• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus P5W DH Deluxe

Dulla_Po

Komplett-PC-Käufer(in)
Hi, ich hab meinen kaputten Pc im Computerladen abgegeben und dort wurde festgestellt, dass der Chipsatz auf dem Mainboard kaputt ist. Es ist ein Asus P5W DH Deluxe und eine Reparatur würde 160€ kosten.

Ich bin jetz am überlegen, ob ich nicht einfach ein neues Board kaufe, da das Deluxe Board viel zu viel schnickschnack hatte, von dem ich 90% nich brauchte.

Hab einen Intel Dual Core E6400 Prozessor glaub ich mit 2.13GHz, übertaktung nicht nötig, einen CPU Thermaltake Lüfter BIG Type 120, 2x 1GB DDR2 800 Speicher, 2x 500GB SATA II Festplatten und eine GeForce 8800GTX, sowie einen IDE DVD Brenner.

Brauche kein RAID, kein integriertes WLAn, kein SLI, keine 4 Speicherbänke, kein PCI, wie es das ASUS Deluxe alles geboten hatte. Einfach nur ein solides und günstiges Mainboard zum spielen, aber nich hardcore gaming.

Nun ist die Auswahl an 775 Mainboard riesig und seit meinem Kauf 2006 hat sich viel getan, deshalb habe ich keinen Überblick mehr.

Könnt ihr mir ein schlichtes Mainboard empfehlen, das für mich reicht?

Vielen Dank im Voraus

Dulla_Po
 

mattinator

Volt-Modder(in)
Also ich gehe bei der Suche nach Hardware zuerst immer zu geizhals.at, da lässt sich die Auswahl schon recht schnell eingrenzen. Ich habe mal versucht, nach Deinen Vorgaben eine Vorauswahl zu treffen:

- Sockel 775, DDR2
- Chipsatz P45 (PCIe 2.0 wegen 8800 GTX)
- 1 x PCIe 2.0 x16
- 6 x SATA II (war die geringste verfügbare Anzahl)

-> da waren's nur noch zehn ;)

- sortiert nach Bewertung

http://geizhals.at/deutschland/?cat=mbp4_775_ddr2&xf=317_P45~318_1~492_6&sort=bew

- RAID ausschließen lässt sich mit Paramter nicht, sollten aber alle mit Chipsatz P45/ICH10 (ohne R) sein

-> da waren's nur noch sieben ;)

- nun noch die Preise vergleichen, Bewertungen lesen, Vorauswahl

- vielleicht noch mal nach Tests googeln, Bsp. ASRock P45DE, P45 (dual PC2-6400U DDR2):

ASRock P45DE test - Google-Suche

- Entscheidung treffen, fertig :daumen:

Meine schnelle Meinung anhand o.g. Kriterien: ASUS P5Q SE, P45 (dual PC2-6400U DDR2) (90-MIB4L0-G0EAY00Z) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland .

Zum Chipsatz gibt es sogar einen Test bei PCGH: Intel P45 im PCGH-Test: Erste Platinen und Vergleich zu P35/X48 - P45, Computex, P45-Chipsatz, Intel P45, P45-Test, Asus P5Q Deluxe, Gigabyte EP45, PCI-Express 2.0, PCI-E 2.0, Crossfire, Call of Duty 4, Crysis, Super Pi, Anno 1701, ICH10 .

Wegen Intel | Intel P45 vs. P43 Chipsatz | PcTreiber.Net kannst Du das Ganze noch mal mit P43 probieren, da kommt evtl. noch ein preiswerteres Board raus, das Deinen Anforderungen genügt, vllt. das MSI P43 Neo-F, P43 (dual PC2-6400U DDR2) (7519-020R) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland .

Natürlich hängt die Auswahl dann noch vom Händler ab, man sollte nicht unbedingt beim Billigsten kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten