• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Call of Duty WW2: PS4 Pro-Version läuft mit dynamischer Auflösung zwischen 1.440 × 1.620 und 2.880 × 1.620

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Call of Duty WW2: PS4 Pro-Version läuft mit dynamischer Auflösung zwischen 1.440 × 1.620 und 2.880 × 1.620

Die aktuelle Call of Duty WW2 Beta auf den PS4-Konsolen lädt dazu ein, dem Spiel auch unter die Haube zu gucken. Ein erster Framerate-Test zeigt, dass sich PS4 und PS4 Pro keine größeren Patzer erlauben. Dafür bedient sich Sledgehammer Games allerdings auch einer dynamischen Auflösung auf beiden Konsolen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Call of Duty WW2: PS4 Pro-Version läuft mit dynamischer Auflösung zwischen 1.440 × 1.620 und 2.880 × 1.620
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
AW: Call of Duty WW2: PS4 Pro-Version läuft mit dynamischer Auflösung zwischen 1.440 × 1.620 und 2.880 × 1.620

Auflösung auf der PS4 zwischen 9.60×1.080 und 1.920×1.080 und auf der PS4 Pro zwischen 1.440×1620 und 2.880×1620.
Die PS4ler hats aber hart erwischt, wenn die Auflösung bis auf 9,6 horizontale Pixel einbricht;), da wird die Pro wohl Pflicht
 
Z

Zeus18

Guest
AW: Call of Duty WW2: PS4 Pro-Version läuft mit dynamischer Auflösung zwischen 1.440 × 1.620 und 2.880 × 1.620

Aber so ganz enorm ist die Abweichung auch wieder nicht.
 

dirttrasher

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Call of Duty WW2: PS4 Pro-Version läuft mit dynamischer Auflösung zwischen 1.440 × 1.620 und 2.880 × 1.620

Die Auflösung skaliert ja nur herunter damit die 60 FPS stabil gehalten werden können, im Standbild wenn man Pixel zählt sieht man es vielleicht, aber mitten im Gefecht fällt das in der Regel niemandem auf wenn skaliert wird, die dynamische Auflösung ist eine feine Sache.
 
Oben Unten