Company of Heroes 3 kommt 2022: Pre-Alpha jetzt schon möglich

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Company of Heroes 3 kommt 2022: Pre-Alpha jetzt schon möglich

Company of Heroes ist zurück und kombiniert intensive Kämpfe mit neuen Strategieelementen in einer farbenfrohen mediterranen Umgebung. Erscheinen soll das Spiel im Jahr 2022. Wenn Sie so lange nicht warten möchten, steht Ihnen ab sofort er Zugang zur Pre-Alpha-Version von CoH 3 über Steam zur Verfügung. Welche Neuerungen der dritte Teil der Reihe bringt und wie es um die Technik bestellt ist, erfahren Sie jetzt bei PCGH.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Company of Heroes 3 kommt 2022: Pre-Alpha jetzt schon möglich
 

RAZORLIGHT

Freizeitschrauber(in)
Kann mir mal jemand sinnvoll erklären, warum die neuesten Relic Spiele, also Age IV und CoH 3 schlechter als ihre Vorgänger aussehen? Ist das so gewollt? Arbeiten nurnoch Blinde bei Relic? Scheinen ja die selbe Engine zu teilen, also ist es doch nicht die veraltete Age III Engine wie von PCGH oder PCG in einem Video verkündet wurde...
Ich versteh es beim besten Willen nicht.
Relic stand mal für absolute Top Notch Grafik im RTS Bereich, man denke an Homeworld, Homeworld 2, Company of Heroes 1 (teilweise auch 2), Dawn of War 1 und Dawn of War 2, sogar der 3te Teil war noch relativ hübsch.

Naja, pre Alpha, sollte Age IV noch einen großen Sprung in Sachen Grafik zum Release machen, kann man diesen Post getrost ignorieren, ansonsten würde ich mir Sorgen machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Noofuu

Software-Overclocker(in)
Na ja immer das selbe setting, spricht mich jetzt nicht mehr wirklich an. Habe den ersten und den zweiten gespielt.. schaut wieder komplett gleich aus und die Grafikin dem Trailer ist irgendwie nicht besonders
 

blu3fire

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Kann mir mal jemand sinnvoll erklären, warum die neuesten Relic Spiele, also Age IV und CoH 3 schlechter als ihre Vorgänger aussehen? Ist das so gewollt? Arbeiten nurnoch Blinde bei Relic? Scheinen ja die selbe Engine zu teilen, also ist es doch nicht die veraltete Age III Engine wie von PCGH oder PCG in einem Video verkündet wurde...
Ich versteh es beim besten Willen nicht.
Relic stand mal für absolute Top Notch Grafik im RTS Bereich, man denke an Homeworld, Homeworld 2, Company of Heroes 1 (teilweise auch 2), Dawn of War 1 und Dawn of War 2, sogar der 3te Teil war noch relativ hübsch.

Naja, pre Alpha, sollte Age IV noch einen großen Sprung in Sachen Grafik zum Release machen, kann man diesen Post getrost ignorieren, ansonsten würde ich mir Sorgen machen.
Ich weiß nicht was bei dir los ist? Die Texturen sind viel hochauflösender und schärfer als bei CoH2. Schaut super und besser aus als CoH2.
 

RAZORLIGHT

Freizeitschrauber(in)
Ich weiß nicht was bei dir los ist? Die Texturen sind viel hochauflösender und schärfer als bei CoH2. Schaut super und besser aus als CoH2.
8 Jahre später erwarte ich scharfe Bodentexturen die sind immernoch super verwaschen.
Außerdem sind die Effekte abgesehen von den geschönten Screenshots echt nicht gut.

Ist ne Pre Alpha also erstmal abwarten.
Könnte ich mich in meinen Relic Account einloggen, könnte ich mir selbst ein Bild machen.
 

blu3fire

Komplett-PC-Aufrüster(in)
8 Jahre später erwarte ich scharfe Bodentexturen die sind immernoch super verwaschen.
Außerdem sind die Effekte abgesehen von den geschönten Screenshots echt nicht gut.

Ist ne Pre Alpha also erstmal abwarten.
Könnte ich mich in meinen Relic Account einloggen, könnte ich mir selbst ein Bild machen.
Das ist ein RTS und der Schwerpunkt wird auf PvP liegen. Grafik ist da Nebensache…glaube RTS ist nicht wirklich dein Genre.
 

RAZORLIGHT

Freizeitschrauber(in)
glaube RTS ist nicht wirklich dein Genre.
Schön, dass du mehr über mich weißt als ich.
1. RTS spiele ich schon über 20 Jahre, Age of Empires und C&C waren mit meine ersten Spiele.
2. Legt Relic bei CoH 3 endlich mehr Wert auf die Einzelspielererfahrung.
3. Muss sich nicht immer alles um PVP drehen, nicht jeder hat auf dieses stressige Geklicke Bock.
4. Warum ist Grafik verdammt nochmal Nebensache, es ist einer der wichtigsten Eckpfeiler für Immersion und Gameplay, das muss sich nicht ausschließen, immer diese bescheidenen Ausreden.

