• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Breath of the Wild: Raffinierter Spieler öffnet letzte "unmögliche" Truhe

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Breath of the Wild: Raffinierter Spieler öffnet letzte "unmögliche" Truhe

Im modernen Klassiker The Legend of Zelda: Breath of the Wild gibt es die normalen Herausforderungen wie Schreine und geheime Items. Doch für die besonderen Fans, die dort schon alles erreicht haben, warteten bislang noch einige andere fast unerreichbar erscheinende Herausforderungen. Eine davon war die sogenannte "unmögliche" Truhe. Nun konnte ein Spieler diese Truhe nach vier Jahren nach dem Release öffnen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Breath of the Wild: Raffinierter Spieler öffnet letzte "unmögliche" Truhe
 

Standeck

BIOS-Overclocker(in)
Starke Leistung. Echt, ohne Ironie. :daumen: Allein die Geduld mitzubringen das immer und immer wieder zu probieren ist schon stark.

Das Spiel ist an sich schon super. Nintendo hat sich einfach Zeit gelassen und das Spiel geschliffen wie nochmal was. Und schon suchte ich ein Open World Spiel in einer Zeit in der mich Open Worlds eigentlich schon ankotzen.

Ich frag mich allerdings wie er das Master Schwert trotz nur dreier Herzen haben kann? Das kann man ja nur mit einer bestimmten Anzahl rausziehen.
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Mir stellt sich an dem ganzen vor allem eine einzige Logische Frage : Wenn er die Dämliche Truhe schon am relativ am Anfang dieser Aktion mit dem Magnet-Modul zu packen kriegt ...... WOZU zur Hölle dann noch der ganze andere völlig unnötige Rest ? Er HAT!! sie doch schon verdammt !

Für das ganze Getue mit Pfeilen Bombe und Co nach dem "Positionieren" der Truhe mithilfe vom Magnet-Modul gibt es absolut KEINEN Grund, das kann jeder der das Spiel hat gerne mit beliebigen Items ausprobieren, da macht auch das "unter Wasser" keinen Unterschied wenn man eh schon auf ner eingefrorenen Fläche steht.
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Seit wann muß alles irgendwie beruflich Sinn ergeben?
Seitdem gewisse Leute mit den Worten "Hobby, Ehrgeiz, Freizeitgestaltung, Spaß, Perfektionismus, (Welt)Rekord, Trophyhunter etc." nichts mehr anfangen können.

Schade nur, dass sie an Eine absolut triviale Nichtigkeit verschwendet wird die niemandem etwas bringt.
Wenn er so viel ehrgeiz auch im Alltag zeigt und im Job: jawoll, das wäre ein super Mitarbeiter
Funfact about Germany: There is no fun in Germany. Go back to work! :ugly:
 

The_Rock

BIOS-Overclocker(in)
Mir stellt sich an dem ganzen vor allem eine einzige Logische Frage : Wenn er die Dämliche Truhe schon am relativ am Anfang dieser Aktion mit dem Magnet-Modul zu packen kriegt ...... WOZU zur Hölle dann noch der ganze andere völlig unnötige Rest ? Er HAT!! sie doch schon verdammt !

Ist jetzt nur geraten: Da das alles im "Glitch-Modus" spielt, könnten irgendwelche unsichtbaren Barrieren dazwischen liegen, was das heranziehn eventuell unmöglich macht. Kann mich daran erinnern, dass mir selber eine Truhe(?oder Waffe?) geglitcht ist. Konnte das Teil einfach nicht zu mir ziehn, weil es irgendwo an nem unsichtbarem Rand hängengeblieben ist. Nur hab ichs damals nicht mit Bomben und Pfeilen versucht, weils mir egal war :D
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
PCGH schrieb:
Als Belohnung für seine Mühen konnte Kleric aus der Truhe aber bloß einen schnöden Bernstein einheimsen. Dafür ist ihm die Anerkennung der Breath-of-the-Wild-Community sicher.
Immerhin etwas! :daumen:

Auf solche Kombinationen muß man erstmal kommen im Spiel.:gruebel:
 

Thyel

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich frag mich allerdings wie er das Master Schwert trotz nur dreier Herzen haben kann? Das kann man ja nur mit einer bestimmten Anzahl rausziehen.
Du kannst Ausdauer gegen Leben / Leben gegen Ausdauer tauschen. Wenn du also genug Leben für das Master Sword hast, kanns du dir das holen und danach die ganzen Leben gegen Ausdauer tauschen. Damit hast du mit drei Herzen das Master Sword.

