• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

B550 und B450-Mainboards: MSI veröffentlicht BIOS-Update mit aktivierter TPM-Funktion

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu B550 und B450-Mainboards: MSI veröffentlicht BIOS-Update mit TPM-Support

MSI hat als erster Mainboard-Hersteller ein Update für das BIOS von B550- und B450-Mainboards veröffentlicht, das unter anderem die SMU Firmware aktualisiert und TPM-Support für Windows 11 beinhaltet.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: B550 und B450-Mainboards: MSI veröffentlicht BIOS-Update mit TPM-Support
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Also mein ASUS B450 plus konnte TPM2.0 schon problemlos als das Testtool für Win11 das erste mal raus kam .... muste es nur einschalten im UEFI und schon waren alle Zeichen auf Grün.
Wundert mich schon das andere Hersteller da ewig brauchen um etwas nutzbar zu machen das Hardwareseitig schon längst vorhanden ist, und dann ist es schon wieder MSI ......
 

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
Also mein ASUS B450 plus konnte TPM2.0 schon problemlos als das Testtool für Win11 das erste mal raus kam .... muste es nur einschalten im UEFI und schon waren alle Zeichen auf Grün.
Wundert mich schon das andere Hersteller da ewig brauchen um etwas nutzbar zu machen das Hardwareseitig schon längst vorhanden ist, und dann ist es schon wieder MSI ......
Konnte es bei meinem MSI auch problemlos vor nem Monat einschalten. Das neue BIOS wird es dann einfach nur standardmäßig aktiviert haben. Im Artikel steht das ja auch, aber die Überschrift ist mal wieder irreführend. TMP 2.0 wird von MSI schon ewig unterstützt.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Konnte es bei meinem MSI auch problemlos vor nem Monat einschalten. Das neue BIOS wird es dann einfach nur standardmäßig aktiviert haben.
Alles Andere hätte mich auch gewundert. Schade dass die Default-Änderungen diverser Hersteller als "Support" in den Überschriften der News landen.
 

Epistolarius

Kabelverknoter(in)
Oben Unten