• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Corsair HX1000 oder Cougar CM1000

Gamer_95

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hi!!!
Ich möchte mir demnächst ein neues und starkes NT zulegen...
Dazu muss ich noch sagen das es (fast) auschließlich für Extrem Overclocking eingesetzt wird...
Deswegen brauche ich schon 1000Watt.
Allerdings kann ich mich zwischen dem HX1000 und CM1000 nicht so wirklich entscheiden...
Die Anschlüsse sind identisch, und ich weiss nicht welches Technikmäßig besser ist... Preislich geben sich ja beide nicht viel...
 

Ahab

Volt-Modder(in)
Hmm... Ich würde zum Corsair greifen. Die Marke ist alt eingesessen. Über das 1000W Geraät von Cougar weiß ich nicht viel. Man möge mich eines besseren belehren. :nicken:
 
TE
Gamer_95

Gamer_95

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also Cougar ist meines wissens nach DIE neue Marke. Und über die Netzteile habe ich bisher nur gutes gehört... Aber mit Corsair hatte ich bisher auch immer gute erfahrungen... Was mich von den dingern abhält ist das Corsair Billigpins verwendet, und fals ich mal später mit dem Netzteil einen PC bauen sollte ist es sch*** zu Sleeven.
 
TE
Gamer_95

Gamer_95

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Danke für das sehr Konstruktive Kommentar...
Mir gehts hauptsächlich darum bei welchen NT die Technik besser ist....
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hab das HX auch gehabt, ist das fetteste NT und liefert Saft ohne Ende. Anschlüße für alles mögliche und lange Kabel .

Kann dir Corsair nur empfehlen. Corsair Service ist auch top :daumen:

Das HX 1000 hat sich schon sehr gut bewähr und die Technik ist immer noch top. Cougar dagegen neu und muss erst noch Fuss fassen.

Mit Corsair machst du nichts falsch.
 
TE
Gamer_95

Gamer_95

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
OK...
Ich habe schon öfter Corsair gehbt und zur Zeit habe ich ein HX750 in meinen Haupt-Rechner...
Aber ich habe grade nochmal nen bischen überlegt...
Eigentlich brauche ich kein Kabelmanagement und einen 2. EPS Stecker brauche ich auch nicht weil ich kein EVGA Classified 4 Way Sli oder soo besitze...
Vielleicht kaufe ich mri auch einfach ein Corsair 950TX... auf die 50Watt kommt es auch nicht mehr an und die Anschlüsse sind völlig ausreichend... Dabei spare ich auch noch 60€ oder soo...
 
TE
Gamer_95

Gamer_95

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das glaube ich auch...
Das ist einfach billiger und ausreichend.
Wenn mein nächster Haupt-Rechner gebaut wird kommt sowieso ein Silverstone Strider 1000 rein... Das hat den einfachen grund das es komplett modular und somit gut zu Sleeven ist.
 
$

$.Crackpipeboy.$

Guest
Mein HX 620 macht auch einfach alles mit, ist einfach ein Porno NT...Bin voll zufrieden damit...:daumen::daumen::daumen:.
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Dann lieber das HX850 , sind die neuen mit verbesserter Technik und ~90% Effizienz (Gold). Hab das NT selbst und bin begeistert.

Davor hatte ich das HX1000 und dacht das war defekt, weil öfters die Sicherung im Haus rausflog beim Einschalten des NT. Daraufhin hab ich es zurückgegeben und mir das HX 850 gekauft. Problem mit der Sicherung blieb, war also nicht das HX1000 defekt.

Erstmal reicht mir das HX 850 und irgendwann kommt das HX 1000 dazu. :daumen:
 
TE
Gamer_95

Gamer_95

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Mal gucken...
Früher hattest du ja ein TX750 und hast dir dann soweit ich weiss ein TX950 angeschafft...
Was ist denn mit dem NT passiert???
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hatte das TX750 ,dann HX1000 und jetzt HX850.

Das TX950 hab ich nie gehabt. Es kamm auch in den letzten Monaten erst raus aufm Markt ;)

Die neuen sind momentan HX750 und HX850. Das HX 1000 rockt aber noch die Erde.
 
TE
Gamer_95

Gamer_95

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
OK...
Dann habe ich mich falsch erinnert....
Ich guck mal was ich nun mache...
Aber es wird 100 Pro ein Corsair...
 

Derber-Shit

Software-Overclocker(in)
Ich hab das HX1000W schon ein Jahr jetzt und bin einfach hin und weg:

Leise, Kühl, geiles Kabelsystem (flachband), Unendlich Power, 5 Jahre Garantie, super Corsair Support, 80 Plus (silber???). Würde es mir jederzeit wiederholen und das wird bei mir erst ausgetauscht, wenns kaputt geht. :) Schade, dass NTs nicht den PC beschleunigen, jedenfalls nicht direkt... ^^ Und sieht so GEIL aus, dieser fette schwarz-blaue Klumpen :D Definitiv mein wirklich liebstes Teil im PC =) Ich muss aufhören davon zu schwärmen...^^
 

poiu

Lötkolbengott/-göttin
also ich würde das Ikonik CWT dem Corsair vorziehn

Ikonik Vulcan 1000W ATX 2.3 (IP-IK00A-AAAA) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

Cougar ist brauchbar.


Sehr gut aber deutlich teurer sind auch die Enermax
Sapphire PurePSU 1050W ATX 2.3 (SFI1050AWT) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
Enermax Revolution85+ 1250W ATX 2.3 (ERV1250EGT) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland


das Tagan SuperRock 1000W ATX 2.2 (TG1000-U33II) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland ist auch ineressant, hat leider aber nur 4PCIe stecker.


die Turbocool solte man auch nicht vergessen :

Netzteile Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

genau wie einige SIlverstone Netzteile Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland


EDIT

um die Corsair TX serie solltest du aber ein bogen machen, sind nicht so toll :(

wenn dir 900W reichen dann sieh dir das an : http://geizhals.at/deutschland/a427613.html
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Also das HX1000 würd ich nun echt nicht (mehr) empfehlen, außer du möchtest Gehäusetests schreiben.

Es ist laut, schwer/klobig (220mm tief!) und auch nicht besonders effizient, gibt hier wesentlich bessere Geräte, z.B. Coolermaster Silent Pro M1000 (made by FSP), das umetiketierte Enermax Revolution aka Sapphire PurePSU 1050W, 1000W Tagan Superrock (Impervio), ev. noch ein Silverstone Strider.

Auch das Zalman ZM1000-HP ist sehr empfehlenswert.
hier ein Review vom Zalman.
 
Oben Unten