• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Athlon 64 und Nintendo Wii (PCGH Retro 19. November)

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Athlon 64 und Nintendo Wii (PCGH Retro 19. November) gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

Zurück zum Artikel: Athlon 64 und Nintendo Wii (PCGH Retro 19. November)
 

Razor2408

Gesperrt
Ich glaube Nintendo hat viele ursprüngliche Fans verloren. Und ob die Casuals einfach so eine neue Konsole kaufen ist die Frage. Wird sehr interessant werden in der nächsten Generation.
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Meiner Meinung nach ist der Wii unter den "Next-Generation"-Konsolen die an sich beste Konsole. Er hat einfach an anderes Konzept und gibt im Gegensatz zur XBox und Playstation nicht vor, ein PC zu sein.
 

Razor2408

Gesperrt
Ja bei den Casuals, für die alles neu und unentdeckt ist. In manchen Spielen wie z.B. Wii Sports Resort ist die Steuerung mit M+ ja gut umgesetzt worden und funktioniert super, aber in 99,8% der anderen Spiele ist das nicht der Fall. Diese Zielgruppe wird IMO nicht einfach so einen Wii-Nachfolger kaufen, egal welche Neuerungen der bieten wird, weil ihnen ihr erworbenes "Wii Fit" etc. reichen wird. Deshalb glaube ich nicht an einen erneuten Nintendo-Erdrutsch-Sieg.
 

violinista7000

BIOS-Overclocker(in)
Ja bei den Casuals, für die alles neu und unentdeckt ist. In manchen Spielen wie z.B. Wii Sports Resort ist die Steuerung mit M+ ja gut umgesetzt worden und funktioniert super, aber in 99,8% der anderen Spiele ist das nicht der Fall. Diese Zielgruppe wird IMO nicht einfach so einen Wii-Nachfolger kaufen, egal welche Neuerungen der bieten wird, weil ihnen ihr erworbenes "Wii Fit" etc. reichen wird. Deshalb glaube ich nicht an einen erneuten Nintendo-Erdrutsch-Sieg.

Vielleicht, aber mit HD Unterstützung, neue und bessere Spiele + eine deutlich bessere und höhere Erkennungsrate der Bewegungssensor kann Nintendo nicht nur der Casualgamer, sondern der Hardcoregamer begeistern.

Ich würde mich freuen, wenn es ein Jedi Knight für Wii kommt, der alle Bewegungen erkennt, statt nur Up-Down-Left-Right... im Multiplayer wäre das der Renner! :sabber::D

Meiner Meinung nach ist der Wii unter den "Next-Generation"-Konsolen die an sich beste Konsole. Er hat einfach an anderes Konzept und gibt im Gegensatz zur XBox und Playstation nicht vor, ein PC zu sein.

Dito:daumen:
 

Havenger

Gesperrt
hab mal auf arbeit :D nebenbei ein bissl mit der wii gezockt ( war auch nur bowling ) aber hat trotzdem spaß gemacht ...

zum athlon 64 : hatte leider nur den x2 aber hätte gern den ersten auch in meiner cpu sammlung ... ( hat jmd nen kaputten im angebot ? :devil: )
 

push@max

Volt-Modder(in)
Ich kann mich noch daran erinnern, dass Nintendo damals auf einer Spiele-Messe mit ihrer Paper-Launch Wii verspottet wurden.

Jetzt, ein paar Jahre später kann man sehr gut erkennen, was sie geleistet haben!
 

Havenger

Gesperrt
finde die wii grad für partyspiele richtig spitze dinge wie nfs uc das war einfach net so die welt ... aber wenn man sich da an sport resort oder sports erinnert ...
 
F

feivel

Guest
ich fands ne nette idee,..aber mehr auch nicht...nicht langfristig überzeugend...schade drum..ich hätte gern n klassischen supermario 64 in hd ;)
 

docdent

Freizeitschrauber(in)
ich fands ne nette idee,..aber mehr auch nicht...nicht langfristig überzeugend...schade drum..ich hätte gern n klassischen supermario 64 in hd ;)
Ja ich denke, das würde ich mir auch nochmal kaufen ;)

Als ich noch einen Röhrenfernseher hatte, fand ich die Auflösung der Wii durchaus ausreichend. Aber auf 50 Zoll würde Mario Kart in Full-HD bei vier Spielen viel mehr Spaß machen.
 

JBX

Freizeitschrauber(in)
Toller Artikel .... weil die Wii ja auch total "retro" ist. :rolleyes:

Hier gibts auch "Retro" Artikel über den Core2Duo und der ist auch nicht wirklich retro... Ich würd die Serie einfach "Das geschah heute vor XX-Jahren" nennen, zumindest wenn so junger Kram vorgestellt wird. Wirklich stören tuts mich aber nicht :D
 

r34ln00b

Software-Overclocker(in)
die snes,nes waren coole konsolen... aber ab der n64 fing die kinder-style ära an... .

okay der gamecube hatte das ein oder andere *harte* spiel, aber zum großteil herrschten dort die kinderspiele, deshalb find ich allgemein die nintendo konsolen ab dem n64 nicht mehr interessant.
 
