• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Brauche Beratung für Graka in Neu-PC - Zwei in der engeren Wahl

Poenni

Komplett-PC-Käufer(in)
Brauche Beratung für Graka in Neu-PC - Zwei in der engeren Wahl

Hallo Leute,

will mir einen neuen PC zum spielen kaufen und habe mich in einem PC-Fachgeschäft beraten lassen. Dabei ist folgendes Angebot herausgekommen.

MB: Gigabyte MA790X-UD3p
RAM: G.Skill 2x2GB DDR2 1066 MHz
CPU: AMD Phenom II 955 BE
Graka: MSI nVidia 9800 GT

Jedoch ist die 9800er ja eigentlich nur die 88er mit anderem Namen. Weil ich derzeit eine 8600 GTS in meinem PC habe will ich aber nicht nur um eine Stufe "aufsteigen", sozusagen, sondern was relativ aktuelles haben.
Deswegen habe ich mir die GTX 260 ausgeguckt. Jetzt weiß ich aber nicht welche wirklich besser ist und will mal eure Meinung dazu wissen.

Danke schonmal im voraus. :)
 

Stevii

Freizeitschrauber(in)
AW: Brauche Beratung für Graka in Neu-PC - Zwei in der engeren Wahl

Wieviel Geld willst du denn ausgeben?
Also ich hatte auch eine 8600gts ~256mb
Habe mir dann eine HD 4870 1GB
gekauft :)
Ist halt das "vom Preis-Leistung her" billigste was du kriegen kannst;)


PS:Und der Leistungsschub is enorm, obwohl mein CPU meine Graka noch ausbremst :D
 
TE
P

Poenni

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Brauche Beratung für Graka in Neu-PC - Zwei in der engeren Wahl

Netzteil ist ein 550 Watt Xilence. Will schon gerne in dem Laden kaufen, weil ich dort meinen jetzigen Rechner auch her habe und der Service da total gut ist. Wenn ich Probleme mit dem PC aus dem Inet habe ist da keiner der mir vor Ort helfen kann. Und wo ich dann letzenendes kaufe bleibt ja mir überlassen.
 

AMD64X2-User

Software-Overclocker(in)
AW: Brauche Beratung für Graka in Neu-PC - Zwei in der engeren Wahl

Ok dann schmeiss den Xilence dreck gleich weg! Und kauf dir was vernüftiges! Ala Cougar, Corsair, BeQuiet!

Wenn du dort auch solch gute Preise bekommst wie im Internet dann mach das!
 
TE
P

Poenni

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Brauche Beratung für Graka in Neu-PC - Zwei in der engeren Wahl

Ist die HD 4870 eine Ein- oder Zwei-Kern GPU? Bei den Zweikernigen gibts ja diese hässlichen Mirkoruckler. Das will ich auf keinen Fall.
 
B

boss3D

Guest
AW: Brauche Beratung für Graka in Neu-PC - Zwei in der engeren Wahl

Die HD4870 ist eine Single-GPU Graka. Die HD4870 X2 wäre das Dual-GPU Modell ...

MfG, boss3D
 
TE
P

Poenni

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Brauche Beratung für Graka in Neu-PC - Zwei in der engeren Wahl

Ok,danke. Jetzt kann ich mich aber immer noch nicht entscheiden. Hab in einem Test gelesen, dass der GDDR 5 Speicher teilweise fast 15% langsamer ist als der GDDR3...
 

Singlecoreplayer2500+

Volt-Modder(in)
AW: Brauche Beratung für Graka in Neu-PC - Zwei in der engeren Wahl

Aufgrund der Speicheranbindung und der Rohleistung der GTX Karten entstehen keine Nachteile gegenüber dem Speicher der HD48xx-Reihe.
Wenn dir ne 5850 noch zu teuer ist nimm ne 5770, die hat die Leistung der 4870 bzw. GTX260, ist sparsamer und moderner plus DX11, auch wenn das noch kaum eine Rolle spielt.
Wenn du Nvidia willst, nimm ne GTX260 oder 275, ausgereifte Treiber und Technik.
Diese GTX Karten sind nicht zu teuer und du kannst dich in nen halben Jahr immer noch nach ner neuen umschauen wenn die GTX3xx Karten draussen sind, ihre Leistung erwiesen ist und der Preiskampf zwischen ATI und Nvidia die Preise drückt
 
