CPU Boxed Kühler(Lüfter) (Ryzen 5 3600) brummt/summt

PcGamer55

Schraubenverwechsler(in)
Hallo, ich hab mir gestern einen PC zusammengebaut (mein erster) und er läuft eigentlich ganz gut, ich hab nur folgendes Problem:

Der Cpu Kühler(Lüfter) Summt/Brummt(In etwa wie wenn ein Geräusch durch Vibration entsteht, aber es kommt 100% vom Lüfter.) leicht(auch im ganz Normalen Windows betrieb, z.b. im Internet Surfen ect.), es ist der Boxed Kühler vom Ryzen 5 3600, weiß einer ob das normal ist oder ich Pech mit einem defekten Kühler hab ? Ich denke es werden auch keine Vibrationen am Mainboard oder ähnliches übertragen, da das Geräusch 100% vom Lüfter kommt. Das Seltsame ist, das ich das Gefühl hab das seit dem ich im Bios den Game Mode (Taktet die Cpu auf 4200) und XMP fürs Ram Aktiviert habe, ist das Summen/Brummen etwas leichter, aber immer noch da, obwohl der Lüfter stärker arbeiten müsste ? Wie sind eure Erfahrungen mit dem Lüfter ?

zum System : Ryzen 5 3600, Msi x470 gaming pro max, Crucial ballistix 16 GB 3000Mhz, Asus Rx5700 Dual Evo.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shinna

BIOS-Overclocker(in)
Der 3600er kommt mit dem Wraith Stealth als boxed Lüfter oder? https://www.amd.com/en/technologies/cpu-cooler-solution Im Zweitrechner auf meinem 2600er lief der soweit relativ ruhig. Vibrationsgeräusche hatte ich keine. Hast Du die 4 Schrauben soweit gleichmäßig "gut" angezogen? Du kannst schauen ob Du mit einstellen einer Lüfterkurve zu einem "angenehmeren Geräuschverhalten" kommst. Bei deinen Settings würde ich aber auch eher empfehlen den boxed Cooler gegen einen brauchbaren Tower Cooler zu tauschen. Als günstige Alternative bleibt zBsp. bei Ebay Kleinanzeigen nach einem AMD Wraith Prism zu suchen. Viele die die +8 Kern CPUs kaufen, tauschen ihren boxed Cooler eh direkt aus. Die kann man oft für 12-15€ bekommen. Der Prism ist bei voller Drehzahl(3500U/M) schon "laut" aber kühlt auch um einiges besser als der Wraith Stealth.

Hier ist ein Vergleich der beiden boxed Lüfter von Hardware Unboxed: YouTube
 
TE
TE
P

PcGamer55

Schraubenverwechsler(in)
Danke für die Empfehlung, muss aber aus Finanziellen gründen erst mal bei dem kühler bleiben. Hab aber folgendes herausgefunden:
Sobald ich den Lüfter gegen das Mainboard/Prozessor drücke wird das Geräusch leiser, fester schrauben trau ich mich aber nicht, weil ich angst hab was kaputt zu machen XD.
So wie es aussieht könnten es doch Vibrationen sein, welches der Cpu Lüfter am Mainboard weitergibt, wie kann ich das aber beheben, fester zu schrauben kann ich nichts mehr(sowohl am kühler als auch am MB), oder kann es sein das ich für das befestigen des Mainboards falsche schrauben genommen hab ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Shinna

BIOS-Overclocker(in)
An wie vielen Punkten hast Du das Mainboard mit dem Gehäuse "verschraubt"? Ein mATX sollte normal mit 7 Schrauben am Case befestigt werden können. Ein ATX mit glaube ich 9. Kann halt sein, dass dadurch die Vibrationen entstehen.
 

mc5000

Kabelverknoter(in)
Ich hatte auch für 2 Wochen den Boxed Kühler für den 3600 drauf, bis ich das AM4 Kit für meinen Mugen4 erhalten habe.
Der Lüfter war bei mir auch unerträglich laut/unruhig/rattert. Trotz sehr langsamer Lüfterkurve.
Tausch das Teil gegen nen richtigen aus.
 
TE
TE
P

PcGamer55

Schraubenverwechsler(in)
Werde ich auch machen sobald ich wieder Geld habe, ich bin mir nicht sicher aber ich denke das Geräusch kommt weil der Cpu Lüfter eine Vibration erzeugt und es ans MB/Gehäuse verbreitet. Ursprung ist aber 100% der CPU kühler, würde ein neue Kühler nicht auch das selbe vibrations Problem haben ? Und weiß einer was ich gegen diese Geräusch unternehmen kann ?
 

Shinna

BIOS-Overclocker(in)
Ist ein ATX mit 9 schrauben (die Abstandshalter waren Vormontiert)
Dann sollten die 9 Punkte auch für genug "Anpressdruck" des Mainboards an das Case sorgen. Da Du die Schrauben des Coolers wohl auch "fest" angezogen hast bleibt dir nur damit zu leben, bis Du einen besseren Cooler kaufen kannst. Der normale Wraith Stealth ist zwar ein,von Cooler Master produzierter aber letztlich doch "kostengünstiger" Top Blower.

P.S. Alle AMD Ryzen Cooler stammen aus der Produktion von Cooler Master.
 
TE
TE
P

PcGamer55

Schraubenverwechsler(in)
Also als letztes Update kann ich noch folgendes sagen :
Ich bin mir nicht sicher aber ich denke das Geräusch kommt weil der Cpu Lüfter eine Vibration erzeugt und es ans MB/Gehäuse verbreitet. Ursprung ist aber 100% der CPU Lüfter, würde ein neuer Kühler nicht auch das selbe vibrations Problem haben ? Und falls einer einen tipp hat wie ich das Vibrieren unterbinden kann, wäre es auch sehr nett^^ ?
 

Shinna

BIOS-Overclocker(in)
Früher gab es so kleine Unterlegscheiben die aus Kunststoff waren. Damit das Board nicht einen direkten "Metalkontakt" zu den "Schraubenträgern" auf dem PC Case hatte. Grundsätzlich kann ich mir auch vorstellen, dass sowas einen Einfluß auf die Weitergabe von Vibrationen hat. Der Wraith Stealth ist nun mal ein wirklich günstiger Top Blower Cooler. Er reicht aus um eine CPU innerhalb der "Stock Werte zu betreiben". Er ist aber in der Verarbeitung nichts dolles.
 
TE
TE
P

PcGamer55

Schraubenverwechsler(in)
Okay, also kann ich schon mal davon ausgehen nicht defektes bekommen zu haben, sondern nur was "billiges"?

Neues Update, ich komme dem Ursprung immer näher, der Kühler vibriert an den unteren beiden Schrauben (Richtung Gpu) am stärksten, die Schrauben oben im vergleich dazu kaum. die frage ist nur warum, und was man tun kann? XD
 
Zuletzt bearbeitet:

Shinna

BIOS-Overclocker(in)
Der beigefügte boxed Cooler hat einen Zweck. Die CPU, in den von AMD festgelegten Specs, kühl genug zu halten. Für ne CPU die um die ~165€ zurzeit kostet ist mehr nicht drin. Bessere Leistung/Qualität kann AMD bei den Preisen nicht liefern. ;)

Die Schrauben haben ja einen "Federmechanismus". Dort dürfte dann wohl die Ursache liegen. Wenn Du dich nicht traust die unteren Schrauben um nochmals eine 1/5 oder 1/4 Umdrehung stärker anzuziehen wirst Du nicht viel machen können. Du kannst den Cooler abnehmen und ihn um 180° gedreht befestigen. Dann siehst Du ja ob die vormals oben liegenden Schrauben sich nun unten anders verhalten. :D
 
TE
TE
P

PcGamer55

Schraubenverwechsler(in)
Das wäre mir zu viel Arbeit ��, ich hätte anfangs nur die Sorge das etwas kaputt ist, ich glaub ich hole mir demnächst auch einen neuen Kühler.
 
Oben Unten