So und jetzt darfst du weiter lächerliche Behauptungen über mich anstellen.
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
2. Legt Relic bei CoH 3 endlich mehr Wert auf die Einzelspielererfahrung.
Relic hat bereits in Teil 1 und 2 von CoH recht hohen Wert auf den Einzelspieler gelegt, mehr als viele andere Titel im Genre zu ihrer jeweiligen Zeit.
Trotzdem kam bei CoH die Beliebtheit primär auch ehr aus dem Multiplayer gegen andere Spieler, oder die AI und nicht so sehr durch den Singleplayer.

3. Muss sich nicht immer alles um PVP drehen, nicht jeder hat auf dieses stressige Geklicke Bock.
Dann gibt es grundsätzlich immer die Möglichkeit auf entsprechende Alternativen auszuweichen, die es ja durchaus gibt.
Es muss ja wohl nun auch nicht jeder Titel auf den man gerade vielleicht irgendwie vom Setting her "Bock" hätte den eigenen Wünschen nachkommen, nur weil man es vielleicht gerne so hätte. ;)

4. Warum ist Grafik verdammt nochmal Nebensache, es ist einer der wichtigsten Eckpfeiler für Immersion und Gameplay, das muss sich nicht ausschließen, immer diese bescheidenen Ausreden.
Weil kein Mensch der halbwegs erfolgreich PvP spielen will auch nur im Ansatz die Zeit hat dort die bombastische Grafik zu bestaunen und diese in ihren höchsten Einstellung (bzgl. Effekten) manchmal auch mehr die Übersicht behindert als ihr nützt.
Was nützen einen schließlich die fettesten Rauch- und Exklosionseffekte, wenn man dadurch seine Einheiten nicht mehr vernünftig sieht und somit steuern kann.

Daher galt im PvP auch schon immer bei den Spielern, im Zweifel kommt maximal gute Performence / FPS & Übersicht vor Grafik und dafür wird auch schon mal die Grafik absichtlich runtergeschraubt.
Das war schon vor 15-25 Jahren, zu Zeiten von Metal Fatigue / Earth 2150 / Thandor, nicht anders und gilt für RTS, genau wie bei Shootern, heute vielleicht sogar ( gerade im Bezug auf die Übesichtlichkeit) noch mehr als früher.
 
Zuletzt bearbeitet:

hanfi104

Volt-Modder(in)
Diesmal warte ich bis draußen ist und schau mir Videos an.
Zu CoH2 dachte ich nach CoH1 kann ja nur ein gutes Spiel kommen. So falsch kann man liegen, war die zweite und letzte Vorbestelltung.
 

PCGH_Dave

Redaktion
Teammitglied
Zu CoH2 dachte ich nach CoH1 kann ja nur ein gutes Spiel kommen. So falsch kann man liegen, war die zweite und letzte Vorbestelltung.
Relic ist offenbar lernfähig, denn Teil 3 wird von Grund auf mit der Community entwickelt und geht jetzt über ein Jahr vor Release in einen offen kommunizierten Alpha-Status, den jedermann spielen kann. Du willst ein besseres CoH? Dann auf, lad die Alpha, spiel die Hölle aus dem Spiel heraus und melde alle Bugs dem Entwickler =)
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
Was ist denn dein Problem mit Teil 2?
Ich würde vermuten weil die Balance bei CoH2 am Anfang äußerst schlecht war und die teilweise pay2win Kommandanten, die man kaufen konnte und Meta waren / sind, es auch nicht gerade besser gemacht haben.

Allerdings, bis auf die Kommandanten (wovon aber nur noch eine Hand voll Meta sind und die man inzwischen regelmäßig für 1-2 Euro hinterher geworfen bekommt) ist das alles inzwischen auf einem sehr guten Niveau und CoH2 vernünftig spielbar, CoH2 also entsprechend kein schlechte Spiel mehr.
 

