• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aquastream genörgel

Ska1i

PC-Selbstbauer(in)
Aquastream genörgel

Also, ich habe sein ein paar Jahren eine Aquastream 12V (keine XT).
Und das Ding ratert ständig... Bei jedem gefühlten 100sten mal bleibt sie mal ruhig.

Habe schon das Pumpenrad gemoddet und eine neue Keramikachse eingesetzt, nix. Habe die Pumpe sogar in einer Wanne versenkt, damit da keine Luft dran kommt... rattern!!! :wall::motz::kotz:

Was kann bei der Pumpe noch abnutzen bzw. was kann noch ersetzt werden?

In meinem System ist alles bis auf die Graka Gekühl... (NB, 2xSpawas, CPU, HDD das 4fache von AQ, Aquatube)

Welche Alternative habe ich zu einer Aquastream, sie muss sich als Tauchpumpe eignen, 12V haben und leise sein! Ich weiss nicht, ob ich mir nochmal eine Eheim holen soll :huh:

Danke für Antworten!
 
Zuletzt bearbeitet:

exa

Volt-Modder(in)
AW: Aquastream genörgel

tja...

ich weiß nicht den genauen Aufbau der Pumpe, aber kann es sein, das das Motorlager oder der Motor selbst rattert??? in diesen Fällen wird wohl nur bleiben, eine neue Pumpe anzuschaffen...

schonmal mit nem Dämmgehäuse geliebäugelt??? oder ist das Rattern so durchdringend?
 
TE
Ska1i

Ska1i

PC-Selbstbauer(in)
AW: Aquastream genörgel

das rattern ist sogar ein vibrieren... Habe gerade ein Shoggy Sandwich gesehen und das gehäuse dämmen müsste evtl. soweit ruhe geben, dass ich es nicht mehr so stark wahrnehme.

Hat jemand erfahrung damit?
 

exa

Volt-Modder(in)
AW: Aquastream genörgel

vllt ist der Motor kaputt, und deswegen läuft er nicht mehr ganz rund...

wenn du die Pumpe schüttelst: klackerts dann, als ob ein loses Teil im Gehäuse ist???
 
TE
Ska1i

Ska1i

PC-Selbstbauer(in)
AW: Aquastream genörgel

eigentlich nicht...

Edit:
Ich muss dazu sagen, als ich den Mod gemacht habe, hatte ich eine lange Zeit ruhe... In letzter Zeit aber halt nicht mehr. Habe nochmal alles auseinander genommen und wieder zusammengebaut. Nix geholfen.

So, und jetzt bin ich mal ins Bett. Gute Nacht!
 
Zuletzt bearbeitet:

max70

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Aquastream genörgel

das rattern ist sogar ein vibrieren... Habe gerade ein Shoggy Sandwich gesehen und das gehäuse dämmen müsste evtl. soweit ruhe geben, dass ich es nicht mehr so stark wahrnehme.

Hat jemand erfahrung damit?

Lief den die Pumpe bisher,ohne Entkopplung?
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Aquastream genörgel

Habe schon das Pumpenrad gemoddet und eine neue Keramikachse eingesetzt, nix. Habe die Pumpe sogar in einer Wanne versenkt, damit da keine Luft dran kommt... rattern!!! :wall::motz::kotz:

Was kann bei der Pumpe noch abnutzen bzw. was kann noch ersetzt werden?

Bei mir waren mal die Gummibuchsen, die die Achse halten, verhärtet (vermutlich Aluoxid) - das hat auch zu viel Rattern und zum Teil Stillstand geführt :(. Aber eigentlich solltest du die mit der Welle getauscht haben.?
Sonst bleibt wohl nur noch der Läufer.


Welche Alternative habe ich zu einer Aquastream, sie muss sich als Tauchpumpe eignen, 12V haben und leise sein! Ich weiss nicht, ob ich mir nochmal eine Eheim holen soll :huh:

Die 12V Eheims von Alphacool (mit externer Wandlerplatine) sind noch tauchbar und die 12V 1046 von Watercool soll man auf Anfrage auch mit langem Kabel und einzelner Platine bekommen. Sonst gibts keine hochwertigen 12V Tauchpumpen - aber auch die sind nicht leiser, als eine intakte Aquastream bei gleicher Drehzahl (ich geh davon aus, runterregeln hast du probiert?). Aber wenn du deine Graka noch @Lukü hast und trotzdem die Pumpe raushörst, muss eigentlich ein Defekt vorliegen.
 
