• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Corsair iCUE kann nicht deinstalliert oder neu installiert werden und funktioniert nicht mehr

oxypro

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo zusammen :)

iCUE funktioniert auf einmal nicht mehr.
Deinstallieren funktioniert nicht

alle ordner löschen funktioniert nicht
Local gelöscht
LocalLow gelöscht
Roaming gelöscht
Programme 86 gelöscht bis auf
CorsairLLAccess64 kann nicht gelöscht werden (durch anderes Programm geöffnet)

regedit
hkey current user glöscht
hkey local machine gelöscht

ccleaner laufen lassen

Ich kann iCUE nicht neu installieren
iCUESetup_3.31.81_release
Es passiert einfach gar nichts wenn ich drauf klicke.

Tastatur in Verwendung funktioniert nicht
https://www.corsair.com/de/de/Katego.../CH-9000121-DE

razer in Verwendung funktioniert
https://www.amazon.de/Razer-Goliathu.../dp/B07DG64YL9

logitech in Verwendung funktioniert
https://www.amazon.de/Logitech-G900-.../dp/B01CZTGBOW

habe alles razer logitech deinstalliert neu gestartet ccleaner

wenn ich ein altes installieren möchte
iCUESetup_3.20.80_release
kommt
Bild "cuerbjc2.jpg" anzeigen.

habe das neueste release iCUESetup_3.31.81_release geladen
Wieso steht bei mir 3.32.80?? das gibt es doch noch gar nicht ???
Bild "cue02nlkix.jpg" anzeigen.

Was soll ich jetzt noch machen wieso kann ich nicht deinstallieren reparieren neu installieren, gar nichts geht mehr...

LG
 

cryon1c

Lötkolbengott/-göttin
Safe Mode starten, alles deinstallieren, dann reboot und dann normal installieren.
Das wäre meine Idee.
 

cryon1c

Lötkolbengott/-göttin
Wie starte ich den safe mode windows 10

kann ich dann auch ganz normal in systemsteuerung deinstallieren?

Da gibts ne kleine Anleitung wie man das auf verschiedene Arten macht:

Und ja, kannst deinstallieren.
Safe Mode ist dafür da, das Windows nur mit dem nötigsten gestartet wird. Entsprechend sind alle Programme der Dritthersteller nicht geladen und man kann die sauber entfernen. Selbst Treiber.
 
TE
oxypro

oxypro

Komplett-PC-Käufer(in)
ok danke ich werde es probieren und dann Bescheid geben
Da gibts ne kleine Anleitung wie man das auf verschiedene Arten macht:

Und ja, kannst deinstallieren.
Safe Mode ist dafür da, das Windows nur mit dem nötigsten gestartet wird. Entsprechend sind alle Programme der Dritthersteller nicht geladen und man kann die sauber entfernen. Selbst Treiber.
ok ich werde es probieren und dann Bescheid geben
 
TE
oxypro

oxypro

Komplett-PC-Käufer(in)
Da gibts ne kleine Anleitung wie man das auf verschiedene Arten macht:

Und ja, kannst deinstallieren.
Safe Mode ist dafür da, das Windows nur mit dem nötigsten gestartet wird. Entsprechend sind alle Programme der Dritthersteller nicht geladen und man kann die sauber entfernen. Selbst Treiber.

Habe es probiert, hat nicht funktioniert, wäre zu schön gewesen
beim deinstallieren kommt dieser Fehler
Bild "cue03jjk3m.jpg" anzeigen.

Auch die installation iCUESetup_3.31.81_release endet mit dem selben Fehler

Ich konnte aber diese letzte Datei "CorsairLLAccess64 kann nicht gelöscht werden (durch anderes Programm geöffnet)" löschen was aber auch nichts gebracht hat

keine Ahnung was ich noch machen soll... ich verstehe nicht wie es überhaupt so weit kommen kann, was veröffentlicht corsair da für eine Software die irreparabel am PC eingebrannt bleibt..... So ist die extrem teure Tastatur auch sinnfrei... die Beleuchtung ist jetzt so wie ich sie nicht brauche und das auf ewig??
 

cryon1c

Lötkolbengott/-göttin
Habe es probiert, hat nicht funktioniert, wäre zu schön gewesen
beim deinstallieren kommt dieser Fehler
Bild "cue03jjk3m.jpg" anzeigen.

Auch die installation iCUESetup_3.31.81_release endet mit dem selben Fehler

Ich konnte aber diese letzte Datei "CorsairLLAccess64 kann nicht gelöscht werden (durch anderes Programm geöffnet)" löschen was aber auch nichts gebracht hat

keine Ahnung was ich noch machen soll... ich verstehe nicht wie es überhaupt so weit kommen kann, was veröffentlicht corsair da für eine Software die irreparabel am PC eingebrannt bleibt..... So ist die extrem teure Tastatur auch sinnfrei... die Beleuchtung ist jetzt so wie ich sie nicht brauche und das auf ewig??

Eine krumme Installation kann passieren.
Hierbei empfiehlt es sich auch im Safe Mode das ganze manuell zu entfernen und die Registry sauber zu machen. Im Netz sollten sich dazu Informationen finden.

Einfach neu druff installieren hilft oft auch, das überschreibt die Einstellungen in den meisten Fällen.
 
TE
oxypro

oxypro

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich habe es noch nicht getestet, aber vielleicht kannst Du das RGB mit OpenRGB oder JackNet RGB konfigurieren?
OpenRGB Kompatibilitätsliste
JackNet RGB Kompatibilitätsliste
Da sind zumindest diverse Corsair-Tastaturen aufgelistet.
Super danke werde ich probieren :)

Eine krumme Installation kann passieren.
Hierbei empfiehlt es sich auch im Safe Mode das ganze manuell zu entfernen und die Registry sauber zu machen. Im Netz sollten sich dazu Informationen finden.

Einfach neu druff installieren hilft oft auch, das überschreibt die Einstellungen in den meisten Fällen.
Ich habe doch schon alles gelöscht
alle ordner löschen funktioniert nicht
Local gelöscht
LocalLow gelöscht
Roaming gelöscht
Programme 86 gelöscht

regedit
hkey current user glöscht
hkey local machine gelöscht

ccleaner laufen lassen

drauf installieren geht auch nicht
 

cryon1c

Lötkolbengott/-göttin
Klar geht draufinstallieren. Wenn alles wirklich deinstalliert ist, lässt sich jede Software wieder installieren.
Selbst wenn es Reste der vorherigen Installation gibt, wird sie oft überschrieben oder die Software schlägt dir das reparieren vor.

Ich plage mich mit iCUE wegen einem anderen Grund - der Rotz will meinen RAM nicht mit dem Aura Sync Plugin verbinden, aber die Software ist an sich solide und macht keine Anstalten, nur die Plugins sind krumm.

Noch mal - Safe Mode an, alles sauber machen, sicherstellen das da keine Überreste der Software rumgammeln, neu starten, Software normal installieren.
 
TE
oxypro

oxypro

Komplett-PC-Käufer(in)
Klar geht draufinstallieren. Wenn alles wirklich deinstalliert ist, lässt sich jede Software wieder installieren.
Selbst wenn es Reste der vorherigen Installation gibt, wird sie oft überschrieben oder die Software schlägt dir das reparieren vor.

Ich plage mich mit iCUE wegen einem anderen Grund - der Rotz will meinen RAM nicht mit dem Aura Sync Plugin verbinden, aber die Software ist an sich solide und macht keine Anstalten, nur die Plugins sind krumm.

Noch mal - Safe Mode an, alles sauber machen, sicherstellen das da keine Überreste der Software rumgammeln, neu starten, Software normal installieren.
OK ja das denke ich auch, aber was soll ich noch löschen es ist nichts mehr da.

Corsair Ordner in

Local gelöscht
LocalLow gelöscht
Roaming gelöscht
Programme 86 gelöscht

Corsair in

regedit
hkey current user glöscht
hkey local machine gelöscht

Wo soll ich noch suchen?
 
Zuletzt bearbeitet:

cryon1c

Lötkolbengott/-göttin
Da ich nicht für Corsair arbeite, weiß ich nicht wo ich noch suchen würde.

Ich kann dir nur sagen wie es funktioniert - Safemode (damit nichts überflüssiges ausgeführt wird), alles entfernen was zu der Software gehört inklusive aller Einträge in der Registry und dann neu installieren.

Und wie ich bereits sagte, der Installer wird auch noch alles überschreiben was noch da ist.
 

psalm64

PC-Selbstbauer(in)
Wenn ich das richtig verstehe, sagst Du ja, das Drüberinstallieren nicht geht. Heisst das die Installation ist nicht möglich oder sie hilft nicht? Falls es nicht geht, was für eine Fehlermeldung bekommst Du denn beim Drüberinstallieren?

Edith sagt btw:
Es gibt bei Corsair auch ein (Support-)Forum. Ggf hilft es, da zu fragen?
 
TE
oxypro

oxypro

Komplett-PC-Käufer(in)
Da ich nicht für Corsair arbeite, weiß ich nicht wo ich noch suchen würde.

