• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Auto Installer für Folding

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
Auto Installer für Folding

Ich habe ein Programm geschrieben, das in der Lage ist, für alle die folden wollen, aber nicht stundenlang konfigurieren, sowie die erfahrenen Folder unter uns, Folding@home aktuell mit entsprechend der Anzahl der log. Kerne startet, sowie einer manuell einstellbaren Anzahl an GPU-Clients.
Die aktuellste Verson des Progs ist meistens auf der letzten Seite dieses Threads zu finden.
das Programm ist komplett mit Borland Delphi 05 entwickelt worden, der Quelltext steht jedem offen, der sich traut mir eine pm zu schicken.

Ich hafte für keine Schäden, die durch den Gebrauch meines Programmes entstehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

TECRIDER

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Auto Installer für Folding

ich habe hier irgendwo im Forum die bitte gelesen, mal ein Programm zu schreiben, welches einem die lästigen Konfigurationsarbeiten abnimmt. Ich würde mich jetzt mal mit meiner Freizeit und mittelmäßigen Programmierkenntnissen daran machen, endlich so etwas zu schreiben.

Schreibt doch mal was ihr von so einem Programm erwartet und wie es aussehen sollte.

Ich frag jetzt einfach mal,

für welche Anwendungen möchtest du denn etwas schreiben?

Und für welches Betriebssystem??? Windoof oder Linux

Ich hätte z.B. gerne etwas damit ich unter Linux fürs folden nicht immer alle Pakete einzeln installieren muss.
z.B. wenn du FahMon unter Linux install möchtest fehlen ja einige Pakete um es überhaupt installieren zu können. Dafür wünsche ich mir ein großes Paket wo alle kleinen Pakete enthält. Damit ich nur einmal kompilieren müsste. Das wär nicht schlecht. Ich habe mir zwischenzeitlich zwar alles schön notiert, so das nichts mehr in die Hose geht. Aber demnächst steht ein HDD Wechsel an dann musste wieder eins nach dem anderen abarbeiten und das kostet Zeit.
 
TE
Empirelord

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

Da ich leider noch absolut keine Linuxerfahrungen habe wird es auf jeden Fall erstmal für Windows kommen, mit einer Auto-Einrichten Funktion, um die Faltleistung der Leute zu maximieren, die sich nicht die Mühe mache wollen, alles einzurichten.
 

The Master of MORARE

Software-Overclocker(in)
AW: Auto Installer für Folding

Meine Vorschläge:

-Bei der installation ein Interface zum Einstellen ALLER Werte der .cfg. (So etwa wie bei Registrierungen)

-Noch ein Interface zum "anhaken" der Parameter, die an die Verknüpfung kommen + Reihenfolgennummerierung.

-Wenn möglich eine Art "Kloninstallation" (Angabe wieviele Clienten installiert werden sollen + evtl pro-GPU)

-Da für die eventuelle "Autokonfiguration" eine Auslesung des Treibers von Nöten ist könnte man um den leuten bei der Installation statt mit Bildern die Zeit zu vertreiben mal ne grobe stromkostenfunktion einbinden, sodass dem User gleich mal die Kosten vorgerechnet werden.

So, das wars erstmal... Ich weiß es ist ziemlich aufwendig, aber man wird ja noch träumen dürfen^^
 
TE
Empirelord

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

Ok, dass mit der Config war fest eingeplant, flags kommen unter erweiterte Einstellungen, die GPU Konfiguration auch, allerdings wird er Standartmäßig von gpu 0 hochgehen, bis f@h meckert keine gpu gefunden, und die Installation wird nicht meh als ein paar inuten dauern, insofern werde ich keine Stromkosten einblenden, sondern einfach weiterlaufen lassen.

Hier mal ein sehr sehr früher Prototyp(Macht noch nichts außer den GPU-Client runterladen, und unter C:\folding zu speichern, wenn man Test drückt, aber um das Layout anzugucken reichts glaube ich.)
Version 0.1

PS:vielen Dank für die Anregungen.
 

BiTbUrGeR

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Auto Installer für Folding

dennoch wäre ein warnhinweis wohl keine schlechte idee... was man erstmal bestätigen müsste, das je nach hardware und systemauslastung der energiebedarf drastisch ansteigen kann und somit uU im dauereinsatz höhere stromkosten entstehen könnten
 
TE
Empirelord

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

ja ok schreib ich ins readme gleich unter den Punkt, dass man es nur auf seinen eigenen Rechnern machen darf. Aber das hat nun wirklich noch keine Priorität, solange das Grundgerüst noch nicht ganz steht, apropos was haltet ihr vom Grundgerüst?(testbutton weg gedacht)
 
TE
Empirelord

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

Ich wuste doch, dass ich was vergessen hatte vielen dank, heute habe ich auch noch ein bisschen Zeiz, so wird morgen dann wahrscheinlich der 0.2 Client reinkommen
 

The Master of MORARE

Software-Overclocker(in)
AW: Auto Installer für Folding

Ich habe noch etwas meinen Vorschlägen anzuheften:

-[1337]... äääääh "[70335]-Edition". In der .cfg wird die Teamnummer automatisch eingestellt.

Soll der Installer schon "funktionieren"? Bei mir erzeugt er nur den "folding"-Ordner mit 3 .dll Dateien und der "GPU".exe. Von .cfg oder Verknüpfungen keine Spur. (ich merk grad, dass wir den Erweiter-Button ignorieren sollten^^)
Bestimmt ließe sich auch ein Installationsort Wahlmenü einfügen.

Sieht im Allgemeinen schon ganz gut aus!

Aber wie geht das mit dem Runterladen von Statten? Landet der F@H-Kram im tmp-Verzeichnis?
 
TE
Empirelord

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

Das war ja auch wie geschreiben nur eine sehr sehr frühe alpha Version(höchstens). Installationsordner kommt noch, momentan geht es eher darum den installer lauffähig zu kriegen. So für die besonders interresierten könnte ich hier: 0.1.1 anbieten, diese Version lädt bei betätigen des Buttons den GPU-Client unter C:\folding und legt eine Verknüpfung zu diesem(noch ohne Parameter) im Autostart aller Benutzer ab.
 
TE
Empirelord

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

Ok hier ist jetzt die große Version foldaner0.2. Das Programm konfiguriert nun die Config bereits mit den eingegebenen Werten, startet aber bisher nur den GPU Client.Das heisst letztendlich ist es schon zum Konfigurieren des GPU Clients ohne Flags und Multi Graka Support in der Lage.
 
TE
Empirelord

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

So nach der 0.2 das große Update, der foldaner0.3. Dieser konfiguriert einen Grakaclient und pro logischem CPU-Kern einen CPU-Konsolen Client. Die Erweiterten Funktionen gehen weiterhin nicht, es lassen sich aber schon alle Sachen der Grundkonfiguration einstellen.Für jeden Client legt er dann noch einen Eintrag im Autostart ab.

Guckt euch das mal an und schreibt mir ein bisschen Feedback.
Besonderer Dank an The Master of Morare, der so viele tolle Vorschläge hatte.
 
TE
Empirelord

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

So hier erstmal der foldaner 0.3.1, wo nun auch die zusätzlichen flags unter erweiterte Optionen funktionieren. Als nächstes kommt das einrichten eines smp clients unter erweiterte Einstellungen.

Schreibt doch auch mal wieder irgendwas bitte.
 
Zuletzt bearbeitet:

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
AW: Auto Installer für Folding

So hier erstmal der foldaner 0.3.1, wo nun auch die zusätzlichen flags unter erweiterte Optionen funktionieren. Als nächstes kommt das einrichten eines smp clients unter erweiterte Einstellungen.

Schreibt doch auch mal wieder irgendwas bitte.
Schmiert ab wenn man auf Clients installieren klickt. Und für was soll das letzte Feld mit den "########" sein? Passkey? ;)
 
TE
Empirelord

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

inwiefern schmiert er ab? Er muss natürlich einige Datein downloaden ~10Mb, insofern kann es sein, dass es deshalb länger dauert. was hast du denn für einen internetanschluss oder OS benutzt?
######## soll tatsächlich der Passkey sein. Ich kann aber auch gernen nur Passkey unverschlüsselt schreiben, da der passkey in der .cfg ja auch unverschlüsselt ist.

Danke für die Anregung zum Einbauen einen Ladeanzeige.

