Call of Duty: Warzone: Deutliche Überarbeitung geplant, inklusive neuer Engine

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Call of Duty: Warzone: Deutliche Überarbeitung geplant, inklusive neuer Engine

Activision hat noch für dieses Jahr eine deutliche Überarbeitung von Call of Duty: Warzone angekündigt. Demnach soll Infinity Ward nicht nur den diesjährigen Serienableger entwickeln, sondern gleichzeitig auch Warzone modernisieren. Geplant sind sowohl Änderungen am Spielaufbau als auch an der Grafik - Warzone soll künftig auf dieselbe Engine wie der diesjährige Call-of-Duty-Ableger setzen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Call of Duty: Warzone: Deutliche Überarbeitung geplant, inklusive neuer Engine
 

Kupferrrohr

Software-Overclocker(in)
Das Grundgerüst war zu Release solide, leider wurde das Spiel über die Seasons meiner Meinung nach kaputtgepatcht, sodass ich komplett aufgehört habe, Warzone zu spielen.
Ich würde wieder einsteigen, wenn es einen "klassischen" Modus mit realistischen Waffenkombinationen und Skins und transparentes Matchmaking gäbe - wird aber eh nicht passieren.
 
Oben Unten