S

schlappe89

Guest
Und ich dachte immer dass Spielekonsolen für Kinder sind... ?!
Die Klassiker gibts ja immer und alleine Smash Brothers rechtfertigt den kauf einer n64.
 

Fragles

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Naja ich muss gestehen ich spiele heute noch mit meinen Kindern an der Wii es macht wirklich spass. Ich warte schon sehnsüchtig auf den Nachfolger. Aber auch der Athlon64 war eine Granate. Hatte mir damals auch einen zugelegt. Damals konnten die mit Intel noch den Bodenwischen. Naja lange ist es her. Seit die Core Architektur kam haben die leider nichts mehr zu melden.
 

docdent

Freizeitschrauber(in)
Nach der Blütezeit von AMD mit dem Athlon 64 seit 2003 leitete der Phenom im Jahr 2007 leider schon den Niedergang ein. Inzwischen hat AMD den technologischen Wettbewerb mit Intel aufgegeben und massiv Personal abgebaut. Nach einer Meldung von tomshardware ist das aber noch nicht das Ende der Fahnenstange. Quo vadis AMD?
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
Hach jaaa....der Athlon 64. Hatte auch mehrere, erst nen Sockel 754 3000+ danach im Sockel 939 nen 3700+ und später dann den FX57 :hail: gefolgt von mehreren X2 .
 

Cosmas

Software-Overclocker(in)
die ganzen konsolen, können mir inzwischen gestohlen bleiben, egal wie se heissen oder wie man an ihnen zockt...die letzten ihrer art in meinem besitz waren insgesamt 3 ps1..die dank tekken und co, im wahrsten sinne totgezockt wurden.

den A64 hatte ich als 3200er gefolgt vom dualcore 6400+ und dem phII x4 975, der wohl bald zum FX8350 mutieren wird.
 

purzelpaule

Software-Overclocker(in)
AMD64... das waren Zeiten, damals bin ich jedoch vom Athlon 2400+ direkt dann auf Athlon X2 6000+ gewechselt... damals wie heute war AMD konkurrenzfähig (bzw. damals waren sie teils sogar in Führung)... Hoffe mit Ryzen 3000 können sie dort wieder hin... hätte gern wieder eine AMD-CPU in meinem Gehäuse... Schade nur das im GPU-Bereich derzeit nicht so viel los ist auf Seiten von AMD... da wäre ein Kracher ala 9700Pro oder 5870 oder wenigsten ala 7970 angesagt.
 

Ein_Freund

Freizeitschrauber(in)
AMD64... das waren Zeiten, damals bin ich jedoch vom Athlon 2400+ direkt dann auf Athlon X2 6000+ gewechselt... damals wie heute war AMD konkurrenzfähig (bzw. damals waren sie teils sogar in Führung)... Hoffe mit Ryzen 3000 können sie dort wieder hin... hätte gern wieder eine AMD-CPU in meinem Gehäuse... Schade nur das im GPU-Bereich derzeit nicht so viel los ist auf Seiten von AMD... da wäre ein Kracher ala 9700Pro oder 5870 oder wenigsten ala 7970 angesagt.
Also die 7970 war zur direkten Konkurrenz (Leistung) und Langlebigkeit besser gestellt als die 5870 (nur war Effizienz und Preis viel "geiler")
 

purzelpaule

Software-Overclocker(in)
Also die 7970 war zur direkten Konkurrenz (Leistung) und Langlebigkeit besser gestellt als die 5870 (nur war Effizienz und Preis viel "geiler")

Wieso, die 5870 hatte doch vorerst gar keine Konkurrenz. Sie war die erste DX11-Karte. Nvidia konterte erst etwas später, dafür aber um so besser. Langfristig hast Du mit der 7970 natürlich recht, die war damals extrem gut gealtert und deutlich langlebiger als das Nvidia-Pendant.
 

dustyjerk

Freizeitschrauber(in)
Hach ja, der gute alte Phenom X4 9850 BE... Die CPU, die ich mit Abstand am Schnellsten wieder ausgetauscht habe, weil sie einfach kacke war :D
 

Bluebird

Software-Overclocker(in)
Hach ja, der gute alte Phenom X4 9850 BE... Die CPU, die ich mit Abstand am Schnellsten wieder ausgetauscht habe, weil sie einfach kacke war :D
Haetten wir die Smartfome Chipfertiger wie Samsung nicht , wuerde AMD auch kein Ryzen Design helfen ...
denn der Phenom I war damals vom Design her kaum schlechter als die Core 2 Quad , die Fertigung war nur extrem ******** !
die Core 2 Quad 6600 brachte man locker auf 3 Ghz und mehr und selbst dann haben sie noch weniger verbraucht als die 9850 BE :)
 
Oben Unten