Battlefield 2042 Performance Probleme

YouKo1

Schraubenverwechsler(in)
Heyho,

Ich denke mal, es gibt schon Beiträge zu diesem Thema.

Mir ist aufgefallen, dass ich bei den Ultra Einstellungen nur auf 60-70 FPS komme (sehr wenig höher). Bei jedoch z.B Breakthrough gehen die FPS noch weiter runter. DLSS habe ich auch aktiviert, jedoch bekomme ich nicht viel mehr FPS.

Nun stelle ich mir die Frage, haben das viele andere von euch auch und ist es so mit meinen PC Specs normal?

Meine PC Komponenten
  • Windows 10 Home
  • Corsair iCue 465X RGB - black
  • AMD Ryzen 9 5900X, 12x 3.70 GHz
  • be quiet! Dark Rock 4
  • MSI MPG X570 Gaming Pro Carbon WIFI, S. AM4 v2
  • NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti 8GB
  • 32GB DDR4-3000 | Corsair Vengeance RGB PRO, schwarz
  • 1TB | Samsung 870 EVO
  • 2 TB | Western Digital WD Black SATA III
  • 850 Watt 80 PLUS GOLD | Corsair RMx Series
  • HD-Audio Onboard
  • 3er Set - Corsair LL Series LL120 RGB, 120mm - (SL)

Liebe Grüße,
Youko
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Nun stelle ich mir die Frage, haben das viele andere von euch auch und ist es so mit meinen PC Specs normal?
Das Spiel erscheint erst am 19. Nov. daher können noch wenige Leute sich darauf beziehen. Als Vorbesteller (Preload) wirst du zum Start der Early-Access-Phase (10. November 2021) bereits das Spiel nutzen können.

Habe das Spiel auch über CDKeys vorbestellt, da ich es dort günstiger bekommen habe. Aber ich bekomme mein Key erst zum 19. November.
 

Optiki

Software-Overclocker(in)
Scheint wirklich auch am Game zu liegen und bist wohl auch nicht der Einzige mit solchen Problemen.

siehe dazu auch:

 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Die Probleme kann ich nicht bestätigen, mit nem 5950x und ner 6900xt läuft es hervorragend. Habe auch dazu ein paar Videos aufgenommen. Ein paar kleine bugs gibts natürlich, aber das ist vertretbar. Hast du mal geschaut ob deine Hardware ansonsten mit vollem Takt läuft? Temperaturen etc. ok. sind?
 
Oben Unten