Ich kann dir nur sagen wie es funktioniert - Safemode (damit nichts überflüssiges ausgeführt wird), alles entfernen was zu der Software gehört inklusive aller Einträge in der Registry und dann neu installieren.

Und wie ich bereits sagte, der Installer wird auch noch alles überschreiben was noch da ist.
OK ja ich kann leider nicht herausfinden was ich noch löschen soll.

Wenn ich das richtig verstehe, sagst Du ja, das Drüberinstallieren nicht geht. Heisst das die Installation ist nicht möglich oder sie hilft nicht? Falls es nicht geht, was für eine Fehlermeldung bekommst Du denn beim Drüberinstallieren?

Edith sagt btw:
Es gibt bei Corsair auch ein (Support-)Forum. Ggf hilft es, da zu fragen?
Die Installation startet einfach nicht es kommt kurz der blaue Ring und dann einfach gar nichts mehr, dasselbe in der Systemsteuerung beim versuch es zu deinstallieren.
iCUESetup_3.31.81_release

hab 30 min gewartet dann ist das gekommen.
Bild "2021-01-0515_45_34-wih5kdo.jpg" anzeigen.


Ja ich habe auch hier einen Thread erstellt da helfen noch weniger als hier ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

psalm64

PC-Selbstbauer(in)
Tja, ok. Ich glaube an Deiner Stelle wäre ich jetzt bei dem Punkt angekommen, wo ich das OS neuinstallieren würde... :(
 
TE
oxypro

oxypro

Komplett-PC-Käufer(in)
Tja, ok. Ich glaube an Deiner Stelle wäre ich jetzt bei dem Punkt angekommen, wo ich das OS neuinstallieren würde... :(
Viel zu viel Arbeit, dann verzichte ich lieber auf icue...

Da ich nicht für Corsair arbeite, weiß ich nicht wo ich noch suchen würde.

Ich kann dir nur sagen wie es funktioniert - Safemode (damit nichts überflüssiges ausgeführt wird), alles entfernen was zu der Software gehört inklusive aller Einträge in der Registry und dann neu installieren.

Und wie ich bereits sagte, der Installer wird auch noch alles überschreiben was noch da ist.
Nicht mal im Abgesicherten Modus kann man alles löschen...
 

Anhänge

  • icue.jpg
    icue.jpg
    86,6 KB · Aufrufe: 18
Zuletzt bearbeitet:
TE
oxypro

oxypro

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich habe es noch nicht getestet, aber vielleicht kannst Du das RGB mit OpenRGB oder JackNet RGB konfigurieren?
OpenRGB Kompatibilitätsliste
JackNet RGB Kompatibilitätsliste
Da sind zumindest diverse Corsair-Tastaturen aufgelistet.
Verwende das jetzt aber nach jedem Neustart vergisst er die Einstellung.
Wie muss man da vorgehen?

Außerdem hat mein WLAN Stick nicht mehr funktioniert den musste ich aus und wieder einstecken ob das mit dem Programm zu tun hat??
 
TE
oxypro

oxypro

Komplett-PC-Käufer(in)
Update
Corsair konnte mir auch nicht helfen
Hat alles nicht funktioniert



https://corsair.zendesk.com/system/photos/3604/9156/8111/0e6a5fc6-167a-44a8-82b8-4ab05aab1b95.jpg Drick D. (Corsair)

31.01.2021, 09:19 GMT-8

Hello,

Thank you for reaching out to us. We apologize that you had to contact us about iCUE to seek assistance.

Do you have a third party uninstaller application and see if that will help in completely uninstalling iCUE?

Hope everything goes well.

Thank you for choosing Corsair.




Juan Carlo D. (Corsair)


05.02.2021, 18:51 GMT-8




Apologies for the delay, we do not have a 32 bit version anymore. Have you considered trying to reinstall Windows?
Regards,
Carlo
Corsair Technical Support


Juan Carlo D. (Corsair)


03.02.2021, 21:49 GMT-8




What Windows version and build version are you running? This requires a 64-bit system.
Regards,
Carlo
Corsair Technical Support


Juan Carlo D. (Corsair)


28.01.2021, 15:13 GMT-8




Apologies for the delay, I would suggest using Microsoft's own Windows uninstaller tool

https://support.microsoft.com/en-us...-removed-cca7d1b6-65a9-3d98-426b-e9f927e1eb4d

Then we will advise to use a lower version of iCUE for now and see if you will have issues.

https://downloads.corsair.com/Files/CUE/iCUESetup_3.35.152_release.msi
Regards,
Carlo
Corsair Technical Support
 
Oben Unten