• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

optimusprime

Kabelverknoter(in)
bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

Hi,
ich weiss iwie nicht mehr weiter, nach dem bios-update der platine aus win7 herraus, fährt mein rechner nicht mehr hoch, er findet die platten nicht mehr und sagt ich soll doch bitte ne dos diskette einlegen. der spicher wird auch nicht mehr erkannt. er sagt ich hätte nur 2gb drinn, obwohl es 2x2gb sind... beim booten mit der win7 dvd stürtzt er ab so das ich es auch nicht mehr neu installieren kann.
hier meine komponenten.

G.Skill 4GB KIT RipJaws PC3-12800
Intel Core i7 860 4x2.80GHz So1156 BOX
Super Talent SSD Ultra Drive ME/GX 64GB 2.5" SATA
ASUS Maximus III Formula, P55 (90-MIBAI0-G0EAY00Z)

hat jemand nen guten rat für mich?
wär euch so dankbar!
greetz
 

derLordselbst

Software-Overclocker(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

Das hört sich nach einem fehlerhaften Flashen des BIOS an.

Ein Neuinstallieren wird Dir da wenig helfen. Der einzige Weg wird sein, dass BIOS über ein bootfähiges Medium zu installieren.
 
TE
O

optimusprime

Kabelverknoter(in)
jo wollte ich nachher mal machen wenn ich wieder zu hause bin. bin gerad aufer arbeit. einfach bios auf cd brennen nesch?
denn bin gestern mal im bios in das flash tool rein gegangen jeodch ist er dabei immer wieder abgestürtzt :S

ich habe auch gerademal kontorliert welcher speicher unterstüztz wird. meiner ist nicht dabei. soll ich umtauschen?




edit:
hat sich erledigt, der speicher wird laut g-skill unterstützt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

derLordselbst

Software-Overclocker(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

Wenn der Compi vorher problemlos gelaufen ist, ist es zumindest unwahrscheinlich, dass plötzlich das RAM nicht mehr funktioniert, wenn man gerade das BIOS geflasht hat.




ASUS Maximus III Formula

Als erstes würde ich versuchen, ob EZ Flash noch funktioniert, trotz beschädigten BIOS.

Also das neue BIOS auf einen USB-Stick packen und beim Booten ALT und F2 drücken. Beim USB-Stick sollte das BIOS nicht in einem Unterordner versteckt sein.

Mit TAB kannst Du dann das richtige Laufwerk auswählen und dein Glück versuchen.


Dann kannst Du noch versuchen, mittels ASUS CrashFree BIOS 3 Utility das BIOS aufzuspielen.

Dazu brauchst Du wieder den USB-Stick mit BIOS und die ASUS-Support-DVD, die beim Mainboard dabei war. Die beim Starten einlegen, der Rest sollte selbsterklärend sein.


Wenn das nicht funzt, musst Du mit DOS flashen:

Einfach das BIOS auf CD brennen, funktioniert nicht. Man benötigt ein bootfähiges Medium, ein Flashtool für DOS und das BIOS natürlich.

Das Flashtool für DOS (BUPDATER) und das neue BIOS findest Du im Support-Bereich von ASUS.

Wie man eine bootfähige CD oder Diskette mit DOS bastelt, habe ich selbst vergessen und müsste es erst nachlesen.




P.S.: Unten rechts bei jedem Beitrag von Dir steht ein "Ändern" - Button. So kannst Du Beiträge ergänzen, ohne Doppel-Posts.
 
TE
O

optimusprime

Kabelverknoter(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

danke für deine ausführliche antwort!
echt super nette leute hier im forum!
ich werde es zu hause mal ausprobieren und zu gott beten ;)
greetz

edit:

ein kleine frage habe ich nochmal,
wenn ich die spericher settings manuel eingeben kann/muss, wo finde ich diese.
und welche sind es?
http://www.gskill.com/products.php?index=226&c1=1&c2=3
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
O

optimusprime

Kabelverknoter(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

moin moin^^
jo habs mir auf nen usb-stick kopiert und mit dem bios-tool geflashed.
zunächst ging gar nichtz mehr, er fuhr weder hoch noch sonst iwie was.
also habe ich alles abgezogen, Batterie raus, gewartet, einmal gestartet ohne jegliches Equipment,alles wieder ageschloßen und siehe da, er fuhr hoch.
so weit so gut, nur benötigte win7 eine halbe Ewigkeit zum installieren. Iwas stimmt da noch nicht.
 

derLordselbst

Software-Overclocker(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

Ich würde jetzt auch noch im BIOS kontrollieren, ob:

AHCI-Modus eingestellt ist, bzw. recherchieren ob Deine SSD vielleicht sogar nur IDE-Modus verkraftet.
Taktraten und Multiplikator der CPU stimmt
das RAM mit den richtigen Spezifikationen läuft.

