• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asrock X570 Aqua: Limitiertes Wakü-Mainboard für Ryzen 3000 soll 1.000 USD kosten

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Asrock X570 Aqua: Limitiertes Wakü-Mainboard für Ryzen 3000 soll 1.000 USD kosten

Im Rahmen der derzeit stattfindenden Computex zeigt Asrock mit dem X570 Aqua ein Mainboard der Superlative, das unter anderem mit einem Wakü-Kreislauf für Prozessor, Spannungswandler sowie Chipsatz aufwartet. Angeboten werden soll es in limitierter Stückzahl angeblich für 1.000 US-Dollar.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Asrock X570 Aqua: Limitiertes Wakü-Mainboard für Ryzen 3000 soll 1.000 USD kosten
 
D

doenie1854

Guest
AW: Asrock X570 Aqua: Limitiertes Wakü-Mainboard für Ryzen 3000 soll 1.000 USD kosten

Sind die Wasserblöcke/der Wasserblock aus nickel-legiertem Kupfer oder Alu?

LG

Dönie
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
AW: Asrock X570 Aqua: Limitiertes Wakü-Mainboard für Ryzen 3000 soll 1.000 USD kosten

10x USB 3.2 Gen1, also USB 3.0?

Hat wirklich das ganze Budget die Wasserkühlung verschlungen, das es nicht mal für ein einzigen USB 3.1 Port (aka USB 3.2 Gen2) gereicht hat? Das ist doch hoffentlich ein Tippfehler.
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
AW: Asrock X570 Aqua: Limitiertes Wakü-Mainboard für Ryzen 3000 soll 1.000 USD kosten

Das hatte ich auch gelesen. Tippfehler kann aber auch denen passieren (oder sind durch die ganze Umbenennung durcheinander gekommen).
 
D

der_petling

Guest
AW: Asrock X570 Aqua: Limitiertes Wakü-Mainboard für Ryzen 3000 soll 1.000 USD kosten

....(oder sind durch die ganze Umbenennung durcheinander gekommen).
Würd mich nicht wundern.
Bei dem Symbol-Wirrwarr von USB-C blickt man ja auch kaum mehr durch ohne abgeschlossene IT-Lehre. (Sofern sie denn überhaupt an den Geräten vorhanden sind) ^^
usb-c.jpg
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
AW: Asrock X570 Aqua: Limitiertes Wakü-Mainboard für Ryzen 3000 soll 1.000 USD kosten

Die Hersteller halten sich nicht mal strikt an diese Symbole. Hab auch schon das USB-2.0-Symbol, ergänzt um ein kleines + (an der Stelle, wo bei USB3.1 die 10 ist), gesehen.
 

wurstkuchen

Software-Overclocker(in)
AW: Asrock X570 Aqua: Limitiertes Wakü-Mainboard für Ryzen 3000 soll 1.000 USD kosten

Und jetzt sagt keiner mehr bitte, dass das ganze einfach aus dem Ruder läuft. Die Board Hersteller drehn durch, endlich mal AMD Fans so richtig abzocken, das wird ein Spass.
 
M

Minamell

Guest
AW: Asrock X570 Aqua: Limitiertes Wakü-Mainboard für Ryzen 3000 soll 1.000 USD kosten

Gab es nicht beim Z390 Board die Diskussion das sowas nur Hersteller mit Intel machen können weil da der Kunde sowas kauft und gewohnt ist abgezockt zu werden? Und schwubs ist es bei AMD. Verrückte Welt :)
 

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Asrock X570 Aqua: Limitiertes Wakü-Mainboard für Ryzen 3000 soll 1.000 USD kosten

1000 taler... im ernst?!

Und jetzt sagt keiner mehr bitte, dass das ganze einfach aus dem Ruder läuft. Die Board Hersteller drehn durch, endlich mal AMD Fans so richtig abzocken, das wird ein Spass.

Nur weil sich jemand für AMD interessiert macht ihn das noch lange nicht zum "Fan" Abgezockt würde in deinem Kontext JEDER der sich für 12+ Kerne im Mainstream inclus OC und Wasserkühlung interessiert. "Das wird ein spaß -weil AMD Käufer tiefer in die Tasche greifen müssen" zeigt eigentlich nur, das du scheinbar irgendetwas damit zu Kompensieren versuchst.
Und nur weil man von einer Sache Überzeugt ist, ist man noch lange kein Fan der ist wert ist "Abgezockt" zu werden. Warum sind die Preise einiger Komponenten so hoch bei AMD genau wie Intel?--Weil die Leute es bezahlen!
 
Zuletzt bearbeitet:

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
AW: Asrock X570 Aqua: Limitiertes Wakü-Mainboard für Ryzen 3000 soll 1.000 USD kosten

10x USB 3.2 Gen1, also USB 3.0?

Hat wirklich das ganze Budget die Wasserkühlung verschlungen, das es nicht mal für ein einzigen USB 3.1 Port (aka USB 3.2 Gen2) gereicht hat? Das ist doch hoffentlich ein Tippfehler.

Ich glaube, das Schild ist einfach unvollständig und die 3.1er fehlen. Es ist zum Beispiel klar ein Typ-C-Front-Header (mutmaßlich 3.1) neben den 2×2-3.0-Front-Headern zu sehen, die das Schild erwähnt. Auf alle Fälle gibt es hinten Thunderbolt mit 3.1-Geschwindigkeit, wenn man es für USB nutzt.
 

LaCain1337

PC-Selbstbauer(in)
AW: Asrock X570 Aqua: Limitiertes Wakü-Mainboard für Ryzen 3000 soll 1.000 USD kosten

Gibt es schon neue Infos bezüglich der Markteinführung bzw der Bestellbarkeit?
 
Oben Unten