• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Auf was muss ich achten beim wechsel von 32Bit OS auf ein 64Bit OS

snapstar123

BIOS-Overclocker(in)
Hallo wie der Titel schon sagt will ich Von Vista 32Bit auf Vista 64Bit umsteigen.
Also habe Vista Ultimate 32Bit OEM die 64Bit DVD habe ich mir besorgt ist aber Legal denn ich habe mit Microsoft telefoniert blos die verlangen dafür mit Versandkosten an die 30€ und das wegen einer DVD, denn schlüssel habe ich ja.
So jetzt habe ich halt erst mal geschaut ob es für meine ganze Hardware wie Drucker Wlan-Stick usw. 64Bit Treiber gibt, alles gefunden.
Also die Treiber sind schon mal nicht das Problem bloss ich will halt sicher gehen das alles reibungslos läuft ohne Probleme.
Bin mit Vista sehr zufrieden hab keinerlei Probleme aber wie gesagt das kann sich ja mit Vista 64Bit ändern DVD ist auch schon mit Serviepack 2 ausgestattet.
Meine Hardware seht ihr ja in meinem Sysprofiel.
Jetzt habe ich noch eine Frage wie sieht es mit Spielen aus vorallem mit alten kann es da zu Problemen kommen oder schaltet er das OS automatisch wieder in denn 32Bit Modus oder verwechsel ich da was.
Es gibt ja Programme die nur 32Bit sind wie verhält es sich wenn ich es Instaliert habe läuft das OS dann auch mit 32Bit besser gesagt das Programm kann dan nur 32Bit verwalten kann es da zu Schwierigkeiten kommen.
Währe sehr dnkbar wenn ich ein paar Tipps und Infos bekommen könnte und Sry wenn diese Frage schon öffters gestellt worden ist habe aber nichts brauchbares gefunden was mir weiterhilft ;), Mfg Snapstar
 

INU.ID

Moderator
Teammitglied
Hallo.

Also wenn du sämtliche Treiber besorgt hast kann es eigentlich auch schon losgehen. Ich nutze Vista 64Bit quasi seit Release und kann mich eigentlich nicht beschweren. Im Moment spiele ich sogar AvP 2 aus dem jahr 2000 (2001?) in 1920x1200, läuft tadellos. Sicher, manch ältere Software verweigert mitunter auch mal die Installation, aber dann gibt es eigentlich immer aktuellere Alternativen.

Wie gesagt, einfach installieren und fertig.

Übrigens laufen natürlich auch 32Bit Anwendungen (in der Regel) problemlos unter Vista 64Bit.

Siehe dazu: WOW64 ? Wikipedia
WOW64 (Windows-On-Windows 64-bit) ist ein Subsystem des Windows-Betriebssystem, das in der Lage ist, 32-Bit-Anwendungen auszuführen. WOW64 ist in allen 64-Bit-Versionen von Windows enthalten

MFG
 
Zuletzt bearbeitet:
G

ghostadmin

Guest
Hi.

Wenn du keine Software von vor 10 Jahren nutzt, dann wirst du keine Probleme haben.
Läuft bei den Games genau gleich. Ich hatte bis jetzt noch keines was nicht unter einem 64 bit OS gelaufen ist.
Wenn ein Programm nur 32 bit ist, ja dann wirds auch nur als 32 bit ausgeführt. ;)
 
TE
snapstar123

snapstar123

BIOS-Overclocker(in)
Hi.

Wenn du keine Software von vor 10 Jahren nutzt, dann wirst du keine Probleme haben.
Läuft bei den Games genau gleich. Ich hatte bis jetzt noch keines was nicht unter einem 64 bit OS gelaufen ist.
Wenn ein Programm nur 32 bit ist, ja dann wirds auch nur als 32 bit ausgeführt. ;)

O.K. Danke schon mal das wollte ich wissen, also wird ein 32Bit Programm dann einfach als 32Bit ausgeführt.
Wie ist das jetzt wenn ein 32Bit Programm die ganze Zeit im hintergrund läuft wie z.B. Core Temp ( aber das gibt es ja als 64Bit) dann verhält sich doch das OS als 32Bit oder ist es trozdem 64Bit denn das Programm schränkt das OS ja ein nicht das wegen dem Programm das OS wieder in denn 32Bit Modus springt das würde mich noch Interresieren.
Als Spiel meine ich Baldurs Gate I und II ansonsten auch nur neue Spiele aber das Spiel ist mir halt wichtig.
Bei denn neuen Spielen wie Crysis, Dead Space oder Fallout 3 die kann man ja alls 64Bit Spiel Instalieren oder nicht ;), Mfg Snapstar