Läuft der PC den jetzt stabil?

Evtl. wäre es auch sinnvoll, die SSD nochmal komplett zu löschen, da zumindest ältere Supertalent SDD nicht für ihren tollen Controller bekannt waren. Dazu sollte man am besten die Hersteller-Tools nutzen.

Danach wäre mal wieder lustiges Neu-Installieren nötig.
 
TE
O

optimusprime

Kabelverknoter(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

Also die ssd sollte sata2 fähig sein laut hersteller angaben.
Landingpages Super Talent SSD Ultra Drive ME/GX MLC 64GB 2.5" SATA II - hoh.de

muss ich beim einstellen des ahci-modus etwas beachten?

Wo bekomme ich die taktraten der cpu her?

Wo bekomme ich die spezifikationen des speichers her?

Hab in dem forum bei g-skill gelesen das man den takt im bios anheben muss damit der speicher auf 1600mhz läuft. Habe mich dort auch angemeldet nur ich kann noch keine themen eröffnen :S
Also stabil laufen tut der pc,er zeig nun auch die speicher-größe korreckt an.

Ja die ssd wollte ich eh auf die neuste version updaten.

nur was mich verwundert das er so lange gebraucht hat bei der win7 installation die daten einzulesen und zu installieren, daher habe ich es auch einmal auf meiner alten samsung 1tb platte probiert und da war das gleiche problem. beim ersten mal war es nach 13 min installiert auf der ssd aber nun hat er locker das doppelte gebraucht :S
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

ihr könnts aber auch umständlich machen. Das Maximus 3 hat die Funktionen, das ein anderer Rechner auf das Bios im laufenden Betrieb zugreifen/ bearbeiten/ flashen kann. Das geht mittels eines von Asus mitgeliefertem USB-Kabel, und dem ROG-Connect Button am IO-Panel.

Also Notebook/ PC ran und dann das Bios über den anderen PC flashen. Geht auch wenn das Bios zerschossen ist ;)
 
TE
O

optimusprime

Kabelverknoter(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

bios läuft ja wieder =)

die einzigen probleme welche ich noch habe sind

- ssd richtig anschließen/einstellen

- speicher richtig im bios angeben (spannungs erhöhung??)
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

musst du auf die Hersteller-Daten achten.

btw, mein Maximus 3 Gene hat ein "Mem-ok" Button auf dem Board, angeblich soll jeder Speicher funzen.
 
TE
O

optimusprime

Kabelverknoter(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

ja bei g-skill sind ja keine werte hinterlegt wie man sie manuell eingeben könnte.
wo könnt ich sonst noch die specher-settings finden?
unterstützt wird der speicher laut hersteller-homepage...
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

welchen speicher hast du, das wird ja wohl irgendwo stehen.


1, Auf dem SPeicher selber (aufkleber)
2. auf der Hersteller-Homepage
3. In Shops wo man ihn kaufen kann
4. per CPU-Z in WIndows
 
TE
O

optimusprime

Kabelverknoter(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

speicher ist der G.Skill 4GB KIT RipJaws PC3-12800cl7-iwas

sowas such ich^^ nur passend zu meinem board/cpu
oder ist das egal?


This setting is to run DDR3-2000 F3-16000CL9T-6GBTD on the ASUS Rampage II Extreme motherboard. In this scenario, the Intel Core i7 920 is overclocked to 3.6GHz which is perfectly safe for this combination. You can also check the temperature in your BIOS to confirm that it is not overheating.