Der NPC dafür befindet sich in Hateno.
 

Standeck

BIOS-Overclocker(in)
Du kannst Ausdauer gegen Leben / Leben gegen Ausdauer tauschen. Wenn du also genug Leben für das Master Sword hast, kanns du dir das holen und danach die ganzen Leben gegen Ausdauer tauschen. Damit hast du mit drei Herzen das Master Sword.

Der NPC dafür befindet sich in Hateno.
Ach ja den hab ich total vergessen! Danke.
 

Herbststurm

Freizeitschrauber(in)
Schon krass wie manche doch eine Möglichkeit finden, an Sachen ran zu kommen die nicht erreichbar scheinen oder verbuggt sind und unmöglich erscheinen.

Wenn man nix weiter im Leben zu tun hat, dann macht man so etwas.
Jeder hat halt an etwas "Anderem" Spaß oder sucht in bestimmten Dingen eine Herausforderung, dass zu akzeptieren, fällt einigen Leuten halt schwer, dass zu akzeptieren wäre vielleicht eine Herausforderung die Du angehen könntest. :D
 

Smeagle81

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Und wenn man so Kaputt ist das es für einen nur die Arbeit gibt dann kommentiert man so wie du.
Was hat das mit meiner Arbeit zu tun? Ich gehe gern zur Arbeit und deshalb bin ich kaputt? Du solltest mal deine Wortwahl überdenken. Wenn das für dich eine sinnvolle Beschäftigung ist, dann tust du mir einfach nur leid.
Keine Freunde? Keine Freundin?
 

MrSnickles

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Was hat das mit meiner Arbeit zu tun? Ich gehe gern zur Arbeit und deshalb bin ich kaputt? Du solltest mal deine Wortwahl überdenken. Wenn das für dich eine sinnvolle Beschäftigung ist, dann tust du mir einfach nur leid.
Keine Freunde? Keine Freundin?
Nein ich hatte noch nie Freunde, Ich hatte auch noch nie eine Freundin. Eine andere Antwort würdest du ja sowieso nicht akzeptieren.
Deine Antwort zeigt mir bereits eindeutig wie eingebildet du doch bist das dein Weltbild wohl auch für andere gelten muss.
Bitte, geh mit deinen Freunden jedes Wochenende ab in die Kneipe, Saufen bis zum Blackout und dann Betrunken nach Hause fahren. Das ist ja wohl die Sinnvollste Beschäftigung für dich.

Und bitte rühre niemals ein Videospiel an, ist ja sinnlos für dein ach so tolles Leben.

P.S : Deine Hauptbeschäftigung scheint es ja zu sein Negative Kommentare unter News zu interlassen. Würdest du das als Sinnvoll bezeichnen? Ich nicht. Aber naja, Abgehobener User ist halt einfach Abgehoben.
 

Smeagle81

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nein ich hatte noch nie Freunde, Ich hatte auch noch nie eine Freundin. Eine andere Antwort würdest du ja sowieso nicht akzeptieren.
Deine Antwort zeigt mir bereits eindeutig wie eingebildet du doch bist das dein Weltbild wohl auch für andere gelten muss.
Bitte, geh mit deinen Freunden jedes Wochenende ab in die Kneipe, Saufen bis zum Blackout und dann Betrunken nach Hause fahren. Das ist ja wohl die Sinnvollste Beschäftigung für dich.

Und bitte rühre niemals ein Videospiel an, ist ja sinnlos für dein ach so tolles Leben.

P.S : Deine Hauptbeschäftigung scheint es ja zu sein Negative Kommentare unter News zu interlassen. Würdest du das als Sinnvoll bezeichnen? Ich nicht. Aber naja, Abgehobener User ist halt einfach Abgehoben.
Ich denke eher, dass bei dir irgendwas nicht stimmt. Wer redet vom Saufen? Du reihmst dir hier auch was zusammen. Ich bin leidenschaftlicher Spieler, aber darin sehe ich kein Sinn das ist meine Meinung die du nicht akzeptieren willst und das zeigt mir schon sehr deutlich was du für ein Typ Mensch bist. Und Einbildung ist auch ne Bildung, hättest du einen Hauch von Bildung würdest du meine Meinung einfach hinnehmen und dir deinen Teil denken der hier nicht hingehört. Muss ich mich hier beleidigen lassen nur weil ich es für verschwendete Zeit halte? Wir können jetzt so weiter machen, aber der klügere gibt wie immer nach. Also viel Spaß hier weiterhin.
 
Oben Unten