ASUS GTX 970 - Auslastung und Lüfter dauerhaft auf 100 %

T

Tiefhart

Guest
Guten Abend,
es plötzlich folgendes Problem aufgetaucht:

(Der Rechner war zuvor drei Monate nicht mehr in Betrieb)

Sobald ich ein Spiel oder GPU-Benchmark starte, schießt die Auslastung der ASUS GTX 970 auf > 97 %, die Temperatur auf > 80 °C und der Lüfter tourt hoch auf dauerhaft 100 %.

Egal ob MSI Afterburner an oder aus. Allerdings läuft er sowieso auf Default.
Core und Memory Clock entsprechen Stock.

Ich hatte (bis vor drei Monaten) m.E. moderat auf ungefähr Core Clock + 150 MHz, Memory Clock auf + 300 MHz und Core Voltage + 25 mV übertaktet.
Außerdem den i7 3770K auf 4,4 GHz und den RAM von 1333 auf 1400 MHz.
Der Rechner lief bis dahin stabil und vor allem leise bei Games.

Kann mir das nicht erklären, hat es mir jetzt die GPU oder was am Mainboard zerschossen?
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: ASUS GTX 970 - Auslastung und Lüfter dauerhaft auf 100 %

Vor drei Monaten war es noch kalt in Deutschland?
100% Last bei einer Graka-Karte ist normal und auch 80° sind kein Grund zur Sorge.
Wenn die Karte früher leiser war, dann ist sie eventuell verdreckt oder die WLP müsste mal erneuert werden.
Da ist mal gar nix zerschossen.
 
TE
TE
T

Tiefhart

Guest
Ja es war vor drei Monaten deutlich kälter als jetzt, aber der Rechner schwitzt im Hochsommer bei 28 °C Raumtemperatur auch nur unauffällig vor sich hin.
Trotzdem habe ich am Abend das Zimmer gelüftet und es sind nun frische 18 °C im Raum, leider keine Verbesserung.

Gehäuse und Lüfter habe ich bereits heute morgen von Staub befreit.

Das mit der WLP ist natürlich eine Option, muss dann aber erst eine bestellen.
Die Arctic MX-4 habe ich im Blick.

Kann mir allerdings kaum vorstellen, dass sich die WLP einfach verflüchtigt.
Eine Neue drauf wird aber sicher auch nicht schaden.
 
TE
TE
T

Tiefhart

Guest
Hat sich erledigt.
Der Osterhase hat mir eine halbe Spritze Noctua gebracht und ich hab sie auch gleich genutzt und die WLP erneut.

Leider ohne Erfolg.
Möglicherweise 3 °C kühler aber jedenfalls nicht ausreichend um den Lüfter von seinen 100 % Betrieb abzubringen.

Ich habe mir die aktuelle PCGH gekauft und schau mich jetzt so langsam mal nach Ersatz um.

Wäre natürlich trotzdem schön das Problem mit der GTX 970 noch in Griff zu bekommen.
Komplett neuer Rechner ist mir aktuell zu teuer und eine GTX 2070 Super einzupflanzen macht mit meiner CPU und dem 350 W Netzteil wohl keinen Sinn.
 
Oben Unten