• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Cpu Streikt

Weas

Schraubenverwechsler(in)
Hi

ich habe volgendes problem:
Unter winXP und 7 stürzen ständig wahllos programme ab.
Den arbeitsspeicher habe ich getestet mit einer boot cd
und ergab nach 5 std laufzeit keine fehler.


Vorgeschichte:

Ich war im besitz eines Asus m2n sli deluxe (mainboard)

Das ist mir leider vor paar tagen abgeraucht als ich etwas in meine steckerleiste gesteckt habe.

Nunja da hatte ich plötzlich das problem das das der pc nach dem anmachen selber wieder ausschaltet.

Hab dann lange rumgetestet und das Mainboard als problem ausgemacht und getauscht.

OK kommen wir zu meinen fragen.

Kann es sein das meine cpu was abgekriegt hat?
(Sie tut ihr werk bis auf die ständigen abstürze)

Wenn es die cpu ist kann man sie irgendwie retten oder gar umtauschen?
(Ist grade mal ca 5 monate alt)



Mein sys

(cpu)Amd Phenomx4 9950 Black (2.6gh)
(Mobo neu)Asus M4A785D-M-Pro
(Ramm)2x 1gb MDT 2x 512mb (weiss den namen grade nicht) alles ddr2 800
gf 275
Be quit 700w straigt power


hoffe sind genug infos

/ Weas
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
naja dein nt wird was abbekommen haben denn wenn das system abstürzt wird es wohl an der mangelnden versorgung liegen, ich kann ein liedchen von strom und mainboard probs singen nach den vergangenen zwei wochen
 

rabit

BIOS-Overclocker(in)
Wie ole 88 das schon sagt am ehesten evtl das Netzteil.
Schau doch mal im Bios nach ob alle Spannungen im soll sind.
Ansonsten alles unnötige abklemmen und testen nach und nach Geräte hinzunehmen.
Chkdsk schon probiert ob die Platte was abbekommen hat?
 
TE
W

Weas

Schraubenverwechsler(in)
hab einen Athlon x2 2500 oder in die hand gekriegt und raufgeschmissen.
mal schauen was sich so tut :)

die werte vom NT sind ok
jedenfalls hat asus probe II sich nicht beklagt.

Zu den festplatte kann ich nur sagen das ich die platten formatiert hatte und hab auch mit HD Tune geschaut, scheint alles ok zu sein ( jedenfalls bis das programm versagt)
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
ja mein mb hat sich auch nicht beschwert und trotzdem lags am NT.
und dann war auch noch das mb schrott warum auch immer manchmal kommen da dinge zam in die elektronik kannst du halt nicht reinschauen
 
TE
W

Weas

Schraubenverwechsler(in)
ok nun läuft alles wie es scheint
also programme verabschieden sich nicht mehr

was mache ich blos mit meiner CPU nun?
gibts einen schnellen weg rauszufinden wie weit die CPU eine knacks hat?
weil wenn nur 1 kern im eimer ist könnte man ihn doch bestimmt irgendwie abstellen.

oder könnte es doch meine ramm combi sein?
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
ramm könnts auch sein allerdings wenn die cpu nen knacks hat würde das system gar nicht mehr starten
 
TE
W

Weas

Schraubenverwechsler(in)
ah ok

dachte das mit der multi cpu technick nur evtl einzelne kerne versagen

dann werde ich mal wieder alles umbauen und schauen ob es das ist
 
TE
W

Weas

Schraubenverwechsler(in)
der pc ist 15 min am laufen mit music und prime 95 und es scheint als ob es echt der ramm ist.

Das ärgert mich extrem weil ich ja extra mit einer boot cd den ramm 5 std testen lassen habe.

Danke leute :hail:

wollte eigentlich gestern schon das mb umtauschen lassen weil ich ganz zu anfang davon ausgegangen bin das der soundchip im eimer ist weil wmplayer und auch last.fm versagt hatten nach 15 min und sich dann beides nicht mehr starten lies

das mit den anderen programmen kahm dann etwas schleichend


werde das ganze nochmal 20min laufen lassen um sicher zu gehen :)
 
Oben Unten