Cardreader @ M4A78T-E

kress

Volt-Modder(in)
Hey Leute,

ich hab heut einen Cardreader in meinen Rechner eingebaut. Wie gesagt, das Mainboard ist ein m4a78t-e von Asus. Ich hab nur 1 nen Anschluss gefunden, inden der Stecker gepasst hat, und das war der COM1 Port. Jedoch tut sich nichts, es leuchtet keine Lampe am Cardreader oder sonstige Meldungen nach dem einstecken.:( Ich hab im Bios mal geschaut ob man den Port irgendwie noch aktivieren muss, hab aber nichts gefunden.:(
Jetz bin ich ratlos und hoffe auf eure Hilfe. :)

Danke schon mal :)
 
H

hulkhardy1

Guest
Sorry aber einen Cardreader musst du in einen USB Port stecken!!!!!!!!!!!!
Und vergiss nicht ein Cardreaderstecker hat nur die halbe größe deswegen sieht es nur so aus als würde der nicht passen kannst und musst in drotzdem da reinstecken bleiben halt ein paar Pins übrig.
Und zwar steckst du ihn auf der Seite wo die vier Pins sind die fünf auf der anderen Seite bleiben frei.
 
TE
TE
kress

kress

Volt-Modder(in)
Mhh, der Cardreaderstecker is größer als ein usb port anschluss am mb. auf der einen Seite 4 und auf der anderen 6 pin anschluss. Der passt nicht drauf, is zu groß :(
 
H

hulkhardy1

Guest
Seltsam wie alt ist das Ding? Es gibt noch Cardreade mit 4 und 5 Pins die haben dann noch zusätzlich einen USB Hub dabei. aber 4 und 6 ????? Sorry
 
H

hulkhardy1

Guest
Also rein theoretisch ist es natürlich möglich das er über den alten Com Port geht. Aber zwei Sachen wenn deni Motherboard noch sowas besitzt dann kannst du ihn auch im Bios anschallten oder abschallten ist bestimmt Standart mäsig deaktiviert musst du halt schauen. Aber das größere Problem dürfte dann sein das der Serieal Port kein Plag u. Play unterstützt, das heißt du brauchst umbedingt ein Treibe für das Gerät.
Aber mal ganz erlich, geh in ein Laden und kauf dir so ein Teil für 5€ mehr kosten die nämlich nicht.
 
TE
TE
kress

kress

Volt-Modder(in)
Jo glaub auch das wird das beste sein >.<. Danke für die Hilfe, vllt bekomm ichs aber doch mal iwann hin wenn mich die Langeweile packt ;).
 
Oben Unten