• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Battlefield 3 ruckelt: So beseitigen Sie das extreme Stottern auf DX10-Geforce-Grafikkarten

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Battlefield 3 ruckelt: So beseitigen Sie das extreme Stottern auf DX10-Geforce-Grafikkarten gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Battlefield 3 ruckelt: So beseitigen Sie das extreme Stottern auf DX10-Geforce-Grafikkarten
 

technus1975

PC-Selbstbauer(in)
"Besten Dank an den Nutzer Antichrist für den Tipp!"

Schließ mich an! Ich hab zwar keine DX10-Graka - Aber das ist der Beweis für eine lebendige Community!!
 

Paysie

Komplett-PC-Käufer(in)
Verbessert der Trick die Spielbarkeit auch bei DX11 Karten oder hat das ausschliesslich was mit DX10 zu tun??
 

Alte-Schule

Freizeitschrauber(in)
Wär mal wirklich nett zu wissen was dass vorrendern von 3 auf 1 fps für auswirkungen hat...


"Unser erweiterter Test im Geforce-Treiberpanel ergab, dass es die Änderung des Prerender-Limits von 3 auf 1 keine Abhilfe bei diesem Problem schafft, egal ob global oder per Profil eingestellt - allein der Ingame-Kniff ist zielführend.":) Hörst Du mitten im Text auf zulesen?
 

hetzel

Komplett-PC-Aufrüster(in)
also ich habe eine gtx 285 und ich muss sagen der "trick" hat bei mir nicht wirklich geholfen, im gegenteil es is iwie sogar schlimmer geworden^^

aber naja bis jetzt läuft es eigentlich ziemlich gut auf meinem pc von daher auch egal =D
 

FirstDiving

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Klappt an sich echt hammer geil gibt aber ein Problem. Ich hab das Gefühl, als müsste ich das bei jedem Start der Spiels erneut eingeben.. Gibt's da ne Möglichkeit, dass dauerhaft zu speichern?
 

H@buster

Freizeitschrauber(in)
"Unser erweiterter Test im Geforce-Treiberpanel ergab, dass es die Änderung des Prerender-Limits von 3 auf 1 keine Abhilfe bei diesem Problem schafft, egal ob global oder per Profil eingestellt - allein der Ingame-Kniff ist zielführend.":) Hörst Du mitten im Text auf zulesen?
Der, der es nicht versteht, bist Du.
Der Konsolenbefehl macht das gleiche wie der Treiber, nur was man im Treiber einstellt greift aus irgendeinem Grund nicht (DX11?).

Frames werden von der CPU vorraus berechnet, damit diese nicht die GPU ausbremst. Dies führt zu etwas (sehr wenig) Inputlag und kann im Extremfall auch die Performance behindern, wie hier anscheinend. Macht aber allermeistens keine Probleme.
 

Speedi

Software-Overclocker(in)
Nett, das Problem hatte ich mit meiner GTX 280 auch und habe mich schon gefragt, warum es so komisch ruckelt, auch bei niedrigsten Einstellungen. :)
Aber dieser Trick bringt's bei mir wirklich, jetzt ist sauberes aimen endlich möglich! :daumen:
 
P

Pal_Calimero

Guest
Bleibt das dauerhaft bestehen oder muss man das jedesmal erneut eingeben beim Spielen?
 

Alte-Schule

Freizeitschrauber(in)
Der, der es nicht versteht, bist Du.
Der Konsolenbefehl macht das gleiche wie der Treiber, nur was man im Treiber einstellt greift aus irgendeinem Grund nicht (DX11?).

Frames werden von der CPU vorraus berechnet, damit diese nicht die GPU ausbremst. Dies führt zu etwas (sehr wenig) Inputlag und kann im Extremfall auch die Performance behindern, wie hier anscheinend. Macht aber allermeistens keine Probleme.

Wieso ich habs doch verstanden, steht ja im Artikel. Und Du sagst selber das Du den Grund nicht kennst also.
 

Crazyboss1990

Kabelverknoter(in)
Ich habe diesen Tip dankbar verwenden können; hatte das Problem bisher beseitigen können, indem ich einen Treiber der 275.XX Reihe benutzt hatte, mit dem es weder die Ruckelei gab, noch BF3 (das Prob gabs bei den 280.XX) abstürzte.
 