RAZORLIGHT

Freizeitschrauber(in)
Relic hat bereits in Teil 1 und 2 von CoH recht hohen Wert auf den Einzelspieler gelegt, mehr als viele andere Titel im Genre zu ihrer jeweiligen Zeit.
Trotzdem kam bei CoH die Beliebtheit primär auch ehr aus dem Multiplayer gegen andere Spieler, oder die AI und nicht so sehr durch den Singleplayer.
Langfristig, war CoH 2 leider kein gutes Beispiel für Einzelspieler, da man die Kampagne hatte, ein paar halbherzige DLC Szenarios und eben die Gefechte (welche ich bis heute ab und an mal wieder gegen die KI Spiele).
Dass CoH 2 durch den Multiplayer so lange lebt bestreite ich nichtmal aber die Community besteht dennoch nicht nur aus PVP Spielern, man schaue sich nur mal die Zuschauerzahlen der Meisterschaften an (sehr sehenswert!), nicht gerade Bombe.
Dann gibt es grundsätzlich immer die Möglichkeit auf entsprechende Alternativen auszuweichen, die es ja durchaus gibt.
Es muss ja wohl nun auch nicht jeder Titel auf den man gerade vielleicht irgendwie vom Setting her "Bock" hätte den eigenen Wünschen nachkommen, nur weil man es vielleicht gerne so hätte. ;)
Die da wären?
Wenn man das Gameplay, Sound und Grafik von CoH gut findet aber keinen PVP Stress möchte soll man also was anderes zocken... da gabs mal ein Spiel das eine ähnliche Aussage getätigt hat, selbes Setting anderes Genre, kommst du drauf?
Ich spiele CoH seit Release, habe mir auch CoH 2 gekauft und mittlerweile alle DLCs und ich spiele nach wie vor beide Spiele mit und ohne Mods gegen die KI.
Das gute ist, beide Spiele (vor allem der erste Teil) sehen nach wie vor noch richtig gut für ihr Alter aus.
Weil kein Mensch der halbwegs erfolgreich PvP spielen will auch nur im Ansatz die Zeit hat dort die bombastische Grafik zu bestaunen und diese in ihren höchsten Einstellung (bzgl. Effekten) manchmal auch mehr die Übersicht behindert als ihr nützt.
Was nützen einen schließlich die fettesten Rauch- und Exklosionseffekte, wenn man dadurch seine Einheiten nicht mehr vernünftig sieht und somit steuern kann.
Ich merke schon, jeder ist mittlerweile ambitionierter und angehender PVP Profi und auch nur solche Personen kaufen die Spiele.
Die Argumentation verstehe ich bei FPS ja noch halbwegs aber bei RTS?
Sorry aber das ist einfach das Bullshitargument schlechthin, war auch schon bei Age of Empires IV der Fall.
Ich verrate dir aber noch ein zwei Geheimnisse.
Der Großteil der Spieler pfeift auf PVP, geschweige denn kompetetiven PVP, kannst dir ja vorstellen, woher die meiste Kohle am Ende kommt.
Außerdem solltest du dich mal in die Materie der Spieleentwicklung einlesen, Entwickler die für die Grafik etc. zuständig sind (Art Director und wie sie alle heißen) haben absolut überhaupt nichts mit dem Gameplay zu tun.
Wie kann Relic es wagen sogar Raytracing in CoH 3 implementieren zu wollen!
Daher galt im PvP auch schon immer bei den Spielern, im Zweifel kommt maximal gute Performence / FPS & Übersicht vor Grafik und dafür wird auch schon mal die Grafik absichtlich runtergeschraubt.
Das war schon vor 15-25 Jahren, zu Zeiten von Metal Fatigue / Earth 2150 / Thandor, nicht anders und gilt für RTS, genau wie bei Shootern, heute vielleicht sogar ( gerade im Bezug auf die Übesichtlichkeit) noch mehr als früher.
Genau UNTER PVP SPIELERN, das ist aber nicht die gesamte Spielerschaft, meine Güte denkt heute jeder er ist der Mittelpunkt des Universums?
Die Entwickler von damals mussten schon schön bescheuert gewesen sein, Geld und Zeit für gute Grafik zu investieren...
Warum überhaupt Remaster bringen (Age of Empires DEs) wenn die Grafik doch sooo egal ist.

Naja bleib du in deiner Holzrechner, minimalstgrafik, ultrapwnzrkompetitiv Blase.

ps. auf dem PC, anders wie auf den Konsolen kann man die Grafik einstellen, hat den Vorteil, dass man beide Seiten zufrieden stellen kann *mindexplosion*.
 

