• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Apple: Update 14.6 für iOS und iPadOS bringt kostenpflichtige Podcast-Abos

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Apple: Update 14.6 für iOS und iPadOS bringt kostenpflichtige Podcast-Abos

Die Software-Entwickler bei Apple haben Version 14.6 für iOS und iPadOS veröffentlicht. Das Update beinhaltet neben einer Reihe von Fehlerbehebungen eine besondere Neuerung: Nutzer können jetzt kostenpflichtige Podcast-Abonnements abschließen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Apple: Update 14.6 für iOS und iPadOS bringt kostenpflichtige Podcast-Abos
 

Tobias Hartlehnert

Senior Web Developer
Teammitglied
Bevor ich Geld für Podcasts bezahle, sollen die erstmal die Podcast-App fixen. Seit dem letzten Update erscheinen neue Podcasts tlw. erst Stunden später, während sie z.B. in Spotify längst verfügbar sind. Ziemlich nervig.

Mit dem letzten Update wurde auch das UI der Postcast-App total umgestellt, nicht unbedingt zum Besseren.

Edit: Update durchgeführt, Bug besteht immer noch, hat sich seit heute sogar verschlimmert. Die heutigen Folgen von "Was jetzt?" (Zeit Online) und dem Spiegel-Update sind z.B. immer noch nicht in der App verfügbar, obwohl sie wie immer heute morgen veröffentlicht wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten