• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

Jetzt ist Ihre Meinung zu Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen
 

guna7

PCGH-Community-Veteran(in)
Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

Das Design und die entnehmbaren Rotorblätter gefallen mir. :daumen:
 

Amigo

BIOS-Overclocker(in)
AW: Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

Schöne Mischung aus Enermax, Be Quiet USC und Noiseblocker Multiframe... vor allem Enermax kommt einem da wohl sofort in den Sinn. Der Halo Rahmen... :D

Der angestrebte Preis ist nicht ohne, der muss :daumen: werden!
 

KILLTHIS

Software-Overclocker(in)
AW: Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

Die sehen doch mal lecker aus. Gummi dabei, leichte Reinigungsmöglichkeit... hm...
Ich hoffe, der ist auch in der Praxis so lecker wie auf dem Papier. Dann würde ich sogar erwägen meine bequiet-Lüfter rauszuwerfen.
 

Bu11et

BIOS-Overclocker(in)
AW: Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

Die sehen doch mal lecker aus. Gummi dabei, leichte Reinigungsmöglichkeit... hm...
Ich hoffe, der ist auch in der Praxis so lecker wie auf dem Papier. Dann würde ich sogar erwägen meine bequiet-Lüfter rauszuwerfen.

Hab ich mir auch gedacht. Aber wie du schon sagst, warten wir ab, wie der sich in der Praxis schlägt.
 

tayna

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

@Thomas Schleider

es macht sich in solchen artikeln nicht unsinnvoll, die größe des lüfters mit anzugeben. zwar sind 120mm sicherlich standard, aber es gäbe bei gehäusen ja auch andere möglichkeiten... :D
 

dbpaule

Freizeitschrauber(in)
AW: Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

Die sehen aus wie eine Mischung aus be quiet! Silentwing, Enermax Twister Cluster und Noiseblocker Multiframe. Mal sehen, ob sie auch alle positiven Eigenschaften kombinieren können. Dann hätte CM endlich mal einen vernünftigen Lüfter im Angebot.

LG, Paule

Edith: wurde schon bemerkt...Mist!
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

Der Lüfter scheint nicht schlecht zu sein bin mal gespannt wieder so seien wird. Die Form ist schon mal was anderes als bei anderen Lüftern.
 
X

Xel'Naga

Guest
AW: Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

Also ich suche eh schon seit längeren nach neuen Lüftern, dieser hier könnte der Favorit werden.

Rein optisch hat er jetzt schon gewonnen.
Leise, leicht zu reinigen und noch mit Gummistecker - was will man mehr!
 

Uter

BIOS-Overclocker(in)
AW: Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

ich bin mal gespannt ob er wirklich so gut wird aber ich bezweifels aus folgenden gründen:

- kugellager (ok magnetstabilisiert aber trotzdem)
- der rahmen: durch die zentrifugalkraft wird die luft nach außen gedrückt (bei den enermax durch die flügelform nach innen)
- zu viele streben zwischen der nabe und dem rahmen (behindern auch nur den luftfluss)
 

hyperionical

Software-Overclocker(in)
AW: Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

Sieht intressant aus, aber der Rahmen wirkt eher wie ein Leistungshindernis, da der ja die Luftstrom Bündelung erschwert, bzw der Druck senkt?
Ansonsten bleib ich bei meinen flüsterleisen BQ für 10€/St..
 

Dicken

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

Der Lüfter wird von Tekchain einer Enermax Tochter gebaut. Die Patente sind alles nur gebrauchtmuster und gehören alle zur Enermax Gruppe. Es ist ihrgendwie peinlich das ein Cooling pionier der ersten Stunde.. Nun keine Ideen mehr hat nun beim Wettbewerb einkaufen geht... Vorsicht lasst das Frame nicht auf den Tisch fallen sonst Hüpft die Kugel raus, wie es auch bei Gelid und Phobya Lüfter passierte, den auch diese kommen von Enermax seiner Tochter die Tekchain Technolgy..
 

HomeboyST

Software-Overclocker(in)
AW: Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

Hmmm.. Knapp 18 Euro für das Teil...

Habe mir heute den Noctua NF-P14 geholt. Für 22 Euro und der ist mal wirklich richtig gut...
 

Dicken

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

Krass das mit 18 Euro habe ich gar nicht gesehen, man sollte sich fragen was daran nun so wertig sein soll das man 18 Euros hinblättern soll wenn es die gleich Technik bei anderen Lüftern für viel weniger gibt. Coolermaster denkt nur weil er Optisch dem Multiframe ähnlich sieht kann auch den Preis nehmen. Das die Technik bei Multiframe TÜV geprüft um einiges besser ist, lässt man lieber unter den Tisch fallen.
 

Uter

BIOS-Overclocker(in)
AW: Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

also ist das im prinzip ein enermax mit anderem design (und dafür deutlich teurer)... woher weißt du das? ich hab mal gelesen dass 80% der hersteller nicht selbst produzieren... dann doch lieber silentwings (billiger und mindestens gleich gut) außerdem find ich das ding ziemlich unschön aber das ist ja geschmackssache...
 

jayson

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

also ist das im prinzip ein enermax mit anderem design (und dafür deutlich teurer)...

genauso sehe ich das auch... eindeutig das design des enermax, nur das der halt 12-13,00€ kostet und nicht 18€..
 

Havenger

Gesperrt
AW: Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

praktisch ist das auseinandernehm prinzip schon mich regt das auch immer wieder auf das man die lüfter nicht zerlegen kann ... nur der preis von 18 € ist doch etwas hoch ...
 

dbpaule

Freizeitschrauber(in)
AW: Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

Man kann jeden Lüfter zerlegen! Daran harpert es nicht! Nur meist schleift der danach! Oder ich mache was falsch... Aber welchen Mehrwert hat das Zerlegen genau bei solchen Modellen? Etwa die Reinigung?

LG, Paule
 

Havenger

Gesperrt
AW: Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

ja die reinigung und wartung geht einfacher ...
 
S

sinthor4s

Guest
AW: Cooler Master Excalibur: Neuer Gehäuse-Lüfter soll im Januar 2010 erscheinen

Also für 18 Euro werde ich keinen Cooler Master Lüfter kaufen...
dafür bekomme ich ja fast 2 Silent Wings :what:
Und dann sieht der auch noch so verdammt hässlich aus...
Da bleib ich lieber bei den Orginalen... (Multiframe, Silent Wing, Cluster)
 
Oben Unten