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
:hail:


....... :hail:

!!!!


AAAAAAAAAAAAAHHHHHHAhahahahahah :ugly: un ich dacht, die 240 is einfach nur scho bei den radieschen xD ICH KANN ENDLICH VERNÜNFTGI SPIELEN! also auf low, aber halt so steuermäßig vernünftig ^^

besten dank :)
 

Coeckchen

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hatte übergangsweise ne 8800GTX drinne, da hatte ich dieses phänomen auch, ich dachte die karte is einfach nich performant genug^^ wobeis mir gleich spanisch vorkam, die art, wie es geruckelt hat...naja jetzt weis ichs :D
 

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
ich hatte es gestern eingegeben, dann crashte das game ^^ un danach gings - dächt ich - ohne neueingabe. war spät, weis es nimmer genau. werds ja aber gleich merken ^^ dann geb ich nochma feedback :)
 

Kohmelo

Schraubenverwechsler(in)
Wenn jetzt noch jmd. so nett ist und mir sagt, wie man die Konsole >>genau<< öffnet wär ich dem sehr dankbar, bei einfachen drücken von "^" passiert rein garnichts...^^
 

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
über tab un links von der 1 bei mir. einmal drücken und im game oben links (fast zu übersehen) erscheint die konsole.

also wegen meiner "schnellen" meldung von heut nachmittag: man muss es jedes ma neu eingeben :/ aber irgendwie isses dann nachm server wechel (wo man bf ja auch beendet usw) noch eingestellt - merkwürdig. nur nachm booten (oder origin neustart? ne, das hatt ich zwischendurch au neugestartet glaub) ises mir bisher eindeutig aufgefallen. ma weiter beobachten ^^
 

Azrael Hoytman

Komplett-PC-Käufer(in)
Gestern hat es bei mir sofort gunktioniert,aber heute war die performance wieder teilweise unerträglich,muss man das jetzt eigentlich jedes mal eingeben?
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Meine Frage ist jetzt, warum ein normaler Nutzer/Spieler von BF3 einen sehr einfachen Trick erkennt wie man ein großes Problem aller DX10-Karten lösen kann und DICE mit vielen hochgeschulten Programmierern als ERSTELLER DER ENGINE das nicht schafft?
 

Whitey

Freizeitschrauber(in)
Ich muss mich auch für diesen Tip bedanken, kann nun mit meiner GTX 285 auf Ultra relativ flüssig zocken.
 

Stricherstrich

Freizeitschrauber(in)
"Unser erweiterter Test im Geforce-Treiberpanel ergab, dass es die Änderung des Prerender-Limits von 3 auf 1 keine Abhilfe bei diesem Problem schafft, egal ob global oder per Profil eingestellt - allein der Ingame-Kniff ist zielführend.":) Hörst Du mitten im Text auf zulesen?

Ich meine ob es das Spielerlebniss irgendwie Beeinflusst.
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Meine Frage ist jetzt, warum ein normaler Nutzer/Spieler von BF3 einen sehr einfachen Trick erkennt wie man ein großes Problem aller DX10-Karten lösen kann und DICE mit vielen hochgeschulten Programmierern als ERSTELLER DER ENGINE das nicht schafft?

Irgendwo wurde bei DICE oder Nvidia etwas übersehen – mit DX10-Radeönern tritt das Problem nicht auf.

MfG,
Raff
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Irgendwo wurde bei DICE oder Nvidia etwas übersehen – mit DX10-Radeönern tritt das Problem nicht auf.