AI overclock - manual
OC from CPU level up - auto
OC from Memory level up - DDR3-2000
CPU Ratio setting - 18 for 3.6GHz
CPU Turbo Power Limit - disable

CPU configuration
CPU Ratio Setting - whichever you chose above
C1E Support - disable
Hardware prefetcher - enable
Adjacent Cache line prefetcher - enable
Intel Virtualization tech - disabled
CPU TM Function - disable
Execute Disabled bit - disabled
Intel HT Technology - disable
Active Processor Cores - all
A20M - disabled
Intel C-STATE tech - disabled

BCLK frequency - 200
PCIE frequency - 100
DRAM frequency - 2000 MHz
UCLK frequency - 4000 MHz
QPI frequency - auto

Dram Timing Control
DRAM CAS# Latency - 9
DRAM RAS# to CAS# Delay - 9
DRAM RAS# PRE Time - 9
DRAM RAS# ACT Time - 24
DRAM REF Cycle Time - 74
DRAM Timing Mode - 2N
All others can be on AUTO

EPU II Phase Control - Full Phase
Load-line calibration - enable
CPU differential amplitude - auto
Extreme OV - disabled


CPU voltage - 1.32V
CPU PLL voltage - 1.85V
QPI-DRAM voltage - 1.55V

IOH voltage - 1.35V
IOH PCIE voltage - 1.60V
ICH voltage- 1.20V
ICH PCIE voltage - 1.60V

DRAM Bus voltage 1.65V

CPU spread spectrum - disabled
PCIE spectrum - disabled
CPU clock skew - auto
IOH clock skew - auto
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

Du hast also die Ripsaw.

DIese laufen mit 1,5V und deinen gesagten CL7. Genauso stellst du es einfach im Bios ein. Die Ripsaw sind extra 1156 Systeme gemacht, sollten also gerade ohne Probs laufen.
 
TE
O

optimusprime

Kabelverknoter(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

und was muss ich dann im bios einstellen?
ich habe nirgendwo so eine eingabe möglichkeit der daten gesehn wie sie auf dem speicher stehen^^ :S
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

im AI Tweaker, ich glaub bei Asus heißt die Einstellung "Dram Control" oder "Timing Control" oder irgendsowas.

Die SPannung stellst du mit "DRAM Voltage" ein.
 
TE
O

optimusprime

Kabelverknoter(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

und was muss ich da dann einstellen???

dram voltage auf 1,6

und der rest?
hülfee bin doch nen nooooooooooooooooooooooooob :S
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

echt? Na dann 1,6V.

Und es waren 1600er oder?
 
TE
O

optimusprime

Kabelverknoter(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

ja, es sind =)1600
G.Skill 4GB KIT RipJaws PC3-12800 DDR3-1600 CL7 RH
Timing 7-7-7-24 | 1600MHz | 1.65V | non-ECC | unbuffered | 2 Module á 2048MB |
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

dann hast du doch alles was du brauchst, nämlich 1,65V ;)
 
TE
O

optimusprime

Kabelverknoter(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

hehe aso!
mehr muss ich nicht angeben?
der rest passiert automatisch?
das sieht im bios so kompliziert aus mit den 10000000 einstellmöglichkeiten^^
:)
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

Timings, Spannung und Takt.

Un bei den Timings auch nur die ersten vier.
 
TE
O

optimusprime

Kabelverknoter(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

ich werd es zu hause gleich mal ausprobieren!
besten dank für eure/deine mühe bei der beantwortung meiner noobischen fragen =)
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

jeder war irgendwann mal ein Noob ;)

Heute Abend baue ich mein Maximus III Gene ein. Das Bios müsste identisch sein, dann kann ich dir Bilder hochladen falls du noch Probleme hast.

Gruß
 
TE
O

optimusprime

Kabelverknoter(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

hehe weise worte =)
ich poste nachher mal obs gefunzt hat oder nicht!
besten dank für dein angebot!!! komm ich sehr gern druff zurück^^
greeeetz
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

Klar kein Problem, ich liebe die Asus-Bios. Sind am durchdachtesten aufgebaut =)
 
TE
O

optimusprime

Kabelverknoter(in)
AW: bios-update vom ASUS Maximus III Formula, nun geht nichtz mehr! hülfeeee

moin moin^^
ich wollt eig nur mal vollzug melden...
funzt nun alles ausser die sch*zensierte* ssd...
DANKE @ ALL !
 
Oben Unten