Edit: Hier ist nun der foldaner0.3.2.exe
mit Fortschrittsanzeige, um zu gucken wie weit er ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Empirelord

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

Mit Windows 7 kan ich noch nichts garantieren, vorallem da ich nicht weiss, inwiefern die Clients überhaupt laufen. Aer da ich ein netbook mit win7 habe, wird auch dafür bald unterstützung da sein.

OT Tja deine 25k kommen nicht ganz mit mit meinen 32k.
 
Zuletzt bearbeitet:

The Master of MORARE

Software-Overclocker(in)
AW: Auto Installer für Folding

Wird ja immer besser :D.
Ich bin immernoch dafür, dass statt Teameingabefeld da nur Team: 70335 PCGHX oder so steht^^.

-In der Taskleiste steht "Foldaner0"
-Ist es aufwendig so nen Installations-Ort-Stammbaum-Menü zu integrieren?
-Nach Installation werden in der Oberfläche die Name, und GPU sowie CPU-Flagfenster "weiß", während die für Team und Passkey "beschriftet bleiuben"
-Wie wäre es mit "zusätlichen Verknüpfungen aufm desktop erstellen anhake-kästchen"?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Empirelord

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

Du zwingst mich immer zu so langen Antworten.
Also zum Installationsmenü: Ein Feld, wo du eingeben kannst, wo er es speichert, in der Art C:\soundso ... mach ich dir in 5 min, mit grafische auswählen dauert das ganze deutlich länger.
zum leer werden der Felder: Da ich um in die .cfg Datei zu schreiben genaue Angaben brauche, wo reinzuschreiben ist, wird der Username in dem feld gelöscht, wenn dort wie Standardmäßig Username steht, um in der .cfg dann einen leeren Eintrag zu erhalten. Deshalb steht bei Team auch ein Leerzeichen vor, um mit der Anzahl der Zeichen an 70335 ranzukommen. Bei den Flags werden die Felder deshalb gelehrt, um nicht den Standarttext a die Verknüpfung anzuhängen. sollte man eigene Flags angegeben haben, oder einen eigenen Username wird das Feld nicht gelehrt.
 
TE
Empirelord

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

Ok werde ich noch einmal probieren, der smp client wird aber sowieso noch länger dauern, da dieser nicht ganz trivial ist. Ich habe nun einmal win7 test meines Programms gemacht, installiert auch alles, nur der Ladebalken funktioniert nicht, und der Autostart wird noch von Registry Schlüsseln abgelöst, die kommt dann in Version 0.4, und wird dann auch eine Funktion zum deinstallieren enthalten.(Sonst kann man Registry Scheiss ja nicht auf ahnungslose User loslassen)
 

BiTbUrGeR

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Auto Installer für Folding

autostart is unter vista und seven eh nicht möglich glaub ich... und man muss dem tool ja quasi durch das ausführen der install.bat zugriff auf sein windows konto geben...

der umweg für autostart über die aufgabenplanung klappt bei mir aber wunderbar
 
TE
Empirelord

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

So mittlerweile hasse ich den smp Client, der is so ***** zu konfigurieren, aber ich habe doch noch kleine andere Änderungen: foldaner0.3.3 erstellt nun Autorun Verknüpfungen in der Registry, unter Current User\Software\Microsoft\Windows\Run. Ich würde alle bittten, die nicht 7 haben und diese Schlüssel dann manuell löschen können mal auszuprobieren ob es bei ihnen läuft.
 

Hamartia

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

habe einen Verbesserungsvorschlag, der aber nicht trivial ist:
Wäre es nicht eine gute Sache, ein Auswahlfeld zu integrieren, wo man mit einem Häckchen auch den Teamviewer in die Installation integrieren könnte?
Vorteil: Wenn dann trotz foldaner nicht alles gleich läuft, könnte der Nutzer sich hier im Forum Support erbeten und wir könnten uns dann, dank bestehender Teamviewer Installation, zwecks Unterstützung einloggen.

Auf jeden Fall ist der foldaner etwas wunderbares und Dir gebührt großer Dank. Vor allem zur Cebit ergeben sich Dank Deinem foldaner grandiose Möglichkeiten.
 

d3x84

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Auto Installer für Folding

ich denke das sinnvollste wäre,
wenn die jungs aus stanford mal ne client version machen
bzw ne tray version die die einzelnen windows bzw linux varianten
beinhaltet.

z.B. das die software automatisch erkennt ob eher der x86
genutzt werden sollte oder der smp client
und wenn ob 1,2,3,4 kerne etc genutzt werden sollen etc...
oder welche gpu version etc....

leider gibts sowas bisher nicht...

