• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Blackscreen beim Zocken

Jukez

Schraubenverwechsler(in)
Hi
Also ich hab mir nen neuen Pc zusammengebaut und habe jetzt das Problem dass er zwar normal funktioniert, aber sobald ich anfange zu Zocken bekomme ich auf beiden Bildschirmen nach 1-2min. plötzlich ein farbiges Bild, also dass ein Bildschirm z.b. Grün und einer Blau ist (variiert), aber noch kurz nen Ton höre der aber auch nach n paar Sekunden ausgeht und Tastatur und Maus schalten sich aus aber der Pc läuft weiter und ich muss den Powerknopf gedrückt halten damit er sich abschaltet.
Habe bereits mehrmals Memtest, Prime95 und sfc /scannow laufen lassen ohne dass Fehler gefunden wurden, hab ältere Grafiktreiber versucht und auch den Pc mehrmals neu aufgesetzt ohne Erfolg. Treiber sind alle auf dem aktuellsten Stand und auch das Bios wurde aktualisiert. Temperaturen sind kurz bevor er "abstürzt" auch alle ok (35° CPU, 50° Graka). Hab es bis jetzt mit Cities Skylines, League of Legends, Hearthstone und Left 4 Dead 2 versucht bei allen außer Hearthstone konnte ich ca 1-2min zocken bis der Blackscreen kam, bei Hearthstone konnte ich 3 Runden spielen bis er gekommen ist.

Mein Pc
Netzteil: BeQuiet Straight Power 10 800W
Mainboard: Asus Prime x370 Pro
CPU: Ryzen 7 1700x
Graka: RX480
Ram: Corsair 2x8GB DDR4 CMV8GX4M1A2133C15
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
Würde die Graka auch mal versuchen auszulasten mit Furmark oder Heavyload.
Ist das ein Schreibfehler beim Netzteil oder sind das wirklich 800 Watt?Bisschen übertrieben oder?
 
TE
J

Jukez

Schraubenverwechsler(in)
Habs gerade mit Furmark getestet häng die Ergebnisse als Screenshot an.
Ja hast du richtig gelesen mit 800W und ja ich weiß dass es übertrieben ist aber habs relativ billig bekommen da dacht ich mir warum nicht :D
 

Anhänge

  • furmark 480.PNG
    furmark 480.PNG
    30,2 KB · Aufrufe: 49
TE
J

Jukez

Schraubenverwechsler(in)
Ich weiß dass zurzeit nicht der aktuellste Treiber drauf ist da ich bevor ich mich hier gemeldet hab ältere treiber probiert habe und noch nicht wieder den aktuellen installiert habe.
Bios is auf dem neuesten Stand.
Kann leider auch bis zum Wochenende keine andere Karte versuchen meine alte 290x ist mitgestorben als mein altes netzteil abgeraucht is.
 

SubLeo

Software-Overclocker(in)
Hi Jukez, mir fällt auf das Furmark nur 8 GB Ram erkennt. Auch die Grakaleistung liegt nicht unerheblich unter dem erwarteten.

Gleiches BS / gleicher Treiber / Grakatakt auf 1190 gesenkt:
FurmarkRX480_1190.png
 
TE
J

Jukez

Schraubenverwechsler(in)
Jetzt wo dus sagst seh ichs auch. Komisch dxdiag zeigt mir 16GB.
Was mir auch auffällt is dass die Graka im Idle ziemlich warm wird (56° mit der Standard Lüfterkurve und 43° mit meiner im Afterburner).
 

SubLeo

Software-Overclocker(in)
DxDiag würde ich eher trauen als Furmark. :-)

Na dann lass mal die Lüfter auf Hochtouren laufen und schau mal, wie deine Games damit laufen. Vielleicht ein verstecktes Hitzeproblem, Wandler / VRAM?
 
TE
J

Jukez

Schraubenverwechsler(in)
Gerade nochmal versucht mit Cities Skylines und Lüfter auf 100%. Blackscreen kommt wieder aber um einiges später als normal.
 

SubLeo

Software-Overclocker(in)
Wenn das kein Zufall war bist du auf der richtigen Spur. Einmal Systemputz zu Frühling. :-)

Lüfter bitte Fixieren falls es mit Druckluft oder Staubsauger an die Sache geht. Vielleicht auch mal die Gelegenheit nutzen die Wärmeleitpaste zu erneuern. (is aber nur optional)
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
Bei einem neuen System sollte man aber davon ausgehen das alles Sauber ist.;)
Den Takt der Graka könnte man versuchen zu senken mit Msi Afterburner,wäre auch noch eine Option.Das sollte die Temp. auch etwas senken.
 
TE
J

Jukez

Schraubenverwechsler(in)
Also für nen Systemputz is es bei nem System dass ich erst ne Woche habe wohl doch noch etwas zu früh :P
Ich hätte es wohl lieber gleich sein lassen sollen bis jetzt hat mir das neue System nur ärger gemacht :D
Mal gucken am Wochenende werd ich mit der Karte zu nem Freund fahrn und sie in seinem PC versuchen wenn es dort auch zu Blackscreens kommt dann weiß ich ja endlich wer Schuld ist.

*Edit*
Hab gerade nochmal getestet bei automatischer Lüftersteuerung bleib ich keine Minute im Spiel aber wenn ich sie auf 100% laufen lasse kann ich ca. 5min zocken und was mir aufgefallen is dass ein paar Sekunden nachm Blackscreen die Lüfterdrehzahl sofort runtergeht.
 
Zuletzt bearbeitet:

SubLeo

Software-Overclocker(in)
Wenn die GPU neu ist, schick das Teil zurück. Bei den niedrigen Taktraten bin ich von einem älteren Ref.-Design ausgegangen.

Der Hersteller hat da was verbockt. Bei 50 Grad am drosseln, ... das geht gar nicht bei einer neuen 480-er.
 
TE
J

Jukez

Schraubenverwechsler(in)
Ich hab mir jetzt direkt ne 580 bestellt wenn die da ist werd ich die 480 zurückschicken und einfach hoffen dass es wirklich die karte war :D

*Edit*
Ok es ist zu 100% die Karte konnte gestern problemlos n paar Stunden Sonic Adventure zocken was ja nicht gerade ne anspruchsvolle Grafik hat :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten