Call Of Duty: Black Ops - Multiplayer Teaser ist erschienen

hawk910

Freizeitschrauber(in)
MW2 ist das dein erstes Cod? Dann bist Du ja verkehrt eingestiegen. MW2 ist das erste Cod, das ich nicht gekauft hab. Und WaW war auch schon ne Frechheit.
Gib mal Gas, BC2 hat ein Kollege für unter 30 Euro irgendwo bekommen (frag mich nicht wo das war)... kannst dann ja gegen MW2 tauschen :D .
Die BC2 Demo kenn ich nicht, weiß nur aus den Berichten, dass nicht immer alles vernünftig lief, wollte mir den Spass nicht verderben...
 

Janny

BIOS-Overclocker(in)
Ich freu mich jetzt schon auf das Game, wie's wird, sehen wir ja dann. Bis jetzt fand ich alle Teile der CoD-Serie gelungen ! Jedem das seine ;)
 

Shooter

Software-Overclocker(in)
MW2 war einfach nur Fail!

Und IW wrd auch in MW3 weiterhin mit ihren 20€ Mappacks Failen.

Meine letzte Hoffnung was Call of Duty angeht ist TreyArch und Black Ops.
Bis jetzt habe ich nur positives gehört. Mal schauen wie der Trailer am 1 September wird.
 

GR-Thunderstorm

BIOS-Overclocker(in)
MW2 ist das dein erstes Cod? Dann bist Du ja verkehrt eingestiegen. MW2 ist das erste Cod, das ich nicht gekauft hab. Und WaW war auch schon ne Frechheit.
Gib mal Gas, BC2 hat ein Kollege für unter 30 Euro irgendwo bekommen (frag mich nicht wo das war)... kannst dann ja gegen MW2 tauschen :D .
Die BC2 Demo kenn ich nicht, weiß nur aus den Berichten, dass nicht immer alles vernünftig lief, wollte mir den Spass nicht verderben...

Ich habe allerdings sämtliche CoD-Teile davor bei Kumpels gespielt und die Teile 1 bis 3 waren für mich schlicht nicht kaufenswert. ;) Zu Zeiten von MW1 und World at War hatte ich noch keine PS3 und auf PC-Spiele hab ich, abgesehen von Strategiespielen, keine Lust mehr. BC1 hat mir schon ziemlich Spaß gemacht, evtl hol ich mir den zweiten Teil ja noch. Aber das ändert nichts daran, dass MW2 aus meiner Sicht dennoch ein geniales Game ist und eintauschen würde ich es nicht. ^^ Man kann ja auch mehrere Spiele spielen und muss sich nicht auf eins versteifen. ;)
 

eVAC

Freizeitschrauber(in)
MW2 war einfach nur Fail!

Und IW wrd auch in MW3 weiterhin mit ihren 20€ Mappacks Failen.

Meine letzte Hoffnung was Call of Duty angeht ist TreyArch und Black Ops.
Bis jetzt habe ich nur positives gehört. Mal schauen wie der Trailer am 1 September wird.

Das ist afaik überhaupt nicht von IW verzapft worden, sondern ACTIVISION.
 

Shooter

Software-Overclocker(in)
Das ist afaik überhaupt nicht von IW verzapft worden, sondern ACTIVISION.

Denkst du ?

Und wieso hoffen jetzt alle das Black Ops dann wieder Dedicated Server hat, back to the roots wie cod4 ? :what: Mod Tools etc......

Da hat Activision ja auch seine Hände mit drinn..... wieso sollten sie MW2 erst verhauen und bei Black Ops wieder alles gerade biegen mit dedis usw ?!

Ok, wer weiß
Vielleicht gibt es am ende ja nun doch keine Dedicated Server, wegen Zeitmangel muss TreyarchNet für die PC Version hinhalten.
#
Bis November dauert es ja noch :)
 

type_o

PCGH-Community-Veteran(in)
Ist es den nicht eigentlich Geschmackssache, welches Spiel sich jeder Einzelne 'holt'? Ich mein kauft!
Mir hat auch nicht die komplette CoD- Reihe gefallen oder Spaß gemacht, aber ich bleib der Reihe treu!
Andere Games habe ich auch probiert, war auch oft sehr zu frieden mit den Spielen, nur hab ich für mich entschieden: mir kommt nur noch CoD dauerhaft auf die HDD.
Aber, wie gesagt, sollte das Jeder für sich entscheiden.

MfG type_o
 

hawk910

Freizeitschrauber(in)
Man kann ja auch mehrere Spiele spielen und muss sich nicht auf eins versteifen. ;)

Aber ganz genau! Es gibt ja noch GTA4, die Total War-Reihe, der nette Assassine, HL2, demnächst Mafia2... und einer der Klassiker überhaupt: Cod 2 ^^...und mal Cod 4 auffe LAN für ne viertel Stunde, obwhl dann lieber L4D oder CS.
Und Konsole hab ich (noch) nicht, überzeugt mich einfach nicht.
An sonsten is Cod-freihe Zone. Ob Cod 1.3 das ändern wird, mal sehen, bin offen für alles, vielleicht wird es ja was. Wie Mulder mit seinem Poster immer ausdrückte: I want to believe. Aber ich bin nicht sehr optimistisch. Man wird wohl versuchen den Spielern mehr Geld aus der Tasche zu ziehen. Und selbst wenn der MP-Teil echt gut sein sollte, für einen Shooter zahle ich nicht einen Cent für die Nutzung.

Ach, ich weiß nicht... ich sehe nur, dass die Leute wieder nur mit netten Videos und Screens gelockt werden. Und wahrscheinlich werden viele MW2-Fans zu dem neuen Cod gedrängt, da den alten Kram dann keiner mehr zocken will, war bei meinen Kollegen auch so, das waren immerhin so um die 10 Leutz. Schließlich wird die Grafik ja aufpoliert und dieses Messer-Perk-Dings geändert + neue Verpackung....Grund genug um 60 Eus oder mehr aufn Tisch zu knallen?! Oh Gott! Zu mindest deswegen wird der nächste Teil bestimmt ein Call of Schnarchnasen: Modern Abzocke 2. :ugly:

Tja...ma sehen
 

Shooter

Software-Overclocker(in)
Ne ich sehe das nicht so.....

MW2 war am anfang nicht schlecht. Nur zu viele Akimbo Waffen und son zeugs.
Jetzt kommt ein Call of Duty rauß, wo die Admins auf den Servern wieder für Recht und Ordnung sorgen. Dann herschen wieder klare Regen wie No Tubes usw.

Mod Tools sind auch schon bestätigt. Also sieht für mich schon wie "back to the roots" aus.
Nur weil die Grafik Waffen etc ähnlich wie MW2 aussehen heißt das doch nicht dass dieses Spiel genau son P2P Fail wird.

Und allein schon weil Dedicated Server und Mod Tools bestätigt wurden, wird es dann nach geraumer Zeit wieder einen Pro Mod geben. Also ich lasse mich da überraschen
 

Soße

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hoffe mal dass es nicht wieder so noob tube und dann noch die frechheit mit einem verbesserndem perk (direkte gefahr) gibt...:klatsch:
 
Oben Unten