• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Coolermaster COSMOS S mit IFX-14??

r0l3x

Schraubenverwechsler(in)
Hey Leute,
ich habe mal eine Frage zur Kombination Cosmos S und Thermalright IFX-14 - CPU-Kühler.
Erstens weiß ich nicht, ob der Kühler ins Gehäuse passt, da er schon ziemlich groß ist.
Zweitens hab ich auf Caseking folgendes zu dem Problem gelesen:
"Hinweis: Aufgrund des 200mm Lüfters im Seitenteil darf der zu verbauende CPU Kühler eine maximale Höhe von ca. 145mm nicht übersteigen."
Der Kühler is aber größer als die maximal möglichen Werte.
Drittens hab ich allerdings hier gelesen, dass der Kühler ohne Probleme ins Gehäuse reinpasst:
http://www.pc-experience.de/wbb2/pr...3&page=1&sid=ec9db8752186e24a027dae4b3794dde8

Also was stimmt denn jetzt??? :wall:
Danke für Antworten
r0l3x
 

yoT!mO

Schraubenverwechsler(in)
Wenn du den seitlichen Lüfter ausbaust(ist bei einem Towerkühler sowieso zu empfehlen), müsste der IFX-14 passen.

Gruß Timo
 
TE
R

r0l3x

Schraubenverwechsler(in)
is dieser große Seitenkühler denn überhaupt/allgemein notwendig???
danke für deine Antwort Timo
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Also der Seitenkühler ist nich wirklich von Vorteil, er behindert meistens nur den Luftstrom im Gehäuse.
 
Oben Unten