MightySH33p

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich glaube es wird ein gutes Spiel. CoH war mega, CoH2 war nach einer Eingewöhnung auch richtig gut (beides wird auch heute noch gezockt. Aber Alpha, Beta, Early Access mache ich nicht mehr mit. Ich will einfach ein fertiges Spiel haben.
Obwohl... DoW1 wurde ja mit jedem Patch auch ein völlig neues Spiel was PvP angeht :ugly:
Langfristig, war CoH 2 leider kein gutes Beispiel für Einzelspieler, da man die Kampagne hatte, ein paar halbherzige DLC Szenarios und eben die Gefechte (welche ich bis heute ab und an mal wieder gegen die KI Spiele).
Dass CoH 2 durch den Multiplayer so lange lebt bestreite ich nichtmal aber die Community besteht dennoch nicht nur aus PVP Spielern, man schaue sich nur mal die Zuschauerzahlen der Meisterschaften an (sehr sehenswert!), nicht gerade Bombe.
Dafür interessiere ich mich sehr. Ich weiß nur nicht wann und wo was läuft. Hast du da eine Anlaufstelle für mich?
Na ja immer das selbe setting, spricht mich jetzt nicht mehr wirklich an. Habe den ersten und den zweiten gespielt.. schaut wieder komplett gleich aus und die Grafikin dem Trailer ist irgendwie nicht besonders
Für diesen Fall gibt es ja auch unzählige Mods für weitere Kriege, z.b. in China, Vietnam, WW1 oder sonstewo oder meinst du eher, dass man alles in die Moderne heben sollte? Ich weiß, Mods sind nunmal nicht das Original.
Kann mir mal jemand sinnvoll erklären, warum die neuesten Relic Spiele, also Age IV und CoH 3 schlechter als ihre Vorgänger aussehen? Ist das so gewollt?
[...]

Naja, pre Alpha, sollte Age IV noch einen großen Sprung in Sachen Grafik zum Release machen, kann man diesen Post getrost ignorieren, ansonsten würde ich mir Sorgen machen.
Wie im Artikel beschrieben handelt es sich ja immer um die gleiche Engine und ich finde eigentlich, dass es von Version zu Version gute Sprünge gab. Ich habe das Gefühl RTS werden immer bunter und haben weichere Farben, die irgendwie nicht den Ansprüchen eines harten und düsteren Krieges entsprechen und somit irgendwie gefalsche Emotionen hervorrufen. Daher kommt es mir häufig so vor, als würde die Grafik schlechter werden (C&C, AoE, Stronghold). Wie du schon sagst, vielleicht passiert ja noch was.

3. Muss sich nicht immer alles um PVP drehen, nicht jeder hat auf dieses stressige Geklicke Bock.

Dafür ist der Pausemodus im SP natürlich sehr gut. Den kenne ich eigentlich nur aus Rise of Nations, wo er gegen starke Gegner sehr viel nützt, aber sollte man mal PvP spielen ist man immer so verwöhnt ^^
Bei deiner weiteren Diskussion mit Nightslaver muss ich dir zustimmen, man will nicht immer PvP, manchmal will man einfach seine Ruhe und sich nicht zu einem Profi hochkämpfen müssen. Bei Iron Havest hatte ich mal wieder richtig Bock auf Ligen etc., aber ich verkaufe meine Grafikkarten in der Hoffnung bei Release eine tolle nVidia 3000 zu kriegen... tja... direkt den Anschluss verloren, aber was solls.
Relic ist offenbar lernfähig, denn Teil 3 wird von Grund auf mit der Community entwickelt und geht jetzt über ein Jahr vor Release in einen offen kommunizierten Alpha-Status, den jedermann spielen kann. Du willst ein besseres CoH? Dann auf, lad die Alpha, spiel die Hölle aus dem Spiel heraus und melde alle Bugs dem Entwickler =)
Bei Iron Harvest zeigte es sich ja wie gut das funktioniert, sie wurden einfach nicht fertig und in der 1.0 war nichts enthalten was sie versprachen. Mittlerweile ist es ja fast schon ein anderes Spiel, auf das ich nach der CoH3 Ankündigung richtig Bock habe :D
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Relic stand mal für absolute Top Notch Grafik im RTS Bereich, man denke an Homeworld, Homeworld 2, Company of Heroes 1 (teilweise auch 2), Dawn of War 1 und Dawn of War 2, sogar der 3te Teil war noch relativ hübsch.
Das ist mir auch schon aufgefallen. Okay, es ist noch Pre-Alpha, aber CoH muss hier wirklich Boden gut machen. Wenn man sich mal ansieht wie ein Wargame: Red Dragon oder ein World in Conflict heute noch aussehen, dann ist da noch gut Luft nach oben. Klar, es ist ein RTS. Aber das Auge spielt trotzdem mit. Und ganz ehrlich, in einem Spiel aus dem Jahr 2021 erwarte ich eben auch Grafikfeatures aus dem Jahr 2021.

Zum Vergleich, da Bilder bekanntlich mehr als 1.000 Worte sagen, hier die Ingame-Trailer von Wargame: Red Dragon und dem neu angekündigten Broken Arrow:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.


Aber @RAZORLIGHT , ich glaube viel RTS und Taktik-Fans werden sich in Zukunft bei MicroProse wiederfinden. Jep, die sind nämlich zurück! :banane: :hail: Und es sieht vielversprechend aus! Ich freu mich wie ein Schnitzel. :D
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Oben Unten