• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Beratung Grafikkarte

trible_d

PC-Selbstbauer(in)
Hallo, ich habe folgendes System:

Phenom 955 BE
MA770T UD3P
8 GB A.Data Gaming Series 8-8-8-20 1T
Und noch eine 8800 GT 512MB

Welche Karte würde zu diesem System passen?
 

Low

BIOS-Overclocker(in)
Kommt drauf an wieviel Geld du ausgeben willst.

Vllt. eine HD5850?


EDIT: Wenn du die »8800 GT 512MB« verkaufen willst, melde dich bei mir ;)
 
TE
trible_d

trible_d

PC-Selbstbauer(in)
Naja, ich sag mal bis 350.- eigentlich zieht es mich Richtung 5870, aber lastet das System die Karte auch aus? Zocke auf 1600 x 1050
 

Low

BIOS-Overclocker(in)
Wenn du das Geld hast würde ich persönlich auch zur HD5870 greifen.

Ich denke nicht das die Komponenten die Grafikkarte limitieren.
 
TE
trible_d

trible_d

PC-Selbstbauer(in)
ok, lohnt es sich auf ein 2gb modell zu warten, oder reichen die momentanen 1gb auch noch für die zukunft (die nächsten 1,5 - 2 Jahre)?

mfg
 

Low

BIOS-Overclocker(in)
Bei deiner Auflösung reichen die 1gb bestimmt aus.
Warte aber lieber noch auf andere Beiträge zu deiner Frage...
 

kenji_91

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
also ich schätze mal...
in 1/2 od. 1 Jahr kaufst du dir einen Bildschirm, der FULL-HD bietet, d.h. dass du wohl mit dem Grafikgespiele 16/16 mehr an Speicher brauchst, und vorallem werden viele Spiele sich auch vom VRAM was abzwacken, wie GTA4.

2GB ist zukunftssicherer und bei einem Verkauf leichter loszuwerden, als 1GB Versionen.

Nichts desto trotz wirst du bis Ende diesen Monats warten müssen, um überhaupt eine zu bekommen, da viele seit Wochen auf eine warten, wird jeder Händler die Preise nochmal hochschrauben.

Und nächsten Monat kannst du ja sehn, ob die neuen Spiele die Kritiker überzeugen können oder nicht, denn wer eine wirklich neue Graka Generation kauft, der muss ja auch die neuesten Spiele quasi schon zocken, damit sich der Kauf überhaupt lohnt.
 
TE
trible_d

trible_d

PC-Selbstbauer(in)
also ich schätze mal...
in 1/2 od. 1 Jahr kaufst du dir einen Bildschirm, der FULL-HD bietet, d.h. dass du wohl mit dem Grafikgespiele 16/16 mehr an Speicher brauchst, und vorallem werden viele Spiele sich auch vom VRAM was abzwacken, wie GTA4.

2GB ist zukunftssicherer und bei einem Verkauf leichter loszuwerden, als 1GB Versionen.

Nichts desto trotz wirst du bis Ende diesen Monats warten müssen, um überhaupt eine zu bekommen, da viele seit Wochen auf eine warten, wird jeder Händler die Preise nochmal hochschrauben.

Und nächsten Monat kannst du ja sehn, ob die neuen Spiele die Kritiker überzeugen können oder nicht, denn wer eine wirklich neue Graka Generation kauft, der muss ja auch die neuesten Spiele quasi schon zocken, damit sich der Kauf überhaupt lohnt.

Ja so sehe ich das auch. 2gb werden wohl sicherer sein.

Ich habe bei einem Händler eine 5870 gesehen, der sie noch für 319.- anbietet. Allerdings ist sie dort auch noch nicht auf Lager. Die meisten verlangen ja schon 400.-, das wäre doch eigentlich ein Schnäppchen
 

thysol

BIOS-Overclocker(in)
Eine 5870 wird glaube ich nur minimal von 2GB VRAM profitieren. Eine GTX 295 die so ~20% schneller ist kommt mit 896MB VRAM aus. Ich finde dass 2GB VRAM uebertrieben sind. Ich glaube man hat erst bei der naechsten Generation einen wirklichen "spuerbaren" Vorteil von 2GB VRAM.
 
Oben Unten