TE
Ska1i

Ska1i

PC-Selbstbauer(in)
AW: Aquastream genörgel

Bei mir waren mal die Gummibuchsen, die die Achse halten, verhärtet (vermutlich Aluoxid) - das hat auch zu viel Rattern und zum Teil Stillstand geführt :(. Aber eigentlich solltest du die mit der Welle getauscht haben.?
Sonst bleibt wohl nur noch der Läufer.
Nee, die habe ich nicht getauscht... Sonst alles, was lose ist.

Die 12V Eheims von Alphacool (mit externer Wandlerplatine) sind noch tauchbar und die 12V 1046 von Watercool soll man auf Anfrage auch mit langem Kabel und einzelner Platine bekommen. Sonst gibts keine hochwertigen 12V Tauchpumpen - aber auch die sind nicht leiser, als eine intakte Aquastream bei gleicher Drehzahl (ich geh davon aus, runterregeln hast du probiert?). Aber wenn du deine Graka noch @Lukü hast und trotzdem die Pumpe raushörst, muss eigentlich ein Defekt vorliegen.
Habe bei AC angefragt, die haben noch Ersatzpumpem, aber mit kürzerem Kabel. Ich glaub ich bestell mir einfach die neue und haben dann hoffentlich für die nächsten 5 Jahre wieder ruhe.

Die Pumpe kann man runterregeln? :schief: Habe ich nicht probiert bzw. wusste garnicht, dass es geht :huh: Habe nur den Controller, an den die Stromversorgung drankommt und das Pumpenkabel, dass auf einen 2-Pin Stecker auf der Platine gesteckt wird, das wars... Wo/Wie kann ich das Teil regeln? Muss ich dafür dieses hässliche graue Kabel haben? Und wenn ja, wo kommt es dran?
 
Zuletzt bearbeitet:

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Aquastream genörgel

Nee, die habe ich nicht getauscht...

Dann würde ich das mal nachholen.


Die Pumpe kann man runterregeln? :schief: Habe ich nicht probiert bzw. wusste garnicht, dass es geht :huh: Habe nur den Controller, an den die Stromversorgung drankommt und das Pumpenkabel, dass auf einen 2-Pin Stecker auf der Platine gesteckt wird, das wars... Wo/Wie kann ich das Teil regeln? Muss ich dafür dieses hässliche graue Kabel haben? Und wenn ja, wo kommt es dran?

Hab nochmal nachgeguckt:
Scheinbar gab es erst ab der Revision 3.5 Jumper auf der Platine, die eine Auswahl der Frequenz ermöglichen. Zumindest ein Teil der älteren Revisionen erlaubt aber bereits die Konfiguration über einen Aquaero.
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Aquastream genörgel

Nee, die habe ich nicht getauscht...

Dann würde ich das mal nachholen. Bei mir war es ein Unterschied wie Tag und Nacht. (Der Eheim-Mod dagegen machte bei mir überhaupt keinen Unterschied, erschwerte nur das anlaufen)


Die Pumpe kann man runterregeln? :schief: Habe ich nicht probiert bzw. wusste garnicht, dass es geht :huh: Habe nur den Controller, an den die Stromversorgung drankommt und das Pumpenkabel, dass auf einen 2-Pin Stecker auf der Platine gesteckt wird, das wars... Wo/Wie kann ich das Teil regeln? Muss ich dafür dieses hässliche graue Kabel haben? Und wenn ja, wo kommt es dran?

Hab nochmal nachgeguckt:
Scheinbar gab es erst ab der Revision 3.5 Jumper auf der Platine, die eine Auswahl der Frequenz ermöglichen. Zumindest ein Teil der älteren Revisionen erlaubt aber bereits die Konfiguration über einen Aquaero.
 
Oben Unten