• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Corsair 800D + Enermax Revolution 85+?

Paktai

Freizeitschrauber(in)
Hallo,

ich lasse mich parallel zu diesem Thema schon hier bei der Wasserkühlung beraten. Was das Gehäuse angeht, bin ich mir jetzt aber nicht mehr so sicher. Antec 1200 ist zwar an und für sich ganz hübsch, aber irgendwie sagt mir das Top und die Tatsache, dass über das ganze Gehäuse Mesh Gitter (da strahlt's dann ja überall raus ^^) liegen, nicht so zu.

Meine Überlegeung ist nun, ob ich mir nicht stattdessen ein Corsair 800D holen soll. Gerade das riesige Seitenfenster ist ja für Wasserkühlung sehr genial.
Kann mir jemand sagen, ob dieses Gehäuse ein "gutes" ist? :D

---------------------------------------------------------------------

Ein neues Netzteil mag ich auch noch anschaffen. Mein jetziges fiept unterLast teilweise derbst. ^^

Mein Auge liegt nun auf dem Enermax Revolution 85+ 1050 Watt. Hat jemand von euch damit Erfahrungen bzw. kann es mir jemand empfehlen?

---------------------------------------------------------------------
Hier nochmal meine Hardware, für die Gehäuse + Netzteil zuständig sein werden:

  • Intel Core 2 Quad 9450 @ 3,2GHz und mehr ;D
  • 2x ATI Radeon HD 5870
  • 8GB DDR2-RAM
  • 2 HDDs
  • 1 optisches Laufwerk
  • Wasserkühlung:
Hoffe ich hab nichts essentielles vergessen.

mfg Paktai!
 

poiu

Lötkolbengott/-göttin
also das enermax ist meiner meinung nach zu teuer und du brauchst kein 1kW netzteil

Besser & höerwertiger ;) als das 85+ ist das Seasonic X-Series X-750 750W ATX 2.3 (SS-750KM)

ist auch ein richtiges 80+ GOLD NEtzteil.

750W reichen auch für deine zwei 5870 KLICK eigentlich würde sogar die 650W Variante ausreichen!

sonst sieh dir die Cougar CM & S mit 700W an ist günstiger, das S schafft auch 80+ silber, beide sind OK
 
TE
Paktai

Paktai

Freizeitschrauber(in)
Naja, es gibt 2 Gründe, warum ich das enermax gewählt habe:

  1. Eben weil es überdimensioniert ist läuft es unter Last grade mal auf 50-60%, was soweit ich weiß, bei dem Teil zu ner effizienz von gut 90% führt.
  2. Der 14cm Lüfter sollte sehr leise drehen. Auch hier dürfte die nur 50%ige Auslastung noch ihr übriges tun.
Also, mir ging es hauptsächlich um Lautstärke/Drehzahl des Lüfters. Wie sieht es in den Punkten bei den von dir vorgeschlagenen Netzteilen aus?
 

soulpain

Freizeitschrauber(in)
In beiden Punkten ist das Seasonic besser, da es weit über 90% erreicht und die Kühlung semi-passiv ist. Der Lüfter startet erst ab ca. 20% Last und bleibt eine ganze Weile recht leise (Sanyo Denki Lüfter). Unter hoher Last sind sich dann beide sehr ähnlich.

Das Revolution85+ punktet natürlich mit enormer Ausstattung, die das Seasonic (auch aufgrund des niedrigeren Leistungsbereiches) nicht hat.
 
TE
Paktai

Paktai

Freizeitschrauber(in)
Ok, das Corsair Gehäuse ist für mich gerade gestorben, weil man dort die Aquaero Lüftersteuerung nicht wirklich verbauen kann. Stattdessen denke ich nun eher an das Silverstone Fortress 2. Da die Entscheidung dahingehen nun aber auf ner WaKü Frage basiert, habe ich ausführlich in meinem WaKü AnfrageThread geschrieben.

Was das Netzteil angeht bin ich mir noch nicht sicher. Wird letztendlich dann mein Budget entscheiden, ob nun enermax oder Seasonic. Die Schutz-Features des Revolution 85+ sind durchaus nicht von der Hand zu weisen. Aber wie gesagt, entscheidet wohl dann das gebliebene Geld.


Danke euch auf jeden Fall für eure Beratung. =)
mfg Paktai
 
Oben Unten