CoD 2022: Soll sich mit Kartellen befassen und eigenen PvEvP-Modus haben

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu CoD 2022: Soll sich mit Kartellen befassen und eigenen PvEvP-Modus haben

Der Leaker Tom Henderson will über neue Details zum diesjährig erscheinenden Call-of-Duty-Titel, der angeblich Modern Warfare 2 heißen soll, Bescheid wissen. So soll z. B. die Kampagne in Lateinamerika spielen und Kartelle thematisieren. Außerdem soll ein PvEvP-Modus ins Spiel integriert werden.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: CoD 2022: Soll sich mit Kartellen befassen und eigenen PvEvP-Modus haben
 

Amigo

Volt-Modder(in)
Südamerika, Kartelle... muss spontan an Coca Cola denken, aber da liege ich vermutlich daneben! :ugly:

Ungewohntes Setting... könnte nett sein. :)
 
Oben Unten