MfG,
Raff

Ach das Problem gibts nur bei den Grünen?^^
Wie gesagt wundert mich trotzdem etwas weil die Anzahl der Prerender Frames ja jetzt nicht grade ne Einstellung ist wo man nie drauf kommen würde was dran zu verändern wenn der Spielverlauf ruckelig ist... schon seltsam dass weder Dice noch NVidia da an dem Wert rumgespielt hat.
"Radeöner"... jetz krieg ich Hunger :ugly:

OT: haste extra wegen der Steilfrisur en neues Userbild eingefügt? :-P
 

baer01

Schraubenverwechsler(in)
hallo alle zusammen !!!!
also ati hat da doch schlimmere sachen !!!
habe eine 4870x2 !!
müste ja eigentlich für das spiel reichen !!!
aber das problem !!!!! es wird nur eine gpu angesprochen !!!!
habe schon jeden treiber ausprobiert der so angeboten wird ....................
gibt es ja so extra cap....treiber für bt3. gehen aber nicht !
voll die ******** !!!!!!!!!!!!!!!!!!!:devil::devil::devil::devil::devil::devil::devil::devil::devil::devil::devil:
oder weiss jemand hier noch eine lösung für das problem............................................
:hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail:
 

Arrow1982

Freizeitschrauber(in)
Hilft jetzt zwar nix und ist gemein, aber: Dir war ja wohl vor dem Kauf klar, daß eine Crossfire-Karte nur Probleme machen wird, oder?
 

raytek

Kabelverknoter(in)
hallo alle zusammen !!!!
also ati hat da doch schlimmere sachen !!!
habe eine 4870x2 !!
müste ja eigentlich für das spiel reichen !!!
aber das problem !!!!! es wird nur eine gpu angesprochen !!!!
habe schon jeden treiber ausprobiert der so angeboten wird ....................
gibt es ja so extra cap....treiber für bt3. gehen aber nicht !
voll die ******** !!!!!!!!!!!!!!!!!!!:devil::devil::devil::devil::devil::devil::devil::devil::devil::devil::devil:
oder weiss jemand hier noch eine lösung für das problem............................................
:hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail::hail:

...kann ich bestätigen, hatte mit der 5970 auch unerklärliche artefakte und blitze gerade bei den großen Maps (CB, Tehran und Firestorm) bei der beta und bei BF3...:what:...eigenartigerweise hatte ich aber recht hohe fps, es war recht flüssig spielbar, aber mit diesen Grafikfehlern war kein Blumentopf zu gewinnen, imho ein Treiberproblem...:huh:...wenn AMD das nochmal in den Griff bekommt, steck ich die 5970 nochmal aufs Brett...:schief:...

...habe die 5970 gegen eine 5870 getauscht, jetzt läufts aber mit ca. 50 fps recht angenehm...


Hilft jetzt zwar nix und ist gemein, aber: Dir war ja wohl vor dem Kauf klar, daß eine Crossfire-Karte nur Probleme machen wird, oder?

...bei mir ist mit der 5970 das ERSTE Game, auf welchen solche Grafikfehler SIGNIFIKANT stören, bei Bulletstorm hatte ich auch Artefakte, aber da waren sie nur am Rande von Texturen und größeren Flächen zu sehen, selten störend...:)...aber bei BF3 ist es unerträglich, kaum spielbar...:what:...
 

mumaker

Freizeitschrauber(in)
Naja..... also mit meine HD5850 läufts ganz ok wenn ich alles auf Ultra gestellt habe darf ich nur kein Aliasing an haben sonst bekomme ich Augenkrebs!
Blöd ist auch nur dass ich eine 3 Jahre alte QuadCPU (AMD Ph 9550 2,2ghz 4mb cache) habe xDDD aber keine sorgen ich kaufe mir in den nächsten Mpnaten neue Teile Nov.(2700K + ASRock P67 Xtreme4 und so sachen.....) und ab Neujahr vielleicht dann SB-E klamotten wenn ich es noch so lange aushalten kann......
 

Antichrist

PC-Selbstbauer(in)
Klappt an sich echt hammer geil gibt aber ein Problem. Ich hab das Gefühl, als müsste ich das bei jedem Start der Spiels erneut eingeben.. Gibt's da ne Möglichkeit, dass dauerhaft zu speichern?


Das würde mich auch interessieren ;-)
Hat schon jemand eine cfg oder ini Datei gefunden in der man BF3 Konsolen-Befehle dauerhaft eintragen kann?
Prerenderlimit im Grafiktreiber festlegen hilft leider tatsächlich nichts, bin nämlich ohnehin ein großer "Prerender auf 1"-Fan ;-) :ugly:

Ansonsten muss man den Befehl in der Tat bei jedem Start neu eingeben.

