• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus Crosshair VIII Dark Hero - AIO + 7 Gehäuselüfter auf Mainboard oder Hub?

LeBaguettboden

Schraubenverwechsler(in)
Moin allerseits!

Ich habe zwar schon nach meiner Frage gesucht, konnte aber keine genaue und abgeklärte Meinung finden. Es geht um folgendes:

Ich bin gerade dabei mir ein neues schickes System aufzubauen. Bis auf zwei Komponenten liegt alles vor mir. Allerdings stößt mir eine Frage gerade ein wenig auf. Wie werde ich meine Lüfter inkl. Aio-Wasserkühlung ans Mainboard stecken?

Hardware:
- Lian Li - O11 Dynamic XL Gehäuse
- Asus ROG Crosshair VIII Dark Hero
- Alpenföhn Gletscherwasser 360 High Speed
- (Wahrscheinlich) insgesamt 7 weitere Lüfter für den Airflow

Nicht relevante Hardware:
- Amd Ryzen 9 5950x (Noch nicht da! Wird die Tage bestellt, wenn der Kurs ein wenig besser ist)
- G.Skill Trident Z Neo 32 GB / 3600 / CL16
- Be Quiet! Dark Power 12 / 1000w
- RTX 3090 (Noch nicht da! Suche nach dem besten Angebot)
- WD SN850 500gb M.2 NVMe
- WD SN850 1TB M.2 NVMe

Klar, habe ich mich belesen und weiß, dass dieses MB viele PWM Steckplätze hat. Allerdings haben sich da schon einige Meinungen gestritten, da nicht alle Ports mit der richtigen Stromversorgung laufen. Ebenfalls hatte ich auch irgendwo mal gelesen, dass an einigen Ports die RGB´s nicht adressierbar sind, was ich eigentlich ganz gerne hätte.

Ich möchte gerne, dass ich jeden Lüfter ansteuern kann. Die AIO-Wasserkühlung wird ja eh seperat angeschlossen und ist dann auch adressierbar. Aber am Boden werden nochmals 3x 120er verbaut werden. Ebenso auch 3x 120er innerhalb der Front. Der letzte kommt dann an die Rückseite zum Ausatmen.

Soll ich das dann alles per Hub ansteuern lassen oder wie würdet ihr das alles verdrahten? Damit ich auch ordentlich Disco, Disco Feeling bekomme, wäre es natürlich sehr lecker, wenn ich dann später per Asus Aura jeden Lüfter ansteuern kann (Gerade wegen der Effekt-Templates wie z.B. Musikeffekt, etc.).
 

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
Ich habe zwar schon nach meiner Frage gesucht, konnte aber keine genaue und abgeklärte Meinung finden.
Weil die Frage auch ziemlich übertrieben scheint.

Lies dich mal in den AiO-/WaKü-Thread ein.
Dazu 7 Gehäuselüfter?
(Mit Kanonen auf Hühner schiessen.)

Heizt du damit deine Wohnung?

Von ASUS gibts einen netten USB-Lüfter-Hub zum nachrüsten,
der sollte passen.
 
Oben Unten