AW: Brauche Beratung für Graka in Neu-PC - Zwei in der engeren Wahl

Ich würde auch eine HD 5770 empfehlen wenn dir die HD 5850 zu teuer ist. Aber im Moment wäre eine HD 5850 eine bessere wahl, da sie alle Single GPU Monster von nVidia in den Schatten stellt, DX11 beherrscht und weniger Strom verbraucht. Den Xilence Dreck kannst du vergessen, kauf dir ein bequiet, Cougar, Corsair o.ä. Wenn du Trotz aller Warnungen bei dem billig Netzteil bleibst, wirst du es wahrscheinlich bereuen. Das Netzteil würde deine Hardware in den tot reißen. die GTX200 würde ich definitiv nicht mehr nehmen, da sie sich einfach nicht mehr lohnen. Und Fermi bzw. GTX300 wäre aller Wahrscheinlichkeit nach zu teuer für dich.
 
TE
P

Poenni

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Brauche Beratung für Graka in Neu-PC - Zwei in der engeren Wahl

Wie meinst du das mit "in den Tod reißen". Hat das Teil zu wenig Power oder was?
 

Jes

PC-Selbstbauer(in)
AW: Brauche Beratung für Graka in Neu-PC - Zwei in der engeren Wahl

naja. billig netzteile solle nschneller mal den Geist aufgeben und dabei auch die restlich hardware beschädigen...
 

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
AW: Brauche Beratung für Graka in Neu-PC - Zwei in der engeren Wahl

man sollte netzteile mit sonem 80+ (oder mehr) zertifikat holen. bezieht sich aufn wirkungsgrad. ein 500W netzteil mit 80% wirkungsgrad kann bei voller leistung (zieht 500W aus der dose) also 400W nutzleistung bringen. am effiznetesten sind sie meist so bei 50% last, da isses dann wohl so bei 86% oder so und die 80 bedeuten in dem falle, dass du nicht unter 80% wirkungsgrad fällst.

bei billignetzteilen ohne so einen wirkungsgrad hast du bei last dann vllt nur 50 oder 60% nutzleistung - bei nem 500W netzteil unter vollast also dann mit 50% wirkungsgrad grademal 250W - das reicht dann vorn und hinten nich fürs system *g* und wenns blöd kommt, raucht dir dann noch irgendwas ab. also is defekt.

daher lieber beim NT in was ordentliches investieren. bei nem marken NT langen dann meist 450 oder 500W fürn "normales system aus (also eine singlechip graka), wo man mit noname schon eher zu 600-700W greifen müsste. die verlustleistung is da natürlich auch ziemlich heftig, also laufende kosten und so. das is so zumindest das, was ich so erfahren hab hier :)
 

Singlecoreplayer2500+

Volt-Modder(in)
AW: Brauche Beratung für Graka in Neu-PC - Zwei in der engeren Wahl

Es ist ja nicht die Leistung der billigen NT`s sondern eher ihre "Schutzfunktionen".
Ich hatte z.B. nen LC-Powe6550, das heisst es sollte 550W bringen, tut es warscheinlixch auch, allerdings musst ich mit Adaptern arbeiten damit ich meine GTX260 versorgen kann.
Naja, egal, mein Sys. läuft nicht besser nach nen Wechel auf ein MarkenNT aber es Verfügt jetzt über die eigentlich üblichen Schutzfunktionen.
Das heisst, wenn dir nen MarkenNT abraucht tauscht du es gegen ein neues.l Bei nen BilligNT hast du das Risiko das es wenig Schutzfunktionen verfügt und wenn es sich Verabschiedet auch mal zuviel Saft auf deine Komponenten schickt und dewshalb Hardware "mit sich reisst"
 

Infinity246

Kabelverknoter(in)
AW: Brauche Beratung für Graka in Neu-PC - Zwei in der engeren Wahl

GDDR5 Speicher ist ganz sicher nicht langsamer,

bezüglich des Netzteils empfehle ich dir Enermax,

habe die 4870 Vapor-X die wird von einem Enermax 425W Pro 82+ befeuert, keine Abstürze o.ä. bezüglich zuwenig Power des Netzteils,

kauf dir eine HD 5870 am besten die Vapor-X Variante, dann hast du die nächsten 2 Jahre ausreichend Potenzial für alles was noch kommt
 
Oben Unten