• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus TFT unscharf

Withiny

Schraubenverwechsler(in)
Grüßt Euch,

ich habe da ein Problem mit meinem Monitor und habe gehofft, dass mir hier geholfen werden kann!

Alles in allem bin ich mit meinem Monitor zufrieden. Nur in manchen Anwendungen(Spielen) wirkt das Bild unscharf! Im normalen Betrieb oder bei FullHD Videos auf Vollbild ist kein Qualitätsverlust zu sehen.

Die betroffenen Spiele sind unter anderem recht neue Titel, die an das Format angepasst sein sollten. Wie zum Beispiel Anno1404 oder Aion: The Tower of Eternity. Beides spiele ich in der Auflösung 1920x1080.
Aufgefallen ist mir die Unschärfe erst als in Aion im Fenstermodus gespielt habe und beim geringen Verkleinern des Fensters ein viel schärferes Bild hatte.

Ich benutze den ASUS VH2424H 23,6". Technische Daten konnte ich nur hier finden: Link
Bei meiner Grafikkarte handelt es sich um eine Radeon HD4870(1024MB-DDR5-Speicher) von Powercolor, die über ein direktes DVI-Kabel verbunden ist und auch nicht wackelig/provisorisch verbunden ist, sodass es als Fehlerquelle auszuschließen ist, da auch ein Ersetzen des Kabels keine Besserung verspricht.

Ich habe mal mein CCC durchforstet aber auch dort keine Einstellung gefunden, meine Anwendungen auf das neue 16:9 Format anzupassen.
Eine weitere Einschränkung stellt die Auflösung von 17??x1000 dar, die zwar ein 16:9-Format darstellt, aber dennoch schwarze Balken komplett(360°) um das eigentliche Bild wirft. Die Balken hatte ich auch schon in mehr als einem Spiel.

Hat hier noch jemand Erfahrungen in der Hinsicht gemacht und kann mir sagen, was ich tun kann?
Ich bin für jede Hilfe dankbar!

Mit freundlichen Grüßen
Withiny
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
Ich habe mal mein CCC durchforstet aber auch dort keine Einstellung gefunden, meine Anwendungen auf das neue 16:9 Format anzupassen.
Eine weitere Einschränkung stellt die Auflösung von 17??x1000 dar, die zwar ein 16:9-Format darstellt, aber dennoch schwarze Balken komplett(360°) um das eigentliche Bild wirft. Die Balken hatte ich auch schon in mehr als einem Spiel.


Ja wie jetzt?
1920x1080 oder 17??x1000
Und was ist zweiteres für ne komische Auflösung - hab ich ja noch nie gesehen.

So wies aussieht ist entweder die zentrierte Skalierung des TFT aktiviert oder die zentrierte im CCC.
DU mußt eine "seitentreue" Skalierung wählen (entweder vom TFT oder im CCC)

Aber was sollte es eigentlich für einen Grund geben eine Auflösung zu wählen wie die oben erwähnte 17xx :ugly:.

Nimm doch gleich 1920x1080.


PS:
hier findest du lösungen für Spiele die keine Breitbildauflösungen unterstützen:
WSGFWiki
 
TE
W

Withiny

Schraubenverwechsler(in)
Ich benutze, wie bereits geschrieben, die (FullHD-)Auflösung 1920x1080.
Ich habe nur mal die anderen Auflösungen getestet, um zu sehen, ob der Schärfegrad zunimmt.
Leider bleibt alles wie gehabt!

Der Bildschirm ist alles in allem auch eigentlich absolut in Ordnung. Im Betriebssystem oder bei Anwendungen die keine eigene 3d-Oberfläche generieren ist das Bild hochqualitativ gestochen scharf!

Nur in den erwähnten Anwendungen nicht.
Das lässt vermuten, dass es Anwendungsbedingt sein könnte. Aber zB Aion:ttoe läuft bei einem Kollegen von mir mit selben Einstellungen auf seinem Samsungbildschirm gestochen scharf(auch 23,6").
 
Oben Unten