APU Grafik : Ryzen 2500u vs. Ryzen 4500u

TempestX1

Software-Overclocker(in)
Hallo.
Ich habe gerade gesehen, dass der AMD 4500u zwar von der CPU schneller ist als der AMD 2500u, aber die Grafikeinheit, spricht ROPs, Shadercluster, ALUs und Textureinheiten, reduziert wurde, die Rechenleistung/Takt aber höher ist.
Heißt das im Endeffekt, dass die GPU der 4500u schlechter ist als die der 2500u oder ist die GPU doch schneller?
 
H

HardlineAMD

Guest
Die GPU im 4500U ist bis zu 30% schneller. Liegt an der besseren Fertigung, der Zen2 Arch und der höheren Taktung.
Die 30% sind allerdings der Optimalfall. Kann gut und gerne auch nur 4% oder +/- 0 sein.
 
TE
TE
TempestX1

TempestX1

Software-Overclocker(in)
Hätte die Reduzierung der oben genannten Sachen aber nicht negative Auswirkungen auf Spiele oder wird das durch die Fertigung wieder wettgemacht?
Wohl erst auf Benchmarks (z.B. auf YT Vergleichsvideos) warten...
 

Manfred_89

Freizeitschrauber(in)
AMD spricht auch davon das mit der 4X00-Serie viele Leckströme beseitigt wurden (im Vergleich zur älteren 2x00-Serie) und in dem Fall ein Ryzen 4500u zwar weniger (ROPs, Shadercluster, ALUs und Textureinheiten) hat als ein 2500u:
die Effizenz aber deutlich gestiegen ist, und GPU-Leistung sogar 20-30% zulegt hat trotz weniger Hardware-Grafikeinheiten.:sabber:
 
Oben Unten