• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ben Nevis auf AMD Ryzen 5 3600

OlDirtyBstrd

Schraubenverwechsler(in)
Hey Ho,

ich hab da mal ne Frage...

Nachdem ich jetzt 8 Jahre komplett ohne PC ausgekommen bin hab ich mir jetzt wieder mal einen PC zusammengebaut.


Verbaut habe ich eine AMD Ryzen 5 3600 in einem MSI B550M Board.


Hab mir dazu einen Ben Nevis CPU Kühler gekauft...


Wie gesagt... wirklich Peil von der Materie habe ich nicht.... wollte jetzt aber mal meinen CPU Kühler richtig einstellen.


Find nichts wirkliches bezüglich Lüfterkurve.



Könnte mir da vielleicht jemand von euch ein paar Ratschläge geben?

Bereits jetzt vielen Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:

Mahoy

Volt-Modder(in)
Die Frage ist, wo genau du hin willst. Wenn es nur um Kühlung geht, baust du den Kühler nach Anleitung ein, schließt ihn an und gut ist's.

Arbeit ist erst nötig, wenn du Geräuschentwicklung und Kühlleistung in ein gutes Verhältnis bringen willst. Da hilft nur ausprobieren. Und welche Optionen zur Anspassung der Lüfterkurve du hast, hängt sehr von den Möglichkeiten des Mainboards ab. Welche das sind, steht in dessen Handbuch.

Grundsätzlich: Im Idle kann der Lüfter so langsam laufen, wie nur irgendwie möglich und unter Last so stark, wie du es von der Geräuschkulisse her noch als erträglich empfindest.
 
Oben Unten