• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Black Friday: Gibt es doch Grafikkarten-Deals ab Mitternacht?

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Das sagt eigentlich alles :lol:
-
1637795503200.png
 

Julian K

Freizeitschrauber(in)
Ist man sich denn überhaupt sicher, dass das nicht einfach völlig verkehrt verstanden wurde?

Klar, mittlerweile hat man allerorten die "Black Week" und nicht mehr den Black Friday, aber grundsätzlich ist eben dieser besagte Black Friday erst morgen und theoretisch sollen an eben diesem Tag auch die "richtigen" Knallerpreise kommen. Also vielleicht ist einfach ein Tag (oder meinethalben Mitternacht) später, also heute gemeint? :ka:
 

Krabonq

Software-Overclocker(in)
Die Preise sind fern jeglicher Verhältnismäßigkeit.
Es ist somit vollkommen uninteressant, wer wo welche Grafikkarten verkauft.
 

schmiefel

Kabelverknoter(in)
Nachdem der "Schnäppchen-Highend-Gaming-PC" für 1.599€ bei Aldi binnen 3 Minuten ausverkauft war, hab ich mal interesse halber in den üblichen Verfügbarkeits-Threads eines anderen Forums gestöbert und bekomme da den Eindruck, dass die Preise vor dem echten BF nochmal kräftig erhöht wurden, um dann morgen mit "satten" Rabatten dumme Kunden anlocken zu können ... das günstigste RTX-3070-Angebot lag da bei knapp 1.100€ ... da wird die knapp 1.600€ teure Kiste von Medion tatsächlich zum Schnäppchen ... wenn man bei dieser Preis-Rallye mitmachen will ...

Vermutlich bekommen wir dieses Jahr BF zumindest bzgl. Grafikkarten umgekehrt - nur das teuerste ist noch gut genug oder so :stupid:
 

schmiefel

Kabelverknoter(in)
und diese "Super-Schnäppchen" bei Scalpernate (ich schließe mich hiermit der neuen Bezeichnung dieses Shops definitiv an) scheinen bereits nach 10 Minuten zu den Abzock-Preisen ausverkauft (oder werden künstlich verknappt) ... da scheint nicht nur der gesamte Markt kaputt zu sein ... :stupid:
 

raPid-81

Software-Overclocker(in)
Das war wohl nix, hätte eine 3070 für 700-800 für meinen Kumpel gekauft. Aber doch keine 3060(ti)...
Die Dinger gehen trotzdem (natürlich) weg wie warme Semmeln, alle 3000er sind schon fast weg.
 

Rocketeer67

PC-Selbstbauer(in)
Die Preise könnte man krank und/oder sittenwidrig nennen. Klar sind das "Angebote". Aber was für welche ... :stupid:

Wenn mir jemand anbietet mich aus dem Fenster zu schmeißen sollte ich das ja auch nicht annehmen. :lol:
Aber 500 € für eine steinalt 1660 Ti sind wirklich irre.

Und da wurde ich noch von einem Forumsmitglied darauf hingewiesen, dass ich meine Titan Xp die tatsächlich richtig Rechenpower hat hier zu teuer anbiete. Sorry, aber das was da bei Alternate abgeht ...
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Wie erwartet die besten GPU "Angebote" entsprachen den Preisen unmittelbar vor der letzten Preiserhöhung und selbst das nicht ganz. Unter der restlichen Hardware kann ich allerdings auch keine guten Preise erkennen und das ist schon schwach.
 

Rocketeer67

PC-Selbstbauer(in)
Bei Geizhals.de ist anhand der Preisentwicklung sehr gut nachvollziehbar, dass z.B. für die Gainward 1660 Ti die Preise seit Mitte November kräftig nach oben gegangen "wurden", damit man sie anschließend als Schnäppchen anbieten kann. Ein Schelm, wer darin die Vorbereitung auf den BF sehen will :lol:

Aber eigentlich ist das ja auch jedes Jahr so, nur das die Preise jetzt nahe dem Mond zu finden sind ...
 

Proesterchen

Kabelverknoter(in)
warum bieten sie diese Produkte dann an ... Mischkalkulation oder wie? Und: wo lägen denn die Win-Bereiche dann - ne 3060 für 1.000€ oder mehr?
Ich weiß nicht, warum Alternate mal GPUs günstig macht und mal nicht, die haben übers Jahr auch bei ihren eigenen Liveshopping-Events damit experimentiert, vielleicht sind sie zum Schluss gekommen, dass es unterm Strich besser ist.

