• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Cpu auf über 3 Ghz erhöhen

Zeto

PC-Selbstbauer(in)
Cpu auf über 3 Ghz erhöhen

Hallo

Eine Cpu besteht doch unter anderem aus Lithium.
Lithium sollte man doch normalerweise nicht über einen Takt von drei gigaherz laufen lassen.
Habe von jemanden gehört das es für Cpu's wirklich nicht gut sie über 3 GHZ laufen zu lassen, stimmt das?

Gruß Zeto
 

-NTB-

Software-Overclocker(in)
AW: Cpu auf über 3 Ghz erhöhen

Ich hatte bisher noch keine probleme, beksnnt darüber ist mir ebenfalls nix....

aber wenn dadurch großartige probleme enstehen sollen, frag ihn doch mal warum amd/intel cpus mit mehr als 3ghz herstellt/verkauft und diese die jeweiligen prüfungen bestehen?!
 

euMelBeumel

Volt-Modder(in)
AW: Cpu auf über 3 Ghz erhöhen

Ich kann mir physikalisch auch irgendwie nicht erklären warum ein Element gerade bei so einer geraden Zahl plötzlich Probleme mit der Frequenz haben sollte? Ist das physikalisch überhaupt möglich, ich meine was soll denn mit dem Lithium passieren wenn die CPU schneller läuft? Und ja was machen die User die CPUs besitzen die standardmäßig schon (weit) über 3GHz laufen? :huh:
 
TE
Z

Zeto

PC-Selbstbauer(in)
AW: Cpu auf über 3 Ghz erhöhen

Dann sagen wir mal 3,4 Ghz kann auch sein das ich mich verhört hatte und es 3,4 Ghz waren.
Weil mehr wie 3,4 ghz verkauft Amd und Intel nicht.
irgendwann hat das Lithium doch auch seine Grenzen erreicht.
 

flipp

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Cpu auf über 3 Ghz erhöhen

Die Hersteller verkaufen aber keine Waren die kurz vorm Exidus sind^^
sprich 3.33 bzw 3.4
 

euMelBeumel

Volt-Modder(in)
AW: Cpu auf über 3 Ghz erhöhen

Naja es gab auch Pentium 4s mit 3,46, 3,6, 3,73 und 3,8GHz bei denen schien es ja auch zu laufen?!? Und da lag es ja an den thermischen Problemen, sonst hätten die sie noch locker über 4GHz gejagt.
 
TE
Z

Zeto

PC-Selbstbauer(in)
AW: Cpu auf über 3 Ghz erhöhen

Weiß es jemand ganz genau das Lithium auf Dauer mit einer Taktfrequenz von mehr als 3,4 Ghz zu keinen negativen Schäden führt?
 

Sight

Software-Overclocker(in)
AW: Cpu auf über 3 Ghz erhöhen

richtig so wie eumelbeumel gesagt hat, liegts im endeffekt an der Temperatur. Viele User haben ihre CPUs auf 3,8 + Ghz.
Vielleicht hat das Lithium mit der Temperatur Probleme haben, dann könnte was wahres an deiner Aussage sein. Den Taktraten über 3,6 Ghz brauchen gute Kühlung
 
TE
Z

Zeto

PC-Selbstbauer(in)
AW: Cpu auf über 3 Ghz erhöhen

Ich wollte das vorab erstmal wissen, weil meine Cpu ist zurzeit übertaktet auf 3,2 Ghz und von Temps und Spannungen her habe ich noch etwas Platz nach oben.
Cpu läuft auf Standard Spannung.
Temps: Idle 18-22 Grad
Vollast 40-45 Grad

Ich meine nämlich von einem Computerfachmann gehört zu haben das Lithium/Cpu mit über 3Ghz oder 3,4 Ghz schneller zerstört werden, also sehr viel schneller und das es zu massiven Problemen führen kann.
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Cpu auf über 3 Ghz erhöhen

so ein quatsch, wenn etwas gut gekühl ist und nicht vor sich hin bruzelt läuft die mit 3,8mhz genauso lange wie mit 3,4ghz. klar wenn ich die nicht kühle oder dauerhaft mit 80 90 grad betreibe das das dann nicht mehr gut geht und die lebensdauer beeinträchtigt ist logisch
 

euMelBeumel

Volt-Modder(in)
AW: Cpu auf über 3 Ghz erhöhen

so ein quatsch, wenn etwas gut gekühl ist und nicht vor sich hin bruzelt läuft die mit 3,8mhz genauso lange wie mit 3,4ghz. klar wenn ich die nicht kühle oder dauerhaft mit 80 90 grad betreibe das das dann nicht mehr gut geht und die lebensdauer beeinträchtigt ist logisch

Außer du betreibst die CPU bei beispielsweise 2.0V, da bringt selbst die beste Kühlung nichts, da kratzt dir irgendwann die CPU ab ;)
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Cpu auf über 3 Ghz erhöhen

hmmm ok das ist ne andere geschichte, aber hier gehts ja um die mhz nicht um die volt
 
TE
Z

Zeto

PC-Selbstbauer(in)
AW: Cpu auf über 3 Ghz erhöhen

Ach Mensch ich habe Lithium mit Silizium verwechselt.
Das von euch keiner das gemerkt hat.
Eine cpu besteht aus Silizium.
 

euMelBeumel

Volt-Modder(in)
AW: Cpu auf über 3 Ghz erhöhen

Jab klar^^ Kenn mich da nur auch nicht sooo aus deswegen dachte ich, dass vielleicht Teile von Lithium drin stecken. Aber ob die 3,4GHz+ schädlich fürs Silizium sind weiß ich nicht, kann ich mir auch nicht soo ganz vorstellen - die Spannung die anliegt hat einen viel gravierenden Einfluss auf das Ableben/Schaden.
 
TE
Z

Zeto

PC-Selbstbauer(in)
AW: Cpu auf über 3 Ghz erhöhen

ich habe einen Artikel gefunden, also hat sich erledigt.
Prozessorträume: Nano-CPUs mit Molekültransistoren - PC-WELT

Hier ein kleiner Auszug des Berichtes:
Der 4004-Prozessor von Intel aus dem Jahr 1971 kam mit 2.300 Transistoren bei 10 Mikrometern und 740 kHz Taktfrequenz auf den Markt. Heutige Prozessoren wie der Pentium Extrem Edition 965 erreichen eine Taktfrequenz von fast 4 GHz bei einem 65-Nanometer Herstellungsprozess.

Dabei sind die CPUs aus acht übereinanderliegenden Verbindungslayern aufgebaut, arbeiten mit Spannungen unterhalb von einem Volt, und die Anzahl der Transistoren liegt bei zirka 500 Millionen. Auf der Spitze eines Kugelschreibers ließen sich in etwa zehn Millionen Transistoren unterbringen.
Aktuelle Prozessoren mit hohen Rechenleistungen und ihren Millionen von Transistoren stoßen bald an ihre herstellungsprozessbedingten physikalischen Grenzen. Auch die immer kleiner werdenden Abstände der Leiterbahnen und Transistoren auf den Grundträgern der Prozessoren führen zum sogenannten Übersprechen bei benachbarten Leiterbahnen.
 
Oben Unten