Leider hab ich mit der programmierung in den .net umgebungen wenig erfahrung
sonst hätte ich so nen autoinstaller schon längst mal in angriff genommen.
Ich hab mehr Java erfahrung und das is für so ne art Projekt
ungeeignet. (weil jeder java installiert haben müßte)
Den Javaanwendungen sind ja nicht von sich aus ausführbar wie windows programme
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Empirelord

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

teamviewer installation ist wirklich nicht so trivial, ich arbeite momentan aber eher an der 1.0 Version, bei der dann endlich mal alles, außer smp läuft. Wer den Quelltext haben will einfach anschreiben, mit Version 1.0 wirds dann aber sowieso Open Source.
 
TE
Empirelord

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

Werde demnächst die Grafikkarteinstallation abschließen, smp wird erst in späteren Versionen kommen(zu viel Arbeit) und am Anfang auch nur für XP.
 
TE
Empirelord

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

Endlich ist die Version 1.0 fertig.

Alle Bugs sind (hoffentlich) gefunden und getötet.

Leider funktioniert das Graka einrichten noch nicht, sowie der smp Client.

Hier der Link zum Download:
foldaner1.0

Alle Einstellungen werden aktuell nur nach Neustart aktiv.
 
TE
Empirelord

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

Wird wahrscheinlich net so doll sein im Moment, da er ja nur single Core cpu Clients einrichtet.
 
TE
Empirelord

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

Ok, da der Code zum einrichten der Grafikkarten ja schon vorhanden war, habe ich jetzt mal eine Version zusammengeflickt, mit der man die GPU-Clients unter Advanced Options auch installieren kann.
Version 1.1:
foldaner1.1

Edit\: Ich habe gerade(17.1) bemerkt, dass ich nicht die richtige Version hochgeladen hatte, aber jetzt ist gpu drin.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fate T.H

Software-Overclocker(in)
AW: Auto Installer für Folding

Ich hoffe kritik ist erlaubt sind auch nur kosmetischer natur ^^

Entweder du setzt die GUI so das man die größe nicht ändern kann oder die Ankerpunkte der Buttons das sie sich mitverschieben bzw. größe ändern.

ToolTips nutzen denn nicht jeder weiß was die zusätzlichen Parameter wie "FLUSH_INTERVAL" bewirken.

Bei erweiterte Flags entweder eine automatische abfrage einbauen ob eine NV oder ATI im rechner sitzt oder per RadioButton.
Den die Parameter einschließlich ab FLUSH_INTERVAL sind für NV Karten unwichtig.
 
TE
Empirelord

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

Das mit der Grafikkartenabfrage habe ich leider noch nicht hin gekriegt, das mit Radiobutton wäre aber wirklich nicht schlecht.
Ich freue mich übrigens über Kritik, da ich dadurch endlich mal erfahre, was ihr von dem Programm haltet.
Im Moment war es mir wichtig, eine "einigermaßen" funktionierende Version herauszubringen und im Moment wird, wegen stärkerer Nachfrage auch eher der "Wärter" entwickelt, sobald der fertig ist, wird aber dann ne 2.0 Version rauskommen.
 

Jever_Pilsener

BIOS-Overclocker(in)
AW: Auto Installer für Folding

Ich habe mir das Programm mal angeguckt.
Wird das Betriebssystem automatisch erkannt? Es gibt ja zwei verschiedene Versionen des GPU Console Clients, eine für XP/2003 und eine für Vista (inoffiziell auch 7). Wenn der Foldaner nicht weiß, welches OS vorliegt, dann kann es sein, dass er den falschen GPU-Client installiert.
 
TE
Empirelord

Empirelord

PC-Selbstbauer(in)
AW: Auto Installer für Folding

Stimmt, daran hatte ich noch gar nicht gedacht, danke.
Ich hatte bis jetzt überall den gleichen, weiß aber leider nicht mehr, ob der bei XP auch ging, da ich keinen Rechner mit XP und Graka mehr habe, werde das aber dann auch einbauen, da es recht einfach zu implementieren ist.
 
Oben Unten