• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Chrome OS Quellcode: Internetgigant Google veröffentlicht Programmbasis (Youtube-Video vom Launch)

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Chrome OS Quellcode: Internetgigant Google veröffentlicht Programmbasis (Youtube-Video vom Launch)

Jetzt ist Ihre Meinung zu Chrome OS Quellcode: Internetgigant Google veröffentlicht Programmbasis (Youtube-Video vom Launch) gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Chrome OS Quellcode: Internetgigant Google veröffentlicht Programmbasis (Youtube-Video vom Launch)
 

Thompson0174

Komplett-PC-Käufer(in)
Chrome OS Quellcode: Internetgigant Google veröffentlicht Programmbasis (Youtube-Video vom Launch)

Sehr guter Artikel,
ich finde die Benutzeroberfläche von Chrom OS für gelungen aber das die Daten nicht auf einer Lokalen Festplatte sondern im Internet abgespeichert werden verlangt sehr viel Vertrauen.
Außerdem würde ich das bei meinen 1000k Upload bei großeren Dateien als störend empfinden. :daumen2:
 

Gamersware

PC-Selbstbauer(in)
AW: Chrome OS Quellcode: Internetgigant Google veröffentlicht Programmbasis (Youtube-Video vom Launch)

Der erste Kommentar:
Die Daten würden (Cloud-Computing) im Internet "abgelegt" werden, stimmt das?
Na, dann lieber ohne Google, die wissen eh schon mehr als meine Familie je erfahren wird.
Habe in einem Treat gelesen, wenn demnächst auch eigene Hardware
"spons. by google" kommt dann wird bestimmmt ein RFID-chip-inside folgen, Werbung im Supermarkt auf mein Surf-Profil ausgerichtet auf dem Mp3-Player/Handy usw.

Das Internet vergisst nie was auch immer war, Halbwertszeit gibt es nicht...
 
G

gamecop95

Guest
AW: Chrome OS Quellcode: Internetgigant Google veröffentlicht Programmbasis (Youtube-Video vom Launch)

Genau alles was in letzter Zeit von Google kommt kann man nichtmehr traun.

Ok es steht alles in den AGB's Lizensvereinbarungen etc aber wer ließt sich das durch??
So wies ausschaut werden die Hardwareanforderungen auch wieder in die Steinzeit versetzt wenn jetzt der Server die Rechenleitsung aufbringen muss.

Binn echt mal gespannt ob Google da der große Wurf gelingt.

gamecop95
 

m-o-m-o

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Chrome OS Quellcode: Internetgigant Google veröffentlicht Programmbasis (Youtube-Video vom Launch)

Hm die Oberfläche von Chrome OS scheint Netbook und vielleicht sogar Touchscreen tauglich zu sein, jedoch finde ich unter den Gesichtspunkten, dass die HDD nicht genutzt werden kann und es so gut wie keinen Offlinebetrieb gibt, Moblin bzw. Ubuntu Netbook Remix dann doch geeigneter. Chrome OS könnte HÖCHSTENS für MIDs eingesetzt werden oder als "besserer" Bilderrahmen :motz: :klatsch: :daumen2:
 

Phenom BE

Freizeitschrauber(in)
AW: Chrome OS Quellcode: Internetgigant Google veröffentlicht Programmbasis (Youtube-Video vom Launch)

Wenn Google jetzt noch keine Spionage im Quellcod hat kommt die noch kurz vor der Veröffentlichung rein:daumen2:.
 

Mike1

PC-Selbstbauer(in)
AW: Chrome OS Quellcode: Internetgigant Google veröffentlicht Programmbasis (Youtube-Video vom Launch)

Selbst wenn Google extrem viele Daten sammelt: Who cares? Die stellen sicher keine Mitarbeiter an um die Daten zu durchsuchen und möglichst intime Sachen zu finden&veröffentlichen. Bedrohlicher ist da die Monopolstellung und Abhängigkeit von Google.

Alles in allem empfinde ich Google aber als durchaus sympathisches Unternehmen das qualitativ hochwertige Software entwickelt, effizient haushaltet und einiges für Freie Software ansich tut.

Ich bin nur gespannt ob sie mit Chrome OS tatsächlich Erfolg haben … der Chrome-Browser ist ja bisher eher mäßig verbreitet.
 

Phenom BE

Freizeitschrauber(in)
AW: Chrome OS Quellcode: Internetgigant Google veröffentlicht Programmbasis (Youtube-Video vom Launch)

Also ich würde lieber Linux als Chrome OS nehmen.
 

Harlekin

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Chrome OS Quellcode: Internetgigant Google veröffentlicht Programmbasis (Youtube-Video vom Launch)

Hm die Oberfläche von Chrome OS scheint Netbook und vielleicht sogar Touchscreen tauglich zu sein, jedoch finde ich unter den Gesichtspunkten, dass die HDD nicht genutzt werden kann und es so gut wie keinen Offlinebetrieb gibt, Moblin bzw. Ubuntu Netbook Remix dann doch geeigneter. Chrome OS könnte HÖCHSTENS für MIDs eingesetzt werden oder als "besserer" Bilderrahmen :motz: :klatsch: :daumen2:

Mit Gears kann man die software auch offline nutzen.
finde nicht, dass cloudcomputing und SaaS (software as a service )für den privatmann sehr viel sinn machen.
 
Oben Unten