Auf einer GTX285 klappt es hervorragend, Ultra Setting ist noch gut spielbar (ohne MSAA, mit FXAA, nicht zu hohe Auflösung).

Der Effekt ist am deutlichsten bei FPS unter 30 zu sehen, generell "zuckt" das Spiel manchmal immer noch leicht in diesem FPS-Bereich.

Nachtrag: Auf der GTX580 im DX11 Modus treten bei mir weder das Stottern, noch die Schattenfehler auf.

Da ja auch das Abschalten von Hyperthreading/SMT helfen soll (falls vorhanden), frage ich mich, ob das Problem evtl. auch ein wenig mit dem "Quadcore-Treiber-Phänomen" (siehe aktuelle PCGH Heftausgabe, S. 36: "Die Kern-Handbremse") bei Nvidia zu tun hat, auch wenn das ein wenig weit hergeholt klingt? Die Zuweisung von weniger CPU-Kernen via Taskmanager hat bei mir z. B. noch zu einer ungewöhnlichen Verschlimmerung geführt, obwohl der Singleplayer nicht sonderlich CPU-Limitiert ist...
Auffällig ist jedenfalls, dass auch die SMT-Benchmarks der PCGH zeigen, dass die FPS im Spiel fallen, wenn aktiv. Das sollte man von einer so modernen Engine wie der Frostbite 2 eigentlich nicht erwarten!?
Nunja, wer ohne SMT vorübergehend leben kann, kann das ja mal ausprobieren und hätte damit erst einmal eine permanente Lösung gegen stottern bis es bessere Möglichkeiten gibt.

Im Netz wird teilweise auch noch ein Befehl zur Deaktivierung des Triple Buffering in diesem Zusammenhang mitangeboten. Hat bei mir keine Auswirkungen und der Sinn ist eher zweifelhaft, wenn man VSYNC aktiviert hat (üblicherweise starker FPS-Einbruch/Schwankungen ohne Triple Buffer bei aktivem VSync).


@PCGH
Danke für die "Blumen" :P :D
 
Zuletzt bearbeitet:

TexasLukas

Komplett-PC-Käufer(in)
Habe einen Intel I7-2600K 8GB Corair Vengance Ram 1600mhz Gtx 470 und ein MSi P67A GD53 und Zocke Battlefield 3 aber bei mir ruckelts und ruckelts das spiel lief nach dem erscheinen bei mir auf ultra ruckelfrei mir 40 fps und aufeinmal rucktelt das spiel ich habs mit der console versucht aber bissher ohne erfolg ich bekomme das spiel einfach nicht mir ruckelfrei vill habt ihr ja da eine ahnung was da los ist würde mich über hilfe freuen :)
 

kaschi65

Schraubenverwechsler(in)
Moin..bi neu und weiß net ob ich jetzt richtig bin. Habe das gleiche Problem mit Battlefield 3..ruckelt so das es fast unspielbar ist. Kann aber den erwähnten Befehl ( RenderDevice.ForceRenderAheadLimit 1) nicht eingeben. Hab nun extra heut ne GForce 9500 Gt gekauft..und trotzdem ruckelt es..habe 4 GB Ram und nen Dual Core 2x2511 GHZ..also ausreichend für das Game.Was kann ich tun???
 
L

Lt.Muuh

Guest
Deine Graka ist wirklich nicht zum Spielen geeignet...
In was für einer Auflösung spielst du eigentlich?
 

kaschi65

Schraubenverwechsler(in)
Moin..1920x1080..zeigt empfohlen an...geht mit der GT aber wesentlcih besser wie vorher mit der MSI...nach dne Angaben aber ausreichend für das Game...
 

target2804

Volt-Modder(in)
kaschi65 schrieb:
Moin..1920x1080..zeigt empfohlen an...geht mit der GT aber wesentlcih besser wie vorher mit der MSI...nach dne Angaben aber ausreichend für das Game...

Ausreichend heißt auch: gerade so Spielbar. Niedrige Auflösung, 0 Details. Ich hab mich mit der alten 9600gt nixhtmal getraut an bf3 zu denken. Da is ja meine igp besser^^
 
Oben Unten