nicht. Ein 8 Pin kann 384w bereitstellen. Bevor nen ADL soviel zieht ist er schon längst im Thermal Throttle angelangt oder die Notabschaltung hat sogar gegriffen. ;)
 
TE
TE
target2804

target2804

Volt-Modder(in)
Hast du mal einen anderen Monitor probiert?

Bei mir war es kurioserweise der neue Monitor, er bekam beim booten wohl irgendwie kein Signal über DP.
Dafür der alte Monitor über HDMI überhaupt kein Problem.
Es ist aber ein paar Monate her...über HDMI konnte ich dann ins BIOS und habe irgendwo eine lösende Einstellung gefunden. Kann mich leider nicht mehr erinnern, was es genau war.

War aber auch neues Board, neue CPU und immer blieb das Bild schwarz.
Habe leider keinen anderen Monitor zur Hand. Ich bekomme morgen ein anderes Board per Express Bestellung geliefert. Wenn damit alles funktioniert, dann gebe ich das andere Board einfach zurück und behalte das neue. Falls es damit auch nicht funktioniert, muss ich mal sehen. Ich bin es aber Leid, wegen irgendwelchen Settings im Bios irgendwann in Zukunft mal kein Bild zu haben. Alles sehr kurios.
 
TE
TE
target2804

target2804

Volt-Modder(in)
Hatte ein Mainboard von MSI, da bekam ich mit CSM ON nur über HDMI ein Signal und mit OFF nur über DP. Zumindest so lange Windows nicht gestartet wurde. Mein Monitor hat DP und HDMI, aber es ist etwas schwer dahinterzukommen und normalerweise ist da nur DP angeschlossen. Aber an HDMI habe ich mein Fernseher mit dran und so musste ich zunächst auf OFF stellen, damit ich mit meinem Monitor wieder ins Bios kam.

Mit meinem ASUS ist es anders herum, mit DP der Monitor und mit HDMI kommt das Bild erst, sobald Windows gestartet wird.
DU bist mein persönlicher Held!!!!! CSM OFF --> nur HDMI, CSM ON --> DP
Werde den Monitor wohl dann mit HDMI betreiben, auch wenn ich darauf eigentlich keine Lust habe :D
 

biosat_lost

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich denke Du hast den Thread nicht gelesen. ;) Komischer Weise lief der Rechner dann ja mit einer anderen GPU und der TE konnte sogar das BIOS flashen. Beim Versuch dann Win11 zu installieren macht der Rechner halt wieder faxen mit der 1080. :ugly:

Zusätzliche 4 oder 8 Pin sind bei Consumer Hardware eigentlich immer optional. Liegt daran das viele billig Netzteile ohne weitere CPU Stromversorgung fürs Mainboard gebaut werden. ;) Sprich die haben nur einen 8 Pin. Wer wer 12th Gen nicht gerade unter LN2/flüssig Helium betreiben will braucht den auch nicht. Ein 8 Pin kann 384w bereitstellen. Bevor nen ADL soviel zieht ist er schon längst im Thermal Throttle angelangt oder die Notabschaltung hat sogar gegriffen. ;)
Ja ich hab anscheinend echt nicht aufmerksam genug gelesen, sorry.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten