Blackscreen bei Anwendungen im Vollbildmodus

metalstore

Software-Overclocker(in)
Hallo alle miteinander,

ich habe folgendes Problem mit meinem PC (Hardware in Profil, falls mehr Infos benötigt werden bitte sagen):

Wenn ich eine Anwendung im Vollbildmodus ausführe, dann wird das Bild schwarz, bis ich den Vollbildmodus verlasse. Das passiert bei Spielen, aber auch wenn ich Youtube (über Chrome) oder z.B. Zoom in den Vollbildmodus versetze. Manchmal (nicht immer, habe noch keine Regelmäßigkeit entdeckt) dauert es ein paar Sekunden, bis das Bild schwarz wird (statt sofort schwarz zu werden). Wenn ich aus der Vollbildanwendung rausgehe (z.B. Youtube wieder in den Standardmodus versetze oder per ALT+TAB aus dem Spiel rauswechsle), dann bekomme ich wieder ein Bild und die Anzeige "DisplayPort 2560x1440" erscheint, diese Anzeige erscheint bei dem Monitor als auch, wenn ich ihn z.B. einschalte oder den Input wieder auf DisplayPort stelle.

Windows 10 Pro habe bereits aktualisiert (21H2 Build 19044.1503), ebenso habe ich den AMD Treiber aktualisiert (22.1.2), alles leider jedoch ohne Erfolg.

Was kann ich tun bzw. woran könnte es noch liegen?
Ich weiß leider nicht, seit welcher Windows Version oder auch seit welchem AMD Treiber das auftritt, manchmal/selten wenn ich den Rechner hochfahre funktioniert es auch normal bzw. wie erwartet.

Edit: laut GPU-Z scheint die GPU auch im Idle (Desktop und auch bei Desktop + Chrome) in PCIe 4.0x16 zu laufen und hier nicht auf weniger Lanes oder eine langsamere PCIe-Geschwindigkeit zurückzufallen.
 

Odelelie

Komplett-PC-Käufer(in)
es ist wohl ein bekanntes problem, siehe link oben
 
TE
TE
metalstore

metalstore

Software-Overclocker(in)
ich habe eine Lösung gefunden, aber nicht die Ursache:
Ich habe den "Schnellstart" in Windows ausgeschalten (also wie er es bei einem Neustart macht, nur dass der Rechner anschließend nicht mehr hochfährt).
Das habe ich ausprobiert, nachdem es bei einem Neustart immer anstandslos geklappt hat.
 
Oben Unten