No-win war Ernst gemeint. Egal was der Händler macht, irgendjemand regt sich immer lautstark auf. (Zu teuer! Zu wenig! Fake mit max 1 Karte für den Preis! UVP-or-death-Fraktion! Und weil das alles noch nicht schrecklich genug ist die emotionalen Anhänger der anderen GPU-Hersteller obendrein.)
 

freaky1978

PC-Selbstbauer(in)
Das sind doch echt richtig gute Preise :D da springt mein Scheckbuch von ganz alleine nicht auf...
Raytracing...brauch ich nicht
WHQD oder gar 4K Gaming Utopie "Nein" Supersampling ist auch ganz nice....
100 Kerne für 2500 € brauch ich nicht...es reichen 6 geschrieben sechs Kerne für so ziemlich jedes Spiel vorausgesetzt man kann Regler in Spielen bedienen....
Auf einen 6600k@4,5 ghz mit 16 GB + GTX 1070 läuft noch so ziemlich jedes Game in HD was dann der Wohnzimmer PC ist.
Mit der GTX 1080 im Hauptrechner nebst 6 Kernen läuft alles geschmeidig...
Mein Geld bekommt ihr nicht...:lol:
 

B00ya

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Low und Mid Grakas ab 600-700 Euro zum Blackfriday ... ne lass mal, dann lieber Schatten auf low und FSR, 1080p reicht mir eh noch 4 Jahre....
 

Proesterchen

Kabelverknoter(in)
Als ob so etwas Händler vom Kaliber eines Scalpernate noch wirklich interessiert ... :lol:
Natürlich interessiert Alternate das, ob sie mit ein paar günstigen Grafikkarten genug Kunden auf die Seite bekommen, die den verlorenen Umsatz anderweitig mehr als ausgleichen.

Aber ja, wenn sich nur die aufregen, die sowieso nichts gekauft hätten, dann ist das ab einem bestimmten Punkt vernachlässigbar.
 

KremitTheFrag

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich hab gerade den Werbeflyer von Alternate für die heutigen Angebote eingesehen,

Gainward RTX 3060 Ghost für 599,00 EUR
Gainward RTX 2060 Super Ghost für 669,00 EUR

:gruebel: :wall:
 

Inras

Freizeitschrauber(in)
Habe mich kurz bezgl. GPUs durchgeklickt, ein paar mal kopfschüttelnd gelacht und danach die Seite geschlossen. Faszinierend was die unter einen "DEAL" verstehen.
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Klar sind die Angebote einfach zum :kotz:
Wer weiß aber wie viel die Händler für die Karten selbst auf den Tisch legen mussten. Wird hier weiterhin abkassiert oder geht es zur Zeit auch einfach nicht günstiger ohne selbst als Händler miese zu machen?

Die aktuelle Lage ist für uns Gamer wirklich zum heulen. Wer wirklich eine neue GPU benötigt muss knallhart mit sich und seinem Gewissen verhandeln^^
 

6Pac

Komplett-PC-Aufrüster(in)
No-win war Ernst gemeint. Egal was der Händler macht, irgendjemand regt sich immer lautstark auf. (Zu teuer! Zu wenig! Fake mit max 1 Karte für den Preis! UVP-or-death-Fraktion! Und weil das alles noch nicht schrecklich genug ist die emotionalen Anhänger der anderen GPU-Hersteller obendrein.)
Die Einkaufspreise sind gestiegen aber nicht in dem Ausmaß wie die Endpreise.
Wenn ein Händler gute Einkaufspreise hat, wird er bestimmt nicht auf den zusätzlichen Gewinn verzichten.
Er wäre dann als Kaufmann fehl am Platz.

Die Händler haben gerade selbst zu knabbern, sei es Lieferzeiten, gestiegene Frachtkosten, oder eben Personal welches von heute auf morgen nicht in der Firma erscheinen können.

Du kannst als Händler gerade eh nichts beim Preis falsch machen. Über wen sollte man den herziehen… Alle?
Die Gaming-GPUs sind eigentlich ein Segen für die Händler, da deren Zielgruppe den Preis munter mitgeht.
Privates Hobby-Vergnügen zieht immer.

Toll finde ich das als Endkunde nicht, verstehe es aber.
Ich habe mich immer gefragt was Menschen machen, die ihr täglich Brot professionell mit einer GPU verdienen.
Dachte, dass sie genauso den Preishammer zu spüren bekommen.

Wenn man sich den Ampere Vollausbau anschaut, kostet eine 7.000 EUR Karte heute unter 5.000 EUR.
Der Unterschied ist aber, dass man mit dieser Karte dann auch sein Geld verdient.
(Bitte jetzt nicht noch das Mining-Thema raushauen. Das ist so oft durchgekaut, das es keinem mehr schmeckt.)
Ja, auch für Firmen sind die Preise gestiegen. Musste bei unserem neuen Server nur mit den Ohren schlackern, ist aber nicht vergleichbar mit Consumer-GPUs.

Habe mich kurz bezgl. GPUs durchgeklickt, ein paar mal kopfschüttelnd gelacht und danach die Seite geschlossen. Faszinierend was die unter einen "DEAL" verstehen.
Wenn du lachen willst ohne mit dem Kopf zu schütteln :
WLAN-Kabel
 
Oben Unten