• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Bootzeit verkürzen? MSI 790FX-GD70 | Phenom II X4 965 | Intel Postville SSD | Win7

Abz

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bootzeit verkürzen? MSI 790FX-GD70 | Phenom II X4 965 | Intel Postville SSD | Win7

Hallo zusammen,

hab mir gestern mal den Spaß gemacht, die Bootzeit meines Rechners (bis zum erscheinen des Desktops) zu messen, und mit dem Rechner meiner Freundin zu vergleichen. Sie hat einen Athlon X2 4850, eine WD Caviar Blue, ebenfalls Windows 7, 2 GB RAM (ich hab 4), irgendein ASUS Billigboard, also glasklar das langsamere System, wollte also wissen, wieviel schneller ich beim Bootvorgang bin.

Ergebnis:
Ich: 42 Sekunden
Sie: 40 Sekunden

Ich kann jetzt beim besten Willen nicht sagen, dass ich mit der allgemeinen Leistung meiner Kiste unzufrieden bin, 42 Sekunden sind für mich verglichen mit meiner alten Kiste ein absoluter Traum - aber trotzdem frag ich mich, wie das sein kann. Optimiert ist bei ihr gar nichts, dafür kennt sie sich viel zu wenig aus. In meinem BIOS ist bereits die Option Quick Boot aktiviert, also was kann ich noch machen, um den Bootvorgang zu beschleunigen....?

Danke schon mal vorab für eure Hilfe!
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Bootzeit verkürzen? MSI 790FX-GD70 | Phenom II X4 965 | Intel Postville SSD | Win7

Ist doch schon sehr gut.
Was für Programme hat sie denn installiert und welche du?
 

jenzy

Freizeitschrauber(in)
AW: Bootzeit verkürzen? MSI 790FX-GD70 | Phenom II X4 965 | Intel Postville SSD | Win7

40-42 sekunden ist doch wunderbar. kommt auch immer drauf an was im autostart ist. mit einer ssd geht der bootvorgang noch was schneller
 
TE
A

Abz

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Bootzeit verkürzen? MSI 790FX-GD70 | Phenom II X4 965 | Intel Postville SSD | Win7

Ich hab ja ne SSD :what:

Naja ich hab wahrscheinlich schon bisschen mehr Programme draufliegen als sie, hab aber trotzdem noch 45 von ~ 75GB auf der Postville frei. Im Autostart ist gar nichts, weder bei ihr, noch bei mir.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Bootzeit verkürzen? MSI 790FX-GD70 | Phenom II X4 965 | Intel Postville SSD | Win7

Autostart ist nicht alles, entscheidend ist, dass viele Programme in der Registry diverse Dienste ablegen, die mit dem System gestartet werden.
Windows Live installiert? Dienst ist mit drinne und startet.
Steam installiert? Dienst ist drinne und startet.
usw.. usw... usw... das summiert sich eben.

Deine Freundin spielt vielleicht Sims 3, da wird aber kein Dienst mit geladen. :D
 

Hans_sein_Herbert

Freizeitschrauber(in)
AW: Bootzeit verkürzen? MSI 790FX-GD70 | Phenom II X4 965 | Intel Postville SSD | Win7

Also icke brauch 52 Sekunden, Windows 7 64bit und System siehe Sig :D Ohne SSD :-/ Da habsch kein Geld für übrig...

Edit: Ich würde die Zeit die dein rechner zum booten braucht als normal ansehen. 42 sekunden....hey mach in der zeit nen kaffee :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Timmay

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Bootzeit verkürzen? MSI 790FX-GD70 | Phenom II X4 965 | Intel Postville SSD | Win7

Ich habe auch ne SSD drin un brauch so um die 36 Sekunden. Bei mir liegt es daran, dass ich noch 3 ältere Festplatten verbaut habe. Als ich zum testen mal nur die SSD angeschlossen haben, war mein rechner in knapp 15 Sekunden hochgefahren :-D
Such grad nach ner Lösung, wie man auch mit den alten Platten ne schnelle Bootzeit erreicht.
 
Oben Unten