• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

CM Storm SGC-6000

KingofKingzZ

Software-Overclocker(in)
Hallo,

will mir mal wieder ein neues Case kaufen und tendiere zum CM Strom Sniper SGC 6000.

Alternativ könnte ich mir das HAF932 oder das Lancool K62 vorstellen.

Kennt ihr evtl. noch andere ähnliche Gehäuse mit:

- schwarzer Lackierung
- guter Belüftung
- evtl. LEDs
- viel Platz für Graka und CPU-Kühler
- eher kein LianLi Design :ugly:

Hab bei caseking.de schon geschaut, aber auf den ersten Blick finde ich da jetzt nicht mehr so viele, die meine Kriterien erfüllen.
Preis ist relativ egal, max 180€.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Feuerreiter

Freizeitschrauber(in)
Du solltest dich auch bei NZXT umschauen.
Eine schwatze Lackierung im Caseinnenraum könntest du dir auch selber machen, ich weiß aber nicht ob das was für dich ist.

Das Scout ist schon sehr gut für dich, wobei die LEDs in den Lüftern, die eingebaut sind, sehr sehr dunkel sind, auch im Stockdunkeln sieht man sie nur kaum (ich hab das Storm Scout selber).
Für dich könntest du dann Flexlights oder Kaltlichtkathoden einbauen, dabei verlierst du nicht die Garantie und sie haben eine schöne Wirkung.

Wie Kaltlichtkathoden im Scout aussehen, siehst du auf meinem Userbild :) .
Die Belüftung ist sehr gut, der Platz auch. Du solltest dir mal das Review zum Scout von rabensang durchlesen ;) .
Hier wäre es: http://extreme.pcgameshardware.de/a...st-artikel/69666-usertest-cm-storm-scout.html
 
TE
KingofKingzZ

KingofKingzZ

Software-Overclocker(in)
Upps hab oben Storm Scout geschrieben, meinte aber Storm Sniper. Hab das geändert.

Aber das Storm Scout sieht auch gut aus.
Das Storm Scout ist bei caseking 90€ billiger, gibts da so große Unterschiede?
 

Feuerreiter

Freizeitschrauber(in)
Ja. Zum Beispiel die Lüftersteuerung, die ist im Scout nicht mehr vorhanden.

Also gut verarbeitet sind beide Gehäuse und platz Probleme wirst du sehr wahrscheinlich auch nicht bekommen.
Gute Kühlung hast du auch bei beiden.
Ich würde sagen vom Preis/Leistungs verhältniss ist das Cm Strom Scout eindeutig besser.
Allerdings hast du beim Cm Sniper eine Lüftersteuerung und so kannst du wenn dir die Lüfter zu laut werden, sie einfach einwenig runterregeln.
Falls es dir nicht auf den Preis ankommt würde ich an deiner stelle das Cm Strom Sniper nehmen.
Wenn du jedoch mehr Wert auf Preis/Leistung setzt würde ich das Cm Strom Scout nehmen, welches auch ein sehr guten Eindruck macht.

Mfg
thetoxer12
von thetoxer12 aus dem pcmasters-Forum

Musst du dann selber entscheiden :) .
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
ann wirds das Storm Sniper!^^
bau dir lieber nachträglich ne ordentliche ein. Mit Display für 4xTemperatur, 4xUmdrehungszahlen und vier manuellen Reglern. Kostet 30€ von Scythe.

Das Storm Scout gibts übrigens bei Mindfactory schon für 75€. + vernünftiger Lüftersteurung wärest du bei 105€
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
Genau, die meine ich! Hab' sie auch. Top! :daumen:

das Sniper ist verwand mit dem Cooler Master Haf 922 und ist somit größer und bulliger. Mein Haf ist 24cm breit. Die eingestzten Lüfter des Snipers sind größer, also Übergröße könnte man das schon nennen, ebenso wie beim Haf. Aber so wichtig ist, das nicht. Alles über 120mm ist gut! :)

Ich würde aber zum Scout greifen. Sieht schick aus, hat praktische Griffe und bietet einen Top Preis. In Kombination mit ner Lüftersteuerung ein tolles Case.
 
Oben Unten