Cooler Master MasterBox MP530 springt nicht an...

BiBaButzemann

Komplett-PC-Käufer(in)
Guten Morgen,
ich habe folgendes Problem: Ich habe für meinen Neffen einen neuen Rechner aufgebaut. Um das Budget einzuhalten, hatte ich das Gehäuse als geprüfte Retourware gekauft. Alles lief reibungslos, bis ich den Powerknopf betätigte und nichts passierte...

Das Gehäuse hat NUR einen HDD LED Connector und einen Power SW Connector, beide sind mit dem MB verbunden und laut Verkäufer wurde das Gehäuse auch vorab getestet.

Ich fand es erst komisch, dass das Gehäuse nur den HDD LED und Power SW hat aber wie ich nachgelesen habe, scheint das bei dem Gehäuse so verbaut zu sein. Ansonsten kommen vom Front Panel noch ein SATA Stromkabel, 2 USB und ARGB + PWM Kabel.

Eine andere Hardware-Komponente kann ich ausschließen, mit meinem alten NZXT Gehäuse sprang das System sofort an.

Irgendeiner eine Idee, wie ich das Gerät trotzdem zum laufen bringen kann bzw. worin der Fehler liegen könnte?


Beste Grüße
 

Zeitdieb13

Freizeitschrauber(in)
Das heißt du hast das System komplett ins NZXT gebaut oder nur den Ein/Ausschalter angeschlossen(wärend es in dem MasterBox war) ?
Je nachdem Fehlerquelle im MasterBox oder nur der Weg Ein/aus Pins-Kabel-Gehäuseschalter.
 
Oben Unten