Aufsteiger Headset / Kopfhörer

XyZaaH

BIOS-Overclocker(in)
AW: Aufsteiger Headset / Kopfhörer

Wenn du das Mikro ersetzen möchtest ist das was ganz anderes. Da brauchst du entweder ein Mikrofon mit USB, die meisten sind aber nicht so toll, oder ein XLR Mikro mit Interface. Die XLR + interface version wird dann aber ordentlich teuer.
 
TE
TE
K

Kilian57

Guest
AW: Aufsteiger Headset / Kopfhörer

Okay das dachte ich mir auch. Wie gesagt war das nur ein theoretischer Zukunfstgedanke.
Ich bedanke mich dann abschließend bei allen Antworten.

Ich entschließe mich dann sehr wahrscheinlich für das HyperX Cloud 1 + als neue Soundkarte die ASUS Xonar DGX

Vielen Dank
Kilian
 

SimplyAlegend

PC-Selbstbauer(in)
AW: Aufsteiger Headset / Kopfhörer

Mit nem Hyper X Cloud machst du auf jedenfall nichts falsch, das basiert auf ziemlich soliden Kopfhörern, Takstar Pro 80 soweit ich mich erinnere. Die werden auch einzeln empfohlen, aber hier in Deutschland sind die genauso teuer wie das Headset.
Ich hattes anfangs ohne Soundkarte und da war es schon wircklich sehr gut, vorallem für gerade einmal 70€, der Unterschied zu einem Creative Fatality war der Wahnsinn, nicht nur der Sound auch die Bauqualität sind viel besser gewesen.
Mittlerweile habe ich dazu eine Xonar U7 und noch ein paar offene Kopfhöhrer, die ATH AD900X.

Im Vergleich merke selbst ich das die ATH sich besser anhören, was aber auch daran liegen kann das mir offene Kopfhöhrer einfach besser gefallen. Außerdem haben die doppelt soviel gekostet. Vom Tragegefühl her finde ich sogar das Hyper X besser, ist auch irgendwie stabiler gebaut, mag an der geschlossenen Bauweise liegen.
 
Oben Unten