Blu-Ray Player | PS4 | Rechner

leaf348

PC-Selbstbauer(in)
Ich stell das jetzt mal in dieses Unterforum, keine Ahnung ob das passt.



Zum IST-Zustand:

Ich betreibe im Moment in meinem Wohnzimmer einen Acer-Laptop, über 5 Jahre alt, mit GTX 630M.
Zocken ist nicht mehr wirklich möglich, wird selbst bei alten Spielen wie Anno 1602 ziemlich heiß. Aber da hab ich ja noch meinen Hauptrechner.
Ich nutze den Laptop hauptsächlich als Multimedia-Station, also zum Filme/Sport schauen/streamen, Musik hören.

Nun zum SOLL-Zustand:
Ich brauche unbedingt etwas zum Blu-Ray abspielen im Wohnzimmer. Nun habe ich nach Playern geschaut.
Was ich jetzt durch ein bisschen Recherche mitgenommen habe ist, dass die halbwegs ordentlichen Player so bei 120-150 € losgehen.
Dann dachte ich ok, der PS4 Preis fällt in der nächsten Zeit bestimmt noch weiter dann könnte ich mir ja auch so eine holen. Den ein oder anderen Exklusiv-Titel würde ich bestimmt auch mal zocken.
Da die Ausgabe-Qualität mit der PS4Pro aber tatsächlich besser zu werden scheint könnte ich dann auch gleich da zu greifen.
Bei dem Preis bin ich dann aber auch nicht mehr weit weg mir dann gleich einen neuen Rechner fürs Wohnzimmer bauen zu können (für so 500-600 €).
Dann bräuchte ich nicht Laptop und PS4/BD-Player parallel zu betreiben und hätte alles in einem Gerät.

Nun möchte ich wissen was die Profis zu meinen Gedanken meinen und was ihr mir vor allem in abhängigkeit zum Blu-ray abspielen (Prio) empfehlen würdet.

Danke schonmal :)
 
Oben Unten