• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aufrüstung Gaming-PC

Elbsurfer

Komplett-PC-Käufer(in)
Aufrüstung Gaming-PC

Mein jetziger PC ist etwas in die Jahre gekommen, nun möchte ich ihn aufrüsten. Momentan sieht das System wie folgt aus:

Gehäuse: Antec 300
Mainboard: MSI P35 Neo2 FIR
RAM: OCZ Platinum XTC DIMM Kit 4GB, DDR2-1000

CPU: Intel Core 2 Quad Q6600
CPU-Kühler: Alpenföhn Brocken
Netzteil: Thermaltake Smart M 650W
DVD-Brenner: Samsung …
Grafikkarte: MSI N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC
Festplatte:Samsung HDD 160GB
Samsung HDD 320GB
Seagate Barracuda HDD 2TB
Bildschirm: BenQ V2400Eco mit 1920x1080 60Hz
Betriebssystem: Win Vista

Weiterverwendet werden von mir Gehäuse, Prozessorkühler, Netzteil, Bildschirm, Festplatten (zumindest die HDD mit 2TB), Tastatur, Maus.
Ich benötige also: Mainboard, Prozessor, RAM, SSD, DVD-Brenner, Win7 (oder Win8), evtl. Grafikkarte – ich möchte die aktuellen Spiele zocken, vor allem GTA5, Anno, BF4, gearbeitet wird nur mit MS Office, wenig Video- und Bildbearbeitung (nichts was den Rechner ins Schwitzen bringen könnte).

Übertakten sollte möglich sein.
Am liebsten möchte ich mir den Intel Core i5 4670k zulegen, ich benötige also auch ein entsprechendes 1150er Mainboard, evtl. MSI Z87-G45 Gaming oder Gigabyte GA-Z87-HD3. Vielleicht hat ja einer schon Erfahrungen mit einer guten Kombination aus diesem Prozessor und dazugehörigen Komponenten.
Budget liegt bei 600Euro (Betriebssystem nicht eingerechnet).


Vielen Dank im Voraus.
 

grenn-CB

Lötkolbengott/-göttin
AW: Aufrüstung Gaming-PC

Ich würde das GA-Z87-HD3 nehmen, wenn du kein SLI brauchst dann reicht das völlig aus und gut ist es auch.
 
TE
Elbsurfer

Elbsurfer

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Aufrüstung Gaming-PC

Danke für die Tipps.
Was haltet ihr von dieser Zusammenstellung:
CPU: Intel Core i5-4670K, 4x 3.40GHz, boxed (BX80646I54670K) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Mainboard: MSI Z87-G43 Gaming (7816-010R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
RAM: GeIL Dragon RAM DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL11 (GD38GB1600C11DC) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
SSD: Samsung SSD 840 Evo Series 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7TE120BW) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
DVD-Brenner: Plextor PX-891SA, SATA, retail Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Damit bin ich inkl. Versand bei ca. 505.-
Beim Mainboard werde ich mich wohl doch eher für das MSI Z87-G43 Gaming entscheiden, da es noch mehr Speicherstandards als die Varianten von Gigabyte unterstützt (oder ist das nicht relevant wenn ich mir sowieso erstmal die Geil mit DDR3-1600 kaufe).
Meint ihr ich muss meine jetzige Grafikkarte (MSI N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC 1024MB) schon tauschen? Wenn ja, was wäre denn optimal für Spiele wie BF3/4, GTA5, CoD, Anno 2070 und ähnliches? Die ASUS GTX670 ASUS GTX670-DCMOC-2GD5 DirectCU Mini OC, GeForce GTX 670, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV03X1-M0NA00) Preisvergleich | Geizhals Deutschland als Tipp von der pc-nutzer finde ich ziemlich attraktiv, allerdings muss ich nicht unbedingt zu einer Mini-Card greifen da ich in meinem Antec300 genügend Platz habe.
Was wäre denn eine gute Alternative um die 200Euro bis 250Euro?
 
Zuletzt bearbeitet:

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Aufrüstung Gaming-PC

Ich würde eher ein Giagbyte Board nehmen, aber wenn dir das MSI so gut gefällt, kannst Du auch das nehmen.

Einen DVD Brenner für ~ 30,- Euro ist :stupid:. Nimm diesen : LG Electronics GH24NS95 schwarz, SATA, bulk (GH24NS95.AUAA10B) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Deine 560Ti kannst Du eigentlich behalten, aber die kleine Asus GTX670 Mini ist momentan der P/L Knaller.

Etwas übertaktet rennt die einer GTX770 oder HD7970 weg. Wenn es möglich/im Budget ist, verticke deine 560Ti und gönne dir die kleine Asus 670 :daumen:

Lass dich nicht von der Größe täuschen. Die ziemlich genau so kühl und leise wie ihre großen Schwestern ;).
 
Oben Unten