• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

CPU-Kühler Lackieren

---Tweener---

Komplett-PC-Käufer(in)
CPU-Kühler Lackieren

Hi,
ich brauche Tipps von euch:P...
Ich habe vor diesen Cpu-Kühler Schwarz zu lackieren...
Dazu habe ich paar Fragen:

Welcher Lack?
Wie auftragen? (Anrauen etc.)
Komplett oder nur die obersten 2 Lamellen?
Würdet ihr die Heatpipes die oben rauschschauen abkleben oder auch Lackieren?
Muss ich sonst noch was beachten???

Danke schon mal:hail:


mfg Tobi
 

Ahab

Volt-Modder(in)
AW: CPU-Kühler Lackieren

nur die obersten 2 lamellen, sonst leidet die kühlleistung. diese anrauen, grundieren, lackieren. die heatpipe würde ich abkleben.
 

Majestico

Freizeitschrauber(in)
AW: CPU-Kühler Lackieren

man könnte auch versuchen die oberen beiden lamellen vom kühler zu entfernen, so erspart man sich das abkleben und evtl die reinigung, wenn man was anderes (wie die heatpipes) aus versehen mit lackiert hat. so lassen sie sich auch besser anschleifen.
 

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
AW: CPU-Kühler Lackieren

Ich würde einfach die oberste Lamelle oben drauf lackieren und die restlichen Lamellen mit einem Pinsel lediglich am Rand nachziehen.
Dazu musst du die obere Lamelle erstmal anrauen und dann mit Hitzebeständigem Lack und Klarlack besprühen.
Optimal wäre das, wenn du die gesamte Lamelle vorher entfernen könntest, dann wird der Rand sauberer weil er nicht abgeklebt werden muss. :daumen:
 
TE
T

---Tweener---

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: CPU-Kühler Lackieren

Erstmal Danke an Euch:daumen:

Ich werd nacher mal Versuchen die erste Lamelle zu entfernen:D
Wenns nicht geht kleb ich ab:schief:

mfg Tobi
 

smirking-joe88

PC-Selbstbauer(in)
AW: CPU-Kühler Lackieren

Also die Kühlleistung sollte darunter nicht arg leiden. So wie ich gelesen hab, hat der ja 54 Lamellen. Wenn du dann von den oberen 2 nur die Oberseite lackierst (die Unterseite sieht man eh nicht), hast du nicht mal 2 Prozent der Gesamtfläche lackiert. Und es ist ja nicht gesagt, dass durch den Lack keine Wärme mehr abgegeben werden kann. Also verringert sich die Kühlleistung im schlimmsten Fall um 2 Prozent, und das dürfte wohl zu vernachlässigen sein;)
Und hitzebeständigen Lack musst du auch nicht unbedingt verwenden. Mein IFX-14 wird an den Lamellen maximal lauwarm, egal bei was für ner Prozessortemperatur. Und ein normaler Lack sollte mindestens 70 oder 80° aushalten, also bist schon mit dem auf der sicheren Seite!
Hoff ich konnt dir helfen

Greetz smirkingjoe88
 
Oben Unten