• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Bei welchem Mobilfunkanbieter seid ihr?

unterseebotski

Freizeitschrauber(in)
Guten Morgen!

Ich plane derzeit einen Wechsel meines Mobilfunkanbieters.
ATM bin ich bei Vodafone, das schon seit Jahren und zahle zwischen 30 und 40 Öre im Monat ... ja wofür eigentlich?
Nur für's Telefonieren - und das geht bei anderen Anbietern billiger.

Neue Handys reizen mich z.Zt. kaum, sehen mittlerweile alle gleich aus und können alle das Gleiche, haben entweder Tasten oder keine. Design-Ikonen-Neuerscheinungen gibt's gerade nicht ... ;)
Da kann ich meine Möhre noch behalten ... :schief:

Internet und Handy ist noch zu teuer - und brauchen tu ich es nicht wirklich.

Da ich in einem Kaff fern ab jeglicher Zivilisation arbeite, muss mein neuer Mobilfunkanbieter im D-Netz sein, E-Plus gibt es hier nicht.

Nach kurzer Recherche würde ich zu Congstar gehen, vielleicht gibts da aber Einwände oder Gründe dagegen?

Wo seid ihr (alle, die nicht bei T-Mobile oder Vodafone sind) und seid ihr zufrieden?
 

Roadstar

Komplett-PC-Käufer(in)
O2 auch nicht?Soweit ich weiss,loggt sich die Karte in D1 Netz,wenn kein O2 Netz verfügbar ist.Die haben einige gute Angebote,besonders wenn man selbstständig ist,gibt es sehr günstige Tarife mit Airbag.Ansonsten ist es momentan halt besser Vertrag ohne Handy abzuschliessen und das Gerät getrennt zu kaufen.

MFG Roadstar
 

fuddles

BIOS-Overclocker(in)
Also wegen irgendwelchen Internet Meinungen würde ich keinen Netzbetreiber beurteilen.
Grade die gängigen Meinungen sind so stark verzerrt und subjektiv das es keine wirkliche reale Aussage zuläßt.
Congstar ist ein Anbieter ( übrigens Tochterfirma der Telekom ;) ) wie alle anderen auch.

Es gibt ein paar schwarze Schafe oder schwierigere Provider aber wenn du dir eine Prepaidkarte von Congstar holst, wo sollte dann da das Problem sein ? 0 Verpflichtung, keine laufenden Kosten....

zu o2:
o2 hat das National-Roaming mit T-Mobile gekündigt. o2 selbst ist ein E-Netz.

EDIT: http://www.ciao.de/Congstar__Test_8584628
lol allein wenn ich mir die Bewertung durchlese, krieg ich es grausen. Der arme musste gaaaaanze 8 Tage warten bis alles abgewickelt war. Bodenlose Frechheit, haha

Also so Bewertungen muss man immer kritisch lesen und sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Malk

Komplett-PC-Aufrüster(in)
also ich war für ca. in 3/4 jahr bei ongstar mit prepaid. netz war gut und es gab sonst keine probleme. gewechselt habe ich dann zu o2 wegen internetflat und blackberry-option. ansonsten wäre ich bei congstar geblieben. kann dir nur dazu raten :) gibt nichts preiswerteres als 9Cent/min. oder sms :D
 

Rotax

Gesperrt
War bei Congstar und gehe ebenfalls die Tage zu O2 wegen der sau guten Internet-Flat (8,50€ im Monat).
 
TE
unterseebotski

unterseebotski

Freizeitschrauber(in)
hm, wie wäre es mit otelo?
Da bleibe ich im Vodafone Netz und zahle nur einen Bruchteil im Vgl. zum jetzigen Vertrag.
Schade nur, dass man seine Nummer nicht mitnehmen kann.
 

tom5520

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das Handy springt doch automatisch um wenn da kein (z.B. E-Plus Netz) ist. Dann gehen doch nicht nur Vodafon und T-Mobile??
Ich habe Aldi Talk ist auch günstig aber geht halt im E-Plus Netz...
 
TE
unterseebotski

unterseebotski

Freizeitschrauber(in)
Was bzw. welchen Anbieter / Tarif meinst Du?
O² springt wohl nicht mehr um auf T-Mobile, wenns nicht verfügbar ist. Steht ja oben. ;-)
 
Oben Unten