Asus Tuf Gamin B550M-Plus bootet nicht mehr

orpheus77

Schraubenverwechsler(in)
Hallo!
Rechner lief einige Wochen ohne Probleme.
Lässt sich seit heute nicht mehr starten - selbst test bleibt bei weißer VGA LED stehen. Monitor schwarz.
Graka ausgebaut, RAM Riegel einzeln gesteckt ohne Ergebnis.

Meine Konfig:
Asus Tuf Gamin B550M-Plus
AMD Ryzen 5 5600G
Powercolor Radeon RX 6600XT Red Devil 8G
DDR4 16GB PC 3200 CL16 G.Skill KIT (2x8GB) 16Gtzn NEO

Wie finde ich raus, welche Komponente das Problem macht?

LG Stefan
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
selbst test bleibt bei weißer VGA LED stehen
Wie finde ich raus, welche Komponente das Problem macht?
Deine CPU hat eine integrierte Grafikeinheit, schließe deinen Monitor an das Mainboard an.
Wenn das auch nicht hilft, setze das BIOS zurück, indem du die BIOS Batterie für eine Minute heraus nimmst - vorher PC Stromlos machen (Stromkabel aus der Steckdose ziehen!), mehrmals den Startknopf drücken, erde dich, berühre keine andere Bauteile.
Wenn das nicht hilft, ist wohl deine Hauptplatine im Arsch.
 
TE
TE
O

orpheus77

Schraubenverwechsler(in)
Erst mal frohe Weihnachten und herzlichen Dank für deine Hilfe.
Das BIOS Reset (Batterie raus und warten) hat den Rechner mit der onboard Grafik wieder zum booten gebracht,
Bevor ich jetzt die Graka wieder einbaue - wie konnte es zu diesem Fehler kommen?
 
Oben Unten