• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus P7PH57D-V Evo: H57-Mainboard für Core i3 und Core i5

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Asus P7PH57D-V Evo: H57-Mainboard für Core i3 und Core i5

Jetzt ist Ihre Meinung zu Asus P7PH57D-V Evo: H57-Mainboard für Core i3 und Core i5 gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Asus P7PH57D-V Evo: H57-Mainboard für Core i3 und Core i5
 

speedo2fast

Software-Overclocker(in)
Asus P7PH57D-V Evo: H57-Mainboard für Core i3 und Core i5

werden USB 3.0 und SATA 3 da nativ vom H57-Chip unterstützt oder werden dafür wieder Zusatzcontroller benötigt?
 

Soulja110

Freizeitschrauber(in)
AW: Asus P7PH57D-V Evo: H57-Mainboard für Core i3 und Core i5

hm? also ist 1156 und 1366 auch schon wieder veraltet oder was? bringen diese cpus mit integrierter gpu eigentlich was für spieler bzw lohnt es sich darauf zu warten?
 

nitg

Freizeitschrauber(in)
AW: Asus P7PH57D-V Evo: H57-Mainboard für Core i3 und Core i5

@speedo:
wird bestimmt nativ unterstützt, so hab ichs halt verstanden.

@soulja110
das bringt dir was für kleine pcs, wie HTPCs, oder ähnlichem. zum spielen sind generell integrierte grafikeinheiten nicht so das wahre.... aber so hat man dann halt den vorteil, dass cpu+gpu nur noch ein chip ist.
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Asus P7PH57D-V Evo: H57-Mainboard für Core i3 und Core i5

Das Board höhrt sich nicht schlecht an. Aber zu dem i3 würde ein Mini Board super gut passen.
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Asus P7PH57D-V Evo: H57-Mainboard für Core i3 und Core i5

werden USB 3.0 und SATA 3 da nativ vom H57-Chip unterstützt oder werden dafür wieder Zusatzcontroller benötigt?

Ich seh da auf alle Fälle einen SATA-6er Block (zu 99% vom H57), in dessen Nähe der "SATA 6Gb/s"-Schriftzug steht und ansonsten nur zwei weitere, eher ungünstig platzierte Anschlüsse - die zudem gut vom gleichen Controller stammen könnten, wie der IDE-Port. Auf der anderen Seite gibt es nur 3x PCI-E x1 und unter dem untersten PCI einen merkwürdigen, großen Chip - gut möglich, dass also 8 Lanes z.B. für USB3 verwendet werden.

edit:
Computerbase hat mitlerweile Bilder, die das Board aus anderen Perspektiven und Details zeigen. Demnach ist der mysteriöse Chip ein PCI-E Switch und die beiden ungünstig platzierten Anschlüsse sind die daran angebunden SATA 3. Gibt also keine schnelleren Schnittstellen im H57 und keine intelligenten Layouts bei Asus :ugly: .

hm? also ist 1156 und 1366 auch schon wieder veraltet oder was? bringen diese cpus mit integrierter gpu eigentlich was für spieler bzw lohnt es sich darauf zu warten?

Clarkdale verwendet ebenfalls den So1156. Das einzig neue ist, dass die Mainboards jetzt für die Grafikausgabe ausgerüstet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Taktloss

PC-Selbstbauer(in)
AW: Asus P7PH57D-V Evo: H57-Mainboard für Core i3 und Core i5

Macht eigtl nur sinn in der µATX Bauform. Ansonsten uninteressant imo.
 

Floletni

Freizeitschrauber(in)
AW: Asus P7PH57D-V Evo: H57-Mainboard für Core i3 und Core i5

Was ist jetzt der große Unterschied zweischen H55 und H57?
 

Rasputin468

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Asus P7PH57D-V Evo: H57-Mainboard für Core i3 und Core i5

Frage ich mich auch...

intel tut doch den grafikchipin die cpu wandern und auf p55 wird es nicht funktionieren also muss ein chipsatz her der damit umgehen kann , h57.

Ist für gamer nicht interesant , obwohl wenn man im windows die intergrierte grafik nutzen kann und zum spielen dann die primäre wäre das super aber wir warten mal ab.
 

Spawnkiller

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Asus P7PH57D-V Evo: H57-Mainboard für Core i3 und Core i5

Tut mir leid aber ich finde die Preisangaben nur Schall und Rauch. Kein einziger Händler hat so ein Board auf Lager bzw. jemals in der Hand gehalten.
Wie die Preise tatsächlich ausfallen wird erst dann zur Gewissheit, wenn die Boards bei den Großhändlern aufschlagen und diese dann Netto-Einkaufspreise veranschlagen.
 

Floletni

Freizeitschrauber(in)
AW: Asus P7PH57D-V Evo: H57-Mainboard für Core i3 und Core i5

intel tut doch den grafikchipin die cpu wandern und auf p55 wird es nicht funktionieren also muss ein chipsatz her der damit umgehen kann , h57.
...

Brauchst du mir nicht erzählen. Aber es ging um den H55 und den H57 und nicht um den P55 und den H57

Zu der Aktualiesierung: Es gibt noch kein Q67 :)

Schall und Rauch würd eich nicht so sehr behaupten. Sie sind der erste Fingerzeig in welche Preisregion es geht. Und nach dem Start werden die Preise fallen (irgendwann).
 
Zuletzt bearbeitet:

lucmat

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Asus P7PH57D-V Evo: H57-Mainboard für Core i3 und Core i5

Gibt es irgendwo informationen, was der Unterschied zwischen dem H55, H57 und Q57 Chipsatz ist?
 
Oben Unten