@INU.ID also hast du keine Probleme das hört sich schon mal gut an wenn es so ist werde ich mir heute Zeit nehmen und es Instalieren, Danke schon mal für die Antwort.
Wie sieht es mit Formatieren unter Vista aus habe nur eine 500GB Platte aber wenn ich mein OS neu Aufgelegt habe dann hat er nie Formatiert nicht wie bei XP wo dann da steht das man es auswählen kann.
Denn ich würde gern mal wieder meine Platte formatieren ;), Mfg Snapstar
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
snapstar123

snapstar123

BIOS-Overclocker(in)
Hallo wollte noch mal um Hilfe bitten.
Also habe jetzt Vista Ultimate 64Bit Instaliert und habe Festgestellt das es zwei Programm Ordener gibt.
Einmal für Vista 64Bit und nochmal als 32Bit, wie sieht es aus wenn ich 64Bit Treiber instalieren will kommt der in den 64 Bit Programm Ordner.
Wie sieht es mit Programmen aus die es nur als 32Bit gibt einfach in den dazugehörigen Ordner instalieren.
Jetzt stosse ich halt auf Probleme habe für jede Hardware wie Drucker Fritzbox Wlan Stick einen 64Bit treiber aber er will ihn in denn 32Bit Ordner instalieren.
Soll ich einfach den Pfad ändern also in denn 64Bit Ordner oder wie soll ich die treiber instalieren.
Wie sieht es mit Spielen aus es gibt ja nur wenige Spiele die 64Bit unterstützen ich weis nur von Crysis aber wie sieht es mit Fallout 3 aus gibt es dafür auch eine 64Bit instalation.
Währe sehr Dankbar wenn ihr mir helfen könnt ;), Mfg Snapstar

Sorry wegen doppel Post wahre jetzt zwei Tage nicht Online habe es nicht bemerkt Sorry.
 

midnight

BIOS-Overclocker(in)
Windows installiert das schon an den richtigen Ort. Alt 64-Bit-Software gekennzeichnete wandert in den Programme-Ordner und der Rest in den Programme(x86)-Ordner. Nur werden deine Treiber davon auch nich kompatibler...

so far
 
TE
snapstar123

snapstar123

BIOS-Overclocker(in)
Windows installiert das schon an den richtigen Ort. Alt 64-Bit-Software gekennzeichnete wandert in den Programme-Ordner und der Rest in den Programme(x86)-Ordner. Nur werden deine Treiber davon auch nich kompatibler...

so far

O.K. aber wenn ich jetzt einen 64Bit treiber habe für denn Fritzbox Wlan stick dann will er ihn in denn Programm(x86)Ordner instalieren.
Ist das normal oder kann ich denn einfach in denn anderen Ordner instalieren oder kann es dann zu Problemen kommen weil der eigentliche Pfad der (x86) Ordner ist.
Danke schon mal für die Hilfe ;), Mfg Snapstar

O.K. soweit funktioniert alles die Treiber wo 64Bit sind wurden richtig instaliert.
Mich würde Interresieren welche Programme die ich täglich brauche auch 64Bit sind wie Core Temp oder CPU-Z, das steht ja bei PCGH ja immer da wie bei denn Treibern ob es 32 oder 64Bit sind.
Denn sowas wie Core Temp läuft ja im Hintergrund und wenn es nur 32Bit hat beeinflusst das nicht dann das ganze System oder wird nur Core Temp als 32Bit ausgeführt denn es läuft ja im Hintergrund.
Das würde mich interresieren weil es wichtig währe denn es währe ja blöd bloss weil ein Programm 32Bit hat und im Hintergrund läuft dann der ganze Rechner nur als 32Bit System ausgeführt wird.
Da hätte man ja keine Vorteile mehr, Mfg Snapstar
 
Zuletzt bearbeitet:

midnight

BIOS-Overclocker(in)
Wie gesagt, Windows wird das schon machen (= Was du da installierst ist denke ich irgeneine Art von Software. Diese ist vmtl 32-bittig (welch ein Wort...). Den Treiber bindet Windows eh da ein wo es das für richtig hält, wo du Zeug hininstallierst ist egal.

so far
 
TE
snapstar123

snapstar123

BIOS-Overclocker(in)
Wie gesagt, Windows wird das schon machen (= Was du da installierst ist denke ich irgeneine Art von Software. Diese ist vmtl 32-bittig (welch ein Wort...). Den Treiber bindet Windows eh da ein wo es das für richtig hält, wo du Zeug hininstallierst ist egal.

so far

O.K. soweit habe ich das verstanden das Windows dafür sorgt wo welcher Treiber oder Software instaliert wird und was es damit macht.
Würde mich aber noch über eine Antwort freuen die ich gerade unten ergänzt habe denn das währe wichtig und Danke schon mal für die Hilfe ;), Mfg Snapstar
 

midnight

BIOS-Overclocker(in)
Im Endeffekt ist es egal, ob deine Anwendung nun mit 32 oder 64 Bit läuft. Die 32er Programme laufen halt auf einer isolierten Ebene (damit sie den "echten" 64ern nicht zu nahe kommen).

Wenn es eine Software in 64 Bit gibt dann solltest du auch die 64er Variante nutzen. Aber die 32er kannst du auch ohne weiteres Benutzen.

so far
 

midnight

BIOS-Overclocker(in)
Ja klar, da Coretemp ja auch unbedingt 4gb ram brauch du Vogel. Bei so kleinen "Hilfsprogrammen" ist es im Endeffekt egal...

so far
 
TE
snapstar123

snapstar123

BIOS-Overclocker(in)
@midnight also die 32Bit Programme laufen extra auf einer Ebene damit sie nicht mit dem 64Bit System kolidieren das beruhigt mich schon mal ;), Mfg Snapstar

@Der Türke also was du meinst ist halt das 32Bit Programm kann nicht mehr nutzen als ein 32Bit OS an Ram aber die 64Bit Programme laufen trozdem so wie es sein soll wenn ich jetzt alles richtig verstanden habe ;), Mfg Snapstar

Es wird nur das Programm gedrosselt was auch als 32Bit ausgeführt wird und das betrifft aber dann nur das Programm was läuft, die anderen bleiben so zu sagen un angetastet die als 64Bit laufen und können denn vollen Ram nutzen.
Hoffe ich habe das jetzt so alles richtig verstanden, Mfg Snapstar
 

Nucleus

BIOS-Overclocker(in)
Bin vor ein paar Tagen von Vista 64bit auf Windows7 64bit umgestiegen.
Hatte weder beim Einen noch beim Anderen bislang Kompatibilitätsprobleme...

Es ist im Übrigen vollkommen egal was Du wohin installierst.
64bit-Anwendungen laufen in 64bit, und 32er in 32bit, egal wie die Pfade lauten ;)
 
TE
snapstar123

snapstar123

BIOS-Overclocker(in)
Bin vor ein paar Tagen von Vista 64bit auf Windows7 64bit umgestiegen.
Hatte weder beim Einen noch beim Anderen bislang Kompatibilitätsprobleme...

Es ist im Übrigen vollkommen egal was Du wohin installierst.
64bit-Anwendungen laufen in 64bit, und 32er in 32bit, egal wie die Pfade lauten ;)

O.K. danke auch für deine Info ;).
Habe es auch geschaft das jetzt alles mit Alice, der Fritzbox und dem Wlan Stick alles einwandfrei läuft, damit hatte ich nämlich am meisten Probleme.
So habe ich jetzt auch keine weiteren Probleme mehr alles läuft wie es sein soll selbst anwendungen wie Core Temp oder CPU-Z gibt es schon als 64Bit anwendung das ist schon mal sehr gut weil sie ja immer laufen im Hintergrund.
Also danke euch allen wenn ich mal wieder auf eine Hürde stose melde ich mich wieder :daumen:, Mfg Snapstar

Bräuchte mal wieder Hilfe und zwar macht der PC manchmal schwierigkeiten und zwar bei der Alice Einwahl.
Habe es jetzt nach über eine halbe Stunde geschafft wieder Online zu gehen.
Er sagt mir das, dass Problem mit der RAS-Einstellung zu tun hatt.
Ich lade mal Screens hoch vieleicht weis jemand eine Antwort.
Noch was habe ja einen normalen DSL-Anschluss von Alice ohne Wlan aber die Box läuft über eine Fritzbox mit dem Wlan Stick dazu.
Bei Fritzbox gibt es keine Probleme es ist beim Start des PCs aktiv aber die Einwahl von Alice bockt rum aber erst zeit dem ich auf 64Bit umgestiegen bin.
Also Leute wenn ihr mir helfen könntet währe ich euch sehr dankbar ;